MDAX
26.264,00
±0,00 %
DAX (RT)
12.490,00
±0,00 %
Euro Stoxx 50
3.429,50
±0,00 %
TecDAX
2.575,50
±0,00 %
DowJones
25.236,00
±0,00 %
Nasdaq 100
6.777,50
±0,00 %
S&P 500
2.737,00
±0,00 %
Nikkei 225
21.890,00
+1,81 %
Silber
16,68
-0,95 %
Gold
1.348,61
-0,31 %
Heating Oil
1,91
+1,49 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Börsenpunk: Handeln in Krisenzeiten - so gehen Sie mit dem aktuellen Crash um

09.02.2018 15:56

Einfach, schnell, direkt, immer auf den Punkt – das ist der Börsenpunk. Jochen Kauper analysiert, kritisiert, polarisiert. Der Börsenpunk setzt auf die Aktien, die jetzt wichtig sind. Heute geht es um den Crash an der Wall Street und am deutschen Aktienmarkt. Der Börsenpunk erklärt, wie Anleger mit solchen Krisensituationen am besten umgehen. Gerade dann ergeben sich nämlich spannende Chancen.

Unter anderem blickt der Börsenpunk auf Aktien aus dem Bereich Sicherheit. Die Hot Stocks der Woche kommen aber aus einem anderen Sektor. Es geht um Stabilus und u-blox.

Verfolgen Sie den Börsenpunk auch auf unserem YouTube-Kanal. Dort können Sie die Sendung kommentieren und mit anderen Zuschauern diskutieren. Außerdem finden Sie uns bei Instagram: https://www.instagram.com/boersenpunk/

Anzeige

Aktie: U-BLOX HOLDING NA..., Geely Automobile Holdings, STABILUS S.A. INH..., PALO ALTO NETWKS, Tesla,
Redaktion: Andreas Agly

Weitere Videos

Abspielen

16.02.

So funktioniert die Börsenampel

Dr. Dennis Riedl, technischer Analyst und leitender Redakteur der erfolgreichen Börsendienste „TSI USA“ und „Die Turnaround-Formel“, blickt voraus auf die kommende Handelswoche. Er mehr »

Abspielen

16.02.

Tesla noch meilenweit von Zielen entfernt

Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Darin geht es außerdem um Norcom, die Match Group, den Bitcoin und die Bitcoin Group. Die komplette Sendung finden Sie hier. mehr »

Abspielen

16.02.

Norcom bleibt extrem spannend

Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Darin geht es außerdem um Tesla, die Match Group, den Bitcoin und die Bitcoin Group. Die komplette Sendung finden Sie hier. mehr »