MDAX
24.996,00
-0,14 %
DAX (RT)
12.634,50
-0,06 %
Euro Stoxx 50
3.582,00
-0,24 %
TecDAX
2.224,75
+0,17 %
DowJones
20.906,00
+0,47 %
Nasdaq 100
5.700,50
+0,89 %
S&P 500
2.395,50
+0,50 %
Nikkei 225
19.705,00
+0,13 %
Silber
17,18
+2,02 %
Gold
1.261,89
+0,57 %
Heating Oil
1,60
+1,33 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Christoph Zwermann: Trump vor der Amtsenthebung? Die Impeaching clock tickt

18.05.2017 14:09

Am Gesamtmarkt wird der Trump-Effekt zurück gehandelt. Zu den Zweifeln an der Umsetzung der Investionspläne und der Steuersenkungen kommt jetzt noch ein Polit-Skandal hinzu. Sonderermittlungen zu möglichen US-Kontakten zum russischen Geheimdienst lassen die Anleger das Trump-Risiko erkennen. Die Rekordjagd beim DAX ist abgeblasen und der Euro steigt und steigt. Mehr dazu in dieser Sendung.

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperten Christoph Zwermann von Zwermann Financial ob es sich bei der Marktreaktion auf die Polit-Affäre im weißen haus lediglich um einen gesunden Rücksetzer oder eine ausgemachte Korrektur handelt.

Anzeige

Aktie: DAX, Nasdaq 100, EUR/USD, Gold, USD/JPY,
Redaktion: Johanna Claar

Weitere Videos

Abspielen

22.05.

Der Aussi-Dollar geht auf Talfahrt - Zeit, short zu gehen?

Nach wie vor zeige sich die hohe Abhängigkeit von China in Australien, sagt Patrick Kesselhut von der Commerzbank zu Antje Erhard: Vor allem die niedrigere Nachfrage nach Rohstoffen wie Eisenerz mehr »

Abspielen

22.05.

Deutsche Börse goes digital - auch im Alleingang

Das Angebot um die Kursabfrage von Alexa werde ausgebaut, auch News werden irgendwann verfügbar sein, sagt Michael Krogmann, Geschäftsführer der Frankfurter Börse im Gespräch mit Antje Erhard. mehr »

Abspielen

19.05.

Russland-Aktien für den langen Atem

Ob CECE oder SETX - die Börsen Osteuropas laufen zum Teil besser als der DAX, sagt Andreas Männicke von East Stock Informationsdienste. Anders Russland, doch der RTX sei noch nicht abgeschrieben - mehr »