MDAX
27.002,00
+0,40 %
DAX (RT)
13.224,00
+0,38 %
Euro Stoxx 50
3.613,50
+0,24 %
TecDAX
2.640,25
+0,14 %
DowJones
25.964,00
+0,39 %
Nasdaq 100
6.770,00
+0,25 %
S&P 500
2.788,25
+0,20 %
Nikkei 225
23.870,00
+0,72 %
Silber
17,19
-0,23 %
Gold
1.335,33
-0,27 %
Heating Oil
2,06
-0,24 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Euro/Dollar: Holprige Aussichten im ersten Quartal

21.12.2017 13:30

Ein eingelöstes Wahlversprechen - viele Folgen. Die Unternehmenssteuern in den USA sinken, doch aktuell reagiert der Euro noch gelassen. Spannender werden die Italien-Wahlen, die Zinsentscheidungen der FED und, und, und sagt Michael Blumenroth von der Deutschen Bank.

Michael Blumenroth von der Deutschen Bank erklärt die Währungsprognosen der Deutschen Bank. Im Gespräch mit Antje Erhard blickt er auf die zehn wichtigsten. Und zeichnet einen Zinspfad: Wie oft die FED die Zinsen erhöhen dürfte 2018, was die Deutsche Bank erwartet, was der Markt einpreist, was der Euro machen sollte - hier.

Anzeige

Aktie: EUR/USD,
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

16.01.

Marktexperte Fidel Helmer rät bei Beiersdorf zum Kauf

Außerdem bespricht Marktexperte Fidel Helmer mit Moderatorin Johanna Claar Branchen mit Nachhol-Bedarf und weshalb 2018 ein schwieriges Jahr an der Börse werden wird. mehr »

Abspielen

16.01.

Zins-Gespenst ist nur Zins-Geschwätz

Außerdem bespricht Kapitalmarktexperte Robert Halver von der Baader Bank mit Moderatorin Johanna Claar weshalb sich China und die USA nicht gegenseitig schwächen werden und Donald Trump bei seinem mehr »

Abspielen

16.01.

Jetzt ist es vorbei mit der Sorglosigkeit - dieses Jahr kommen die Schwankungen zurück

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Manfred Hübner von Sentix die Herausforderungen der Inflation, die Entwicklung der Rohstoffe in 2018 und wann die Krypto-Blase der Bitcoins platzt. mehr »