MDAX
26.006,00
-1,10 %
DAX (RT)
12.355,00
-0,40 %
Euro Stoxx 50
3.410,00
-0,50 %
TecDAX
2.809,00
-0,17 %
DowJones
26.590,00
-0,45 %
Nasdaq 100
7.563,50
+0,66 %
S&P 500
2.921,00
-0,14 %
Nikkei 225
23.865,00
-0,04 %
Silber
14,30
±0,00 %
Gold
1.199,71
+0,22 %
Heating Oil
2,27
+1,89 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

17.11.2014 07:29

Die Zinsen sind niedrig und dürften es auch noch eine Weile bleiben. Was bedeutet das in der Konsequenz? "Wir haben eine Enteignung der Sparer und die wird auch noch weiter gehen", so Dr. Holger Schmitz, Vorstand der Schmitz & Partner AG.

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten manipuliert, sie ist in Wahrheit viel höher", so Schmitz weiter. Doch das sei noch nicht alles. Wie der nächste Schritt aussehen könnte, ob der Weg an den Aktienmarkt seiner Ansicht nach alternativlos sein dürfte und was Börsenaltmeister Kostolany wohl zur aktuellen Marktsituation sagen würde, erfahren sie im vollständigen Interview.

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Viola Grebe

Weitere Videos

Abspielen

21.09.

Gewöhnung an Trump, Hoffnung auf Herbstrallye?

Weitere Zölle gegen China. Weitere Verhandlungen mit Großbritannien. Weitere Zinserhöhungen in den USA. Der September ist sportlich. Die erste Hälfte war es in DAX und Co allerdings nicht. Rote mehr »

Abspielen

19.09.

Herbststurm oder Herbstrallye?

Wie viel Einfluss hat der Handelsstreit noch auf die Börsen? Wie gefährlich sind noch stärkerer Dollar und steigende US-Zinsen für die Emerging Markets wie China, Indien, Türkei und mehr »

Abspielen

23.08.

Vom DAX-Lazarett zum längste Bullenmarkt aller Zeiten

Den längsten Bullenmarkt aller Zeiten erlebt welche Börse? Richtig, die Wall Street. Mit 3454 Tagen. Das größte "Lazarett" (Robert Halver) hat? Richtig, der DAX. Banken, Versorger, mehr »