MDAX
26.236,00
-0,14 %
DAX (RT)
12.222,00
+0,42 %
Euro Stoxx 50
3.371,50
+0,27 %
TecDAX
2.866,25
-1,45 %
DowJones
26.428,00
+0,59 %
Nasdaq 100
7.475,00
-0,27 %
S&P 500
2.906,75
+0,03 %
Nikkei 225
23.755,00
-0,57 %
Silber
14,25
+0,56 %
Gold
1.202,81
+0,36 %
Heating Oil
2,25
+1,12 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Diesel-Skandal zieht weitere Kreise

15.06.2018 14:41

Über drei Jahre ist es her, dass der Diesel-Skandal bei Volkswagen seinen Anfang nahm. Doch das Ende ist noch nicht in Sicht...

Nach Volkswagen sind unzählige weitere Autobauer von der Diesel-Gate-Affäre betroffen. Noch immer sind die Strafen und Klagen längst nicht abzusehen. Gerade erst wurde gegen Volkswagen die höchste Bußgeld-Strafe in der deutschen Geschichet verhängt. Und auch Daimler-Chef Dieter Zetzsche wurde zum Bundesverkehrsminister zitiert. Was den Autobauern und Aktionären jetzt noch bevorsteht, erfahren Sie in dieser Sendung.

Anzeige

Aktie:
Redaktion: Johanna Claar

Weitere Videos

Abspielen

19.09.

Emerging Markets - Nicht alle über einen Kamm

Wie in ETFs investieren und zugleich die risikoreichsten Schwellenländer umgehen?! Das erklären Thomas Meyer zu Drewer und Sophia Wurm... mehr »

Abspielen

19.09.

Herbststurm oder Herbstrallye?

Wie viel Einfluss hat der Handelsstreit noch auf die Börsen? Wie gefährlich sind noch stärkerer Dollar und steigende US-Zinsen für die Emerging Markets wie China, Indien, Türkei und mehr »

Abspielen

18.09.

Schwächster Börsenmonat - Behält die Statistik Recht?

Vivien Sparenberg von Vontobel sagt mit Blick auf die Märkte, Absicherung sei wichtig. Herbststürme könnten drohen, wenngleich viel Zündstoff bereits eingepreist sei. Etwa das Zollvolumen zwischen mehr »