MDAX
26.824,00
+0,12 %
DAX (RT)
13.068,50
-0,21 %
Euro Stoxx 50
3.569,50
-0,42 %
TecDAX
2.801,50
+0,13 %
DowJones
24.726,00
+0,07 %
Nasdaq 100
6.867,00
-0,46 %
S&P 500
2.713,00
-0,22 %
Nikkei 225
22.835,00
-0,13 %
Silber
16,55
+0,18 %
Gold
1.292,34
+0,05 %
Heating Oil
2,28
+0,13 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Die X-perten (26.01.): Der Euro fährt davon

26.01.2018 06:38

Langweilig sind die Märkte momentan sicherlich nicht. Der US-Dollar stürzte innerhalb der letzten 36 Stunden gegen nahezu jede Währung der Welt teils deutlich ab. Der Kurssprung des Euro gegen den USD wird dabei zumeist von Analystenseite als nachteilig für die Werte des Dax angesehen. Dieser gab auch gestern ein Stück von seinen Rekordhochs nach.

Dennoch, trotz des bereits seit Jahresbeginn ansteigenden Kurses des Euro hatte der Dax ja gerade an einem neuen Allzeithoch gehandelt. Betroffen von Währungsschwankungen ist meist besonders die Automobilindustrie. Die beiden X-perten schauen sich daher im heutigen Video die Gründe für die USD-Schwäche und einen Autowert etwas genauer an.

Anzeige

Aktie: EUR/USD,
Redaktion: Marco Uome

Weitere Videos

Abspielen

18.05.

Infineon, fahr den Wagen vor!

Auch hierzulande findet sich eine Aktie auf dem Kurszettel, die sogar bis dato zu den erfolgreichsten Dax-Titeln dieses Jahres zählt: Infineon. Die Anfang Mai veröffentlichten Quartalszahlen wurden mehr »

Abspielen

11.05.

Eine Hochzeit und kein Todesfall

Ganz anders sieht dies bei dem Vorstandsvorsitzenden eines Konzerns, über den wir heute reden wollen, aus. Dieser heißt nämlich so, wie ein recht bekannter Schauspieler, sieht aber diesem nicht im mehr »

Abspielen

04.05.

Deutsche Telekom

Dabei spielten die Herren Ron Sommer und Manfred Krug eine nicht unbedeutende Rolle. Na, klingelt es jetzt? Genau, es geht um die Deutsche Telekom. Diese ist mittlerweile auch global aufgestellt mehr »