MDAX
26.334,00
+0,61 %
DAX (RT)
12.546,00
+0,53 %
Euro Stoxx 50
3.426,50
+0,81 %
TecDAX
2.793,25
+0,22 %
DowJones
24.562,00
+0,40 %
Nasdaq 100
7.196,00
-0,11 %
S&P 500
2.752,75
+0,20 %
Nikkei 225
22.520,00
+0,33 %
Silber
16,46
+0,67 %
Gold
1.269,28
-0,02 %
Heating Oil
2,12
+2,12 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Conergy-Analyst: "Keine weiteren Positionen aufbauen"

06.07.2011 10:51

Analyst Sven Diermeier von Independent Research rät Conergy-Aktionären, die Bezugsrechte bei der bevorstehenden Kapitalerhöhung nicht auszuüben. "Wir waren ja schon seit längerem sehr skeptisch bezüglich der Conergy-Aktie, hatten die ja auch schon die ganze Zeit mit dem Votum 'Verkaufen' eingestuft", so Diermeier im Interview mit dem DAF. "Wir empfehlen auch weiterhin, keine weiteren Positionen in Conergy aufzubauen."

Das Solarunternehmen Conergy hat vor kurzem einen Kapitalschnitt vollzogen. Acht Aktien wurden zu einer Aktie zusammengelegt. Vor der Kapitalmaßnahme stand das Papier bei 0,25 Cent. Theoretisch müsste der Wert also nach der Aktienzusammenlegung bei zwei Euro stehen. Allerdings notiert die Aktie zur Zeit nur bei gut einem Euro. "Das liegt zum einen daran, dass der Bezugspreis bloß bei 1,05 Euro liegt", so Diermeier. "Also wir haben hier einen erheblichen Abschlag. Darüber hinaus werden wir eine erhebliche Verwässrung sehen und das setzt natürlich die Aktie unter den theoretischen Wert."

Welchen Anteil die Hedgefonds an Conergy nach der Kapitalerhöhung voraussichtlich haben werden und ob sich ein Investment vielleicht nach Abschluss der Kapitalerhöhung lohnen könnte, erfahren Sie im Interview.

Anzeige

Aktie: TecDAX, Conergy,
Redaktion: Sebastian Schick

Weitere Videos

Abspielen

22.06.

Handelskrieg verdrängt EZB-Euphorie

Kristian Volaric von GKFX analysiert die wichtigen Marken beim Dax und dem Ölpreis und geht darauf ein, was am Rohstoffmarkt nach dem Opec-Treffen zu erwarten ist. Und zu guter Letzt darf der mehr »

Abspielen

22.06.

Allianz - Gerüchte und eine Hochstufung

Dies hatte ein Allianz-Sprecher aber umgehend dementiert. Zudem hat die Berenberg Bank die Allianz jüngst hochgestuft. Von "Hold" auf "Buy". Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR mit mehr »

Abspielen

22.06.

Öl, Bitcoin, Dow Jones, Caterpillar, Boeing, General Electric, Blackberry, Tesla

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, kennt die Indikationen für den heutigen Handelstag. Außerdem gibt Johanna Claar, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen mehr »