MDAX
24.892,00
-0,55 %
DAX (RT)
12.167,50
-0,81 %
Euro Stoxx 50
3.437,50
-0,78 %
TecDAX
2.265,00
-0,71 %
DowJones
21.806,00
-0,52 %
Nasdaq 100
5.841,50
-0,60 %
S&P 500
2.441,00
-0,57 %
Nikkei 225
19.355,00
-0,74 %
Silber
17,07
+0,47 %
Gold
1.289,47
+0,29 %
Heating Oil
1,63
+2,39 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Dividendenrendite fünf Prozent / KGV 2,5: DECHENG Technology AG

16.06.2017 16:29

Mit dem Gang an die Frankfurter Börse hat das Hightech-Chemieunternehmen DECHENG Technology AG (WKN: A1YDDM) 2016 den ersten Schritt gemacht, das in China sehr erfolgreiche Unternehmen auch in Deutschland und Europa zu etablieren. Die Produkte des Chemieherstellers sind weltweit im Bereich Textil und Micro-Elektronik im Einsatz. Noch sind die Aktien von DECHENG Technology AG mit einem KGV von 2,5 sehr günstig zu haben. Hinzu kommt, dass in diesem Jahr auch eine Dividende von EUR 0,10 je Aktie gezahlt wird. Rick Ooi (CFO) erläutert die sehr guten Zahlen und die Aussichten für sein Unternehmen.

Frei von jeglichen Skandalen wird die in Deutschland börsennotierte Decheng Technology im Mutterland des Polyurethans ihre Geschäfte weiter voranbringen. Das Unternehmen bestätigte seinen positiven Jahresausblick, legte bei Umsatz und Gewinn erneut zu und zahlt in 2017 erstmals eine Dividende von zehn Cent pro Aktie, was einer Dividendenrendite von fünf Prozent entspricht. Ist bei einem KGV von 2,5 ein Einstieg sinnvoll? Was rechtfertigt - außer stabilem Wachstum und M&A-Fantasie - eine stärkere Kursperformance? Rick Ooi von Decheng Technology stellt sich den Fragen von Antje Erhard.

Anzeige

Aktie: Decheng Technology,
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

23.08.

Gold zwischen Sommer-Rallye, Zins-Spekulationen und Krisen-Gewinnlern - Zertifikate Spezial

Was wenn der Dollar weiter fällt? Was wenn Donald Trump seine Stimulus-Maßnahmen einfach nicht umsetzt? Was wenn die FED die Zinsen sogar senken muss? Michael Blumenroth von der mehr »

Abspielen

23.08.

Keine FED-Zinserhöhung? Sogar Zinssenkungen im Dollar-Kurs eingepreist - was nun? - Zertifikate Spezial

Heißt niedrige, zu niedrige Inflation auch: niedrige Zinsen? Preist der Markt also noch Zinserhöhungen der FED für dieses Jahr ein? Wie viel Zinssenkung ist bereits Thema angesichts der mehr »

Abspielen

23.08.

Wirecard - starkes Quartal, starke Kursentwicklung

Wirecard setzte vor allem auf die Goldgräber-Region des E-Commerce, auf Asien, sagt Vivien Sparenberg von Vontobel im Gespräch mit Antje Erhard. Gute Aussichten? Analysten wie Goldman heben mehr »