MDAX
26.662,00
+0,74 %
DAX (RT)
12.401,00
+0,72 %
Euro Stoxx 50
3.415,50
+0,75 %
TecDAX
2.931,00
+0,48 %
DowJones
25.872,00
+0,47 %
Nasdaq 100
7.429,00
+0,77 %
S&P 500
2.871,50
+0,53 %
Nikkei 225
22.350,00
+0,77 %
Silber
14,79
+0,54 %
Gold
1.193,49
+0,42 %
Heating Oil
2,13
+0,76 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

DAX-Check: Sorgen um die Türkei bremsen die Märkte

10.08.2018 09:54

Auch am Donnerstag konnte sich der DAX für keine klare Richtung entscheiden und wechselte mehrfach das Vorzeichnen. Am Ende reichte es für ein Plus von 0,34 Prozent. Schlussstand: 12.676 Punkte.

Worauf es für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann in der täglichen DAX-Analyse mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check von Montag bis Freitag live um 09:30 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder auf unserer Homepage im Livestream.

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Marco Uome

Weitere Videos

Abspielen

21.08.

Befreiungsschlag erst über der 200-Tage-Linie

Worauf es für den DAX ankommt, erläutert Maximilian Völkl in der täglichen DAX-Analyse mit Moderatorin Cornelia Eidloth. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung mehr »

Abspielen

20.08.

Leitindex sollte diese Woche nicht unter 12.100 Punkte fallen

Worauf es für den DAX ankommt, erläutert Maximilian Völkl in der täglichen DAX-Analyse mit Moderatorin Cornelia Eidloth. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung mehr »

Abspielen

17.08.

Die Unentschlossenheit ist zurück

Worauf es für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann in der täglichen DAX-Analyse mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen mehr »