MDAX
26.448,00
-0,26 %
DAX (RT)
12.511,50
-0,26 %
Euro Stoxx 50
3.449,50
-0,26 %
TecDAX
2.866,00
-0,28 %
DowJones
25.010,00
-0,25 %
Nasdaq 100
7.325,00
-0,35 %
S&P 500
2.794,50
-0,26 %
Nikkei 225
22.430,00
-0,80 %
Silber
15,51
+0,71 %
Gold
1.230,63
+0,37 %
Heating Oil
2,11
+1,15 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Charttechnik: DAX 13000 plus X, S&P mit Wahnsinns-Dynamik, Topix 1000 Wow-Ausbruch - aber Euro und Öl?!

22.06.2017 19:10

Bei 12952 Punkten war bis dato Schluss im DAX. Aber das muss längst nicht so bleiben, sagt Chart-Experte Martin Utschneider von Donner & Reuschel. Und erklärt hier warum.

Ein Puffer bis 11000 aus harttechnischer Sicht und ein Aufwärtstrend, der die 13000 Punkte und mehr bald erreichen sollte - so sieht Martin Utschneider von Donner & Reuschel den DAX. Im Gespräch mit Antje Erhard ist er zugleich optimistisch für den S&P 500 und den Topix 1000 mit neuen Kurszielen. Anders hingegen beim Euro. Und beim Öl. Warum, das sehen Sie alles hier. Mit Fakten und Prognosen.

Anzeige

Aktie: DAX, EUR/USD,
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

20.07.

Gipfel, Handel, Google, Netflix - Erste Fallhöhen - Noch höhere Erwartungen - Hält der DAX mit?

Vor allem aus den USA werden die Top News der kommenden Woche erwartet: Die Technologie-Werte ziehen Bilanz. Patrick Dewayne schaut mit Antje Erhard, wer wann was zu leisten hat, um die Allzeithochs mehr »

Abspielen

20.07.

Enorme Fallhöhe bei US-Tech-Werten

Sind die Tech-Werte angesichts überbordender Erwartungen zum Erfolg verdammt, nachdem sie Allzeithoch auf Allzeithoch eingefahren haben? Kornelius Barczynski mit einigen Zahlen, was auf Trader mehr »

Abspielen

19.07.

Wenn der DAX den Kampf um die 200-Tage-Linie verliert...

Christoph Zwermann von Zwermann Financial sieht Erholung bei vielen EM-Indizes. Doch im DAX ist es kritisch. Die 200-Tage-Linie sei wichtiger geworden, sagt er im Gespräch mit Antje Erhard. Wenn die mehr »