MDAX
26.396,00
±0,00 %
DAX (RT)
12.966,00
±0,00 %
Euro Stoxx 50
3.542,50
±0,00 %
TecDAX
2.504,25
±0,00 %
DowJones
23.338,00
±0,00 %
Nasdaq 100
6.314,00
±0,00 %
S&P 500
2.576,75
±0,00 %
Nikkei 225
22.320,00
±0,00 %
Silber
17,33
+1,40 %
Gold
1.293,89
+1,19 %
Heating Oil
1,94
+2,32 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Charttechnik: Continental Hop oder Top und Silber mit Bodenbildung

11.07.2013 16:55

Charttechniker Franz-Georg Wenner von Feingold Research sieht in der Continental Aktie momentan eines der spannendsten Chartbilder. "Entweder werden wir eine Trendbeschleunigung mit dem Ausbruch über das Rekordhoch sehen, oder einen Rückprall", so Wenner. Das macht, laut Heiko Geiger, Zertifikateexperte bei Vontobel, die richtige Produktwahl nicht einfach.

Der spekulative Anleger hat natürlich die Möglichkeit beide Szenarien mit Hebelprodukten, wie z.B. Knock-Out Produkten, darzustellen. Aber auch ein Bonus-Zertifikate bietet hier attraktive Renditemöglichkeiten. Diese sind auch beim SMI, beim Swiss Market Index, zu erzielen. Der stärkste Leitindex im laufenden Jahr befindet sich, laut Chartanalyst Wenner, seit 2011 im Aufwärtskanal und hat noch Potential bis zu 8.400 Punkten bzw. gar 8.750 Punkten. Am unteren Ende sieht Wenner das Jahrestief bei 7.300 / 7.400 Punkten. Durch Schwergewichte wie Novartis und Roche ist es der defensive Charakter mit dem der Schweizer Leitindex für Geiger punkten kann. Die Möglichkeit gerade für risikofreudigere Anleger? Und wie steht es um die Risikofreude beim Silber? Dazu mehr im Video.

Anzeige

Aktie: Continental, BVT Knock-Out SMI, BVT Knock-Out CON, Silber,
Redaktion: Melanie Kösser

Weitere Videos

Abspielen

28.09.

Palladium Richtung 700 USD? Telekom-Phantasie?

Ingmar Königshofen von Börse Daily sieht eine breite charttechnische Unterstützung für Palladium. Werde die jedoch nach unten verlassen, sei der Weg Richtung 700 US-Dollar offen, sagt er im mehr »

Abspielen

15.08.

Bei Dow-Korrektur

Ingmar Königshofen von Börse Daily misst dem DAX eine Korrektur bis auf 11000 Punkte zu, wenn die US-Börsen ins Wanken geraten. Nicolai Tietze von der Deutschen Bank zeigt, wie Anleger dennoch die mehr »

Abspielen

20.06.

13700 Punkte - welcher Index kann das schaffen?! 400 Dollar bei Tesla - realistisch?

Der kleine DAX hängt den S&P 500 auf Jahressicht ganz locker ab. Trotz Währungsschub und Präsidenten-Unterstützung in den USA... Achim Matzke erklärt im Gespräch mit Antje Erhard, mehr »