MDAX
24.826,00
+0,38 %
DAX (RT)
12.166,50
+0,45 %
Euro Stoxx 50
3.441,50
+0,28 %
TecDAX
2.255,50
+0,27 %
DowJones
21.714,00
-0,08 %
Nasdaq 100
5.796,00
+0,11 %
S&P 500
2.426,25
-0,08 %
Nikkei 225
19.485,00
+0,05 %
Silber
17,07
+0,23 %
Gold
1.289,33
+0,34 %
Heating Oil
1,62
+2,79 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Exit vom Brexit mit Neuwahlen? Britisches Pfund - short oder nicht short, das ist hier die Frage

20.04.2017 15:12

Neuwahlen in Großbritannien. Das Pfund steigt. Weil der Markt glaubt, die Entscheidung für die Neuwahl sei der Exit vom Brexit. Ist das wirklich so? Ist es schon Zeit, im Britischen Pfund long zu gehen? Fragen an Michael Blumenroth von der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank habe ihre aktuellen Pfund-Prognosen aufgegeben, sagt Michael Blumenroth von der Deutschen Bank im Gespräch mit Antje Erhard. Dennoch sei es möglicherweise zu früh, long zu gehen. Viele Investoren seien immer noch short, also lieber erst einmal abwarten. Als Exit vom Brexit seien die Neuwahlen jedenfalls nicht zu werten. Hier erklärt Michael Blumenroth warum nicht und was das für die Verhandlungen mit der EU bedeuten könnte.

Anzeige

Aktie:
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

18.08.

Stada-Aktie fliegt - Übernahme klappt - viele Leerverkäufer müssen mitziehen

Von wegen Kursrutsch und Scheitern - im letzten Monat bekommen die Finanzinvestoren genug Aktien für die Stada-Übernahme. Damit haben offensichtlich viele nicht gerechnet! mehr »

Abspielen

18.08.

DAX kann mehr

Der Terror hinterlässt Spuren an der Börse - aber oft nur kurzzeitig. Wie Stefan Scharfetter im Gespräch mit Antje Erhard erklärt, sind da vor allem einzelne Branchen betroffen. Die Monatsbilanz mehr »

Abspielen

18.08.

Rallye oder raus - Großer Faktor, große Wirkung - Zertifikate Spezial

Fester Faktor, Wirkung in beide Richtungen - so weit so klar. Doch was hat es auf sich mit Verkettung und Pfadabhängigkeit, so dass am Ende eben nicht unbedingt ein Plus im Depot steht? Patrick mehr »