MDAX
26.440,00
+0,43 %
DAX (RT)
12.543,00
+0,59 %
Euro Stoxx 50
3.455,00
+0,61 %
TecDAX
2.616,75
+1,39 %
DowJones
25.330,00
+1,09 %
Nasdaq 100
6.901,50
+1,62 %
S&P 500
2.746,50
+1,18 %
Nikkei 225
21.945,00
+1,29 %
Silber
16,52
-0,42 %
Gold
1.328,43
-0,13 %
Heating Oil
1,97
+0,46 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

DAX-Check: Volatilität wird ersteinmal hoch bleiben

07.02.2018 09:59

Nachdem wir am Montag beim Dow Jones einen Flash-Crash gesehen hatten, brach auch der DAX gestern zu Beginn des Handels deutlich ein. Die Tagestiefststände von 12.232 Punkten konnte er allerdings schnell hinter sich lassen. Am Ende ging es bei 12.392 Punkten aus dem Handel. Alles Wichtige zum heutigen Handelstag erfahren Sie hier von Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR.

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check ab sofort immer live um 09:30 Uhr auf unserer Facebookseite oder auf unserer Homepage im Livestream.

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Marco Uome

Weitere Videos

Abspielen

23.02.

12.500 Punkte weiterhin wichtiger Widerstand

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den mehr »

Abspielen

22.02.

Leitindex unterwegs im Niemandsland

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den mehr »

Abspielen

21.02.

FED-Sitzungsprotokoll steht im Fokus

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den mehr »