MDAX
26.456,00
+0,05 %
DAX (RT)
12.558,50
+0,05 %
Euro Stoxx 50
3.460,50
+0,06 %
TecDAX
2.829,00
+0,05 %
DowJones
25.066,00
+0,16 %
Nasdaq 100
7.383,00
+0,07 %
S&P 500
2.803,00
+0,04 %
Nikkei 225
22.675,00
+0,47 %
Silber
15,81
-1,00 %
Gold
1.241,60
-0,43 %
Heating Oil
2,15
+1,08 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

17.11.2014 07:29

Die Zinsen sind niedrig und dürften es auch noch eine Weile bleiben. Was bedeutet das in der Konsequenz? "Wir haben eine Enteignung der Sparer und die wird auch noch weiter gehen", so Dr. Holger Schmitz, Vorstand der Schmitz & Partner AG.

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten manipuliert, sie ist in Wahrheit viel höher", so Schmitz weiter. Doch das sei noch nicht alles. Wie der nächste Schritt aussehen könnte, ob der Weg an den Aktienmarkt seiner Ansicht nach alternativlos sein dürfte und was Börsenaltmeister Kostolany wohl zur aktuellen Marktsituation sagen würde, erfahren sie im vollständigen Interview.

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Viola Grebe

Weitere Videos

Abspielen

27.06.

Wirecard - naht die DAX-Aufnahme im September?

Vivien Sparenberg von Vontobel wägt Risiken (Short-Attacken siehe Vergangenheit) und Chancen (Kommt die DAX-Aufnahme nun im September?) ab. Die Aufnahme in den Leitindex sähe bei Wirecard, die mehr »

Abspielen

19.06.

Zeigen Sie mir Alternativen zu Aktien

Reformen in Europa als Antwort auf den unberechenbaren Trump? Robert Halver von der Baader Bank glaubt nicht daran. Im Gespräch mit Antje Erhard geht er hart ins Gericht mit EU, Deutschland und mehr »

Abspielen

25.05.

Börsenplatz Talk Robert Halver, Michael Blumenroth, Jochen Stanzl - Italien ist ein Problem

Donald Trump erhöht den Druck auf China zu weiteren Zugeständnissen im Handelskonflikt. Trump erhöht auch den Druck auf die EU: Importzölle auf ausländische Autos sind eine neue Idee... Der mehr »