MDAX
27.138,00
+0,91 %
DAX (RT)
13.241,00
+0,51 %
Euro Stoxx 50
3.624,00
+0,53 %
TecDAX
2.658,00
+0,82 %
DowJones
26.118,00
+0,98 %
Nasdaq 100
6.810,00
+0,84 %
S&P 500
2.802,25
+0,70 %
Nikkei 225
24.065,00
+1,54 %
Silber
17,18
-0,29 %
Gold
1.339,39
+0,04 %
Heating Oil
2,07
+0,24 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Das Depot feriensicher machen - Mit diesen "Versicherungen" können Sie beruhigt in den Urlaub fahren

14.07.2017 16:32

Wirklich entspannen im Urlaub ist nur möglich, wenn das Depot auch "safe" ist. Dafür gibt es unterschiedliche Hilfsmittel und Vorsorge-Möglichkeiten, die Sie vor Antritt Ihrer Reise wählen sollten. Angefangen von Stopp-Loss-Orders, bis hin zu klassischen Absicherungen. Und es gibt natürlich auch Möglichkeiten, ähnlich wie "Versicherungen", die Sie je nach Risiko-Affinität wählen können.

Matthias Hüppe von der HSBC zeigt in dieser Ausgabe Zertifikate Aktuell an Beispiel des DAX, welche Vorsorge Sie zu welchen Konditionen wählen können, um dann enstpannt Ihren wohlverdienten Urlaub zu genießen.

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Johanna Claar

Weitere Videos

Abspielen

17.01.

Automobilwerte zünden den Turbo

Patrick Kesselhut von der Commerzbank zu Volkswagen, dem Umschwung zur Elektromobilität und Vor- und Nachteilen von Turbo-Zertifikaten. mehr »

Abspielen

17.01.

Anlage-Zertifikate nur bei hoher Volatilität - Von wegen!

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Zertfikate-Experte Christian Köker von HSBC die Prognosen für ein schwankungsreiches Jahr 2018 und wie Sie mit einer Indexanleihe auf den DAX, WKN: mehr »

Abspielen

17.01.

Euro - Erst der Anfang des Anstiegs

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Zertfikate-Experte Christian Köker von HSBC wichtige charttechnische Marken beim Währungspaar EUR/USD und worauf Sie bei dem Open End Turbo mehr »