MDAX
26.438,00
+0,02 %
DAX (RT)
12.240,50
+0,00 %
Euro Stoxx 50
3.379,50
+0,06 %
TecDAX
2.889,75
+0,18 %
DowJones
25.690,00
+0,40 %
Nasdaq 100
7.380,00
+0,11 %
S&P 500
2.852,25
+0,33 %
Nikkei 225
22.285,00
-0,25 %
Silber
14,66
-0,07 %
Gold
1.177,50
+0,16 %
Heating Oil
2,10
+0,19 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Die X-perten (26.01.): Der Euro fährt davon

26.01.2018 06:38

Langweilig sind die Märkte momentan sicherlich nicht. Der US-Dollar stürzte innerhalb der letzten 36 Stunden gegen nahezu jede Währung der Welt teils deutlich ab. Der Kurssprung des Euro gegen den USD wird dabei zumeist von Analystenseite als nachteilig für die Werte des Dax angesehen. Dieser gab auch gestern ein Stück von seinen Rekordhochs nach.

Dennoch, trotz des bereits seit Jahresbeginn ansteigenden Kurses des Euro hatte der Dax ja gerade an einem neuen Allzeithoch gehandelt. Betroffen von Währungsschwankungen ist meist besonders die Automobilindustrie. Die beiden X-perten schauen sich daher im heutigen Video die Gründe für die USD-Schwäche und einen Autowert etwas genauer an.

Anzeige

Aktie: EUR/USD,
Redaktion: Marco Uome

Weitere Videos

Abspielen

17.08.

Zwölf Mio. Prozent mit Amazon - wie geht das?

Hand aufs Herz: Wer von uns hat nicht schon mal etwas bei Amazon bestellt? Und wer von uns hatte nicht lange Zweifel daran gehegt, dass sich mit dem Geschäftsmodell „Bücher verschicken“ mehr »

Abspielen

29.06.

Go, Nintendo, go!

Da könnten wir uns doch selbst mal wieder spielend betätigen und die Spielekonsole aus dem Schrank holen. Spätestens seit 2016 ist der Name Nintendo dank der lustigen Tierchen von „Pokémon GO“ mehr »

Abspielen

22.06.

Adidas - auf dem Weg zum Weltmeistertitel?

Denn zwölf Teams (adidas) plus vier Teams (Puma) gegen zehn Teams (Nike) ist nun einmal die Mehrheit. Aber auch die Anleger durften sich freuen. Schließlich konnte die adidas-Aktie in den mehr »