MDAX
24.588,00
±0,00 %
DAX (RT)
12.256,50
±0,00 %
Euro Stoxx 50
3.461,00
±0,00 %
TecDAX
2.278,25
±0,00 %
DowJones
21.564,00
±0,00 %
Nasdaq 100
5.921,00
-0,14 %
S&P 500
2.472,50
-0,11 %
Nikkei 225
19.980,00
-0,52 %
Silber
16,48
+0,73 %
Gold
1.254,94
+0,81 %
Heating Oil
1,52
-2,44 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

ETF kompakt: Energiewende mit New Energy

30.03.2011 12:46

Durch den folgenschweren Atomunfall in Japan hat Kernenergie kaum noch Chancen in vielen Ländern. Die Energiewende wurde eingeleitet. Die zeigt sich auch bei den ETFs. „Die Nachfrage nach Produkten mit erneubare Energie hat kräftig zugenommen,“ berichtet Heike Fürpaß-Peter, die den Vertrieb von ETFs für Deutschland und Österreich bei Lyxor Asset Management leitet.

Im Programm hat Lyxor den Lyxor ETF New Energy, der den World Alternative Energy Index abbildet. Darin sind Werte nicht nur aus den Bereichen erneubare Energien, sondern auch aus Energieeffizienz und Dezentralisierung der Energieversorgung enthalten. Der ETF hat sich nach den Ereignissen in Japan kräftig nach oben entwickelt, während Aktien allgemein gefallen sind. „Dieser Trend hält nach Meinung unserer Analysten an“, erklärt Heike Fürpaß-Peter.

Anzeige

Aktie:
Redaktion: Bernhard Jünemann

Weitere Videos

Abspielen

05.07.

„ETFs für Sparpläne und Trading“

Flatex, Teil der FinTech Group, hat als Broker für die Bedürfnisse von Tradern begonnen und sich einen Namen gemacht. In jüngster Zeit wurde das Angebot auch für Kunden erweitert, die möglichst mehr »

Abspielen

05.07.

„Aktive Fonds abgehängt“

„Das Verhältnis hat sich in einigen Jahren komplett umgedreht“, berichtet Michael Bußhaus, Geschäftsbereichsleiter der OnVista Bank, „heute entfallen 63 Prozent des bei uns angelegten mehr »

Abspielen

05.07.

„Vermögensaufbau immer wichtiger“

„Das ETF-Geschäft wächst rasant“, sagt Alexander Asante, Bereichsleiter professional Partners beim Broker Lynx, der seine Wurzeln in den Niederlanden hat. Darauf habe man sich eingestellt. mehr »