MDAX
26.294,00
±0,00 %
DAX (RT)
12.404,00
±0,00 %
Euro Stoxx 50
3.427,00
±0,00 %
TecDAX
2.813,75
±0,00 %
DowJones
26.710,00
±0,00 %
Nasdaq 100
7.514,00
±0,00 %
S&P 500
2.925,00
±0,00 %
Nikkei 225
23.875,00
±0,00 %
Silber
14,30
+0,14 %
Gold
1.197,06
-0,74 %
Heating Oil
2,23
-0,18 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

C.A.T. oil: "Hoher Ölpreis ist das Schmiermittel!"

30.05.2012 13:11

Dank größerer Aufträge steigerte der österreichische Konzern seine Umsätze um ein Viertel. Der operative Gewinn konnte fast verachtfacht werden. Für den Experten Sebastian Steyer vom Radebeuler Actien Club ist der Start von C.A.T. oil in dieses Jahr gelungen.

"Die Zahlen summa summarum kann man wirklich als gut beurteilen und viel besser als erwartet", Steyer. "Und auch endlich mal wieder ein Gewinn, der in den Büchern steht!" Neben dem milden Winter haben sich laut Steyer sich vor allem die Investitionen in neue Bohranlagen ausgezahlt. Vor allem aber, sei der hohe Ölpreis "das Schmiermittel von C.A.T. oil!"
Was C.A.T. oil in diesem Jahr aus Sicht des Analysten noch erreichen kann und ob die Aktie laut Sebastian Steyer ein Kauf ist, erfahren Sie hier in diesem Interview.

Anzeige

Aktie: C.A.T. oil , TecDAX, MDAX, SDAX,
Redaktion: Markus Gentner

Weitere Videos

Abspielen

21.09.

Wer profitiert (jetzt noch) von der Index-Umstellung?

Sophia Wurm von der Commerzbank im Gespräch mit Antje Erhard: Was bringt die größte Index-Umstellung der Deutschen Börse, die ab 24. September gilt? Wer sind die mehr »

Abspielen

21.09.

ThyssenKrupp - Stahlfusion fix, Aktie zieht an

Branchenkollege Salzgitter erhöhte in dieser Woche die Prognose. ThyssenKrupp selbst wiederum scheint bei den Plänen zur Stahlfusion voranzukommen. Laut Interimschef Guido Kerkhoff ist der Deal mehr »

Abspielen

21.09.

Dow Jones, Micron Technology, McDonald´s, Texas Instruments, Wal-Mart, Tesla, Tilray

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, kennt die Indikationen für den heutigen Handelstag. Außerdem gibt Viola Grebe, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen mehr »