MDAX
26.402,00
-0,02 %
DAX (RT)
12.365,50
-0,03 %
Euro Stoxx 50
3.415,00
-0,03 %
TecDAX
2.831,50
-0,04 %
DowJones
26.712,00
+0,06 %
Nasdaq 100
7.576,00
-0,10 %
S&P 500
2.932,50
-0,03 %
Nikkei 225
23.830,00
-0,36 %
Silber
14,28
+0,21 %
Gold
1.206,01
+0,27 %
Heating Oil
2,23
-0,89 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Experte Foeller: "DAX zum Jahresende hin wieder Richtung 13.000"

14.09.2018 09:00

Der DAX bewegt sich gerade im Spannungsfeld zwischen Handelsstreitigkeiten und Geldpolitik der Notenbanken. Wohin könnte das den Leitindex in der nächsten Zeit tendieren lassen?

Marktexperte Michael Foeller von der ICF Bank sieht bei DAX-Ständen unter 12.000 einen guten Einstieg zum Kauf. Zum Jahresende hin rechnet er allerdings wieder mit einem DAX Richtung 13.000. Welche Faktoren dabei wichtig sind, erklärt er im Interview.

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Viola Grebe

Weitere Videos

Abspielen

20.09.

Tausende ETFs - wie den richtigen finden?

Wie findet man den richtigen ETF? Die richtigen, wichtigen Fragen, die sich Anleger stellen müssen einfach im Überblick mehr »

Abspielen

20.09.

Emerging Markets - Nicht alle über einen Kamm

Wie in ETFs investieren und zugleich die risikoreichsten Schwellenländer umgehen?! Das erklären Thomas Meyer zu Drewer und Sophia Wurm... mehr »

Abspielen

19.09.

Herbststurm oder Herbstrallye?

Wie viel Einfluss hat der Handelsstreit noch auf die Börsen? Wie gefährlich sind noch stärkerer Dollar und steigende US-Zinsen für die Emerging Markets wie China, Indien, Türkei und mehr »