MDAX
25.560,00
±0,00 %
DAX (RT)
12.633,50
±0,00 %
Euro Stoxx 50
3.545,50
±0,00 %
TecDAX
2.402,25
-0,03 %
DowJones
22.424,00
+0,01 %
Nasdaq 100
5.966,50
-0,13 %
S&P 500
2.507,50
±0,00 %
Nikkei 225
20.470,00
+0,24 %
Silber
17,32
+0,35 %
Gold
1.313,55
+0,40 %
Heating Oil
1,81
+2,50 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Chefanalyst Hellmeyer zu DAX-Absturz: "Wir übertreiben vollkommen"

08.01.2016 15:33

Nach dem jüngsten Börsenbeben haben sich die chinesischen Aktienmärkte wieder leicht erholt. Zuvor hatte die Regierung den neuen umstrittenen Schutzmechanismus zur Unterbrechung des Handels bei großen Schwankungen wieder abgeschafft. Aber waren trotz allem die Turbulenzen beim DAX gerechtfertigt? Dass China lahmt, ist ja keine neue Entwicklung. Darüber und über die aktuelle Marktlage sprechen wir mit Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank.

Außerdem gibt Hellmeyer seine Einschätzung zum Devisenpaar Euro/Dollar und zum Ölpreis ab.

Anzeige

Aktie: DAX, EUR/USD,
Redaktion: Tamara Bauer

Weitere Videos

Abspielen

20.09.

Euro/Dollar, Amazon, Mattel, T-Mobile US

Zudem gibt Franziska Schimke, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die Märkte in Deutschland heute bewegt. mehr »

Abspielen

20.09.

Geld anlegen jetzt und in Zukunft - sicher, mit und ohne Roboter, digital - Neue Themen zur Euro Finance Week

Für wen macht man heute noch Finanzkonferenzen, wo doch die digitale Information voranschreitet? Und das digitale Banking? Was sind Themen, die die Finanz-Industrie, die Realwirtschaft, die mehr »

Abspielen

20.09.

Hier erfahren Sie, wie Sie sich absichern können

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Zertifikate-Experte Anouch Wilhelms von der Commerzbank welche Produkt-Arten sich bei einer so genannten "Versicherung" eignen und worauf Sie achten mehr »