MDAX
26.018,00
-0,01 %
DAX (RT)
12.558,00
±0,00 %
Euro Stoxx 50
3.484,00
+0,04 %
TecDAX
2.632,25
+0,02 %
DowJones
24.658,00
-0,03 %
Nasdaq 100
6.764,00
-0,08 %
S&P 500
2.692,00
-0,03 %
Nikkei 225
22.165,00
+0,09 %
Silber
17,18
-0,46 %
Gold
1.343,66
-0,21 %
Heating Oil
2,10
+1,25 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Charttechniker Wenner: "Noch absolut intakte Aufwärtstrends"

24.04.2014 18:00

Die Märkte haben sich zuletzt wieder freundlicher gezeigt. Was sagt die Charttechnik im Moment aus? Franz-Georg Wenner, Chartanalyst und Chefredakteur des Börsendienstes Index-Radar, beschreibt im Interview ein differenziertes Bild für die Märkte.

"Rein statistisch gesehen ist das Börsenjahr 2014 eigentlich negativ einzuschätzen, betrachtet man aber die rein charttechnischen Faktoren, haben wir absolut intakte Aufwärtstrends an den amerikanischen Börsen und auch beim DAX", so der Charttechniker im Interview mit DAF-Moderatorin Viola Grebe. "Irgendwann wird sich dieses Verhältnis in den kommenden Wochen auflösen: entweder bricht der Trend oder er wird nach oben hin geöffnet und dann eröffnet sich weiteres Kurspotenzial, im DAX würde ich ansetzen 10.250 bis 10.600 Punkte. Weitere Charttechnische Einschätzungen zu DAX, S&P 500, Nasdaq 100 und EUR/USD finden Sie im vollständigen Interview.

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Viola Grebe

Weitere Videos

Abspielen

18.04.

Handelskonflikt 2.0?

Jetzt ist die US-amerikanische Hirse dran: Strafzölle aus China. Wer gedacht hat, der Handelskonflikt ist beigelegt, sieht sich eines Besseren belehrt. Und was nun? Sind Frühjahrsrallye und mehr »

Abspielen

16.04.

Börsenkorrektur - S&P mit schlechtestem Aprilstart seit 1929 - Was passiert mit dem Euro?

Viele offene Flanken - hohe Nervosität an den Märkten. Ist das Börsenbeben vorerst ausgestanden? Wie stark wird jedoch der Euro noch, angesichts des immer schwächeren US-Dollar? Und was mehr »

Abspielen

22.03.

Robert Halver und Michael Blumenroth

Warum ist es denn so wichtig, ob die Zinsen drei- oder viermal im Jahr steigen? Zählt nicht am Ende, ob der Zielzins erreicht wurde oder ob die Notenbanker nachjustieren müssen? Was machen mehr »