MDAX
24.652,00
-0,70 %
DAX (RT)
12.034,00
-1,09 %
Euro Stoxx 50
3.416,00
-0,74 %
TecDAX
2.248,25
-0,32 %
DowJones
21.634,00
-0,37 %
Nasdaq 100
5.781,00
-0,26 %
S&P 500
2.422,00
-0,18 %
Nikkei 225
19.310,00
-0,90 %
Silber
17,11
+0,23 %
Gold
1.292,03
+0,21 %
Heating Oil
1,59
-1,85 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Börsenplatz-Talk: Das Beste aus zwei Welten für DAX, Gold und Euro mit steigenden Zinsen und steigenden Aktien?

22.03.2017 15:46

"Der Aktienmarkt wird zusammenbrechen, wenn die Zinsen nur ein wenig angehoben werden.", sagte Donald Trump im Wahlkampf. Die Wirtschaftsweisen in Deutschland sehen aber auch Trump als Risiko - und zwar für die gesamte Weltwirtschaft.

"Nach Inflation entpuppt sich die bisherige US-Zinserhöhungspolitik als Mogelpackung.", sagt Robert Halver von der Baader Bank. Dabei ist er doch eigentlich immer zufrieden mit Janet Yellen gewesen. Schließlich bietet sie dem mächtigsten Mann der Welt Paroli. Trauen sich das Europas Notenbanker auch? Und wie wenn überhaupt ist eine mögliche Zinswende in Europa allmählich in den Wechselkursen eingepreist? Die Wirtschaftsweisen in Deutschland sehen Trump als mögliches Problem für die Weltwirtschaft. Warum? Wird, ist Gold doch noch/wieder ein sicherer Hafen?

Anzeige

Aktie: DAX, Gold,
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

21.08.

Deutsche oder US-Nebenwerte top? Russell 2000 oder was?

Ist der Rausch der US-Aktien auch bei den Nebenwerten vorbei? Oder muss man sagen: SDAX auf Rekordniveau - dann lieber Finger weg? Was lohnt sich für das Restjahr und warum? Fragen von mehr »

Abspielen

21.08.

SDAX hängt DAX ab - Jetzt noch aufspringen?

Woher kommt die Top-Performance der kleinen Titel, Sophia Wurm? Und wo ist noch Potential, in welchen Sektoren und Branchen. Jetzt noch aufspringen? Antje Erhard im Gespräch mit der Expertin mehr »

Abspielen

21.08.

Alibaba oder Amazon?

Alibaba ist zu Hause in der E-Commere-Goldgräber-Region: in Asien. Dem am schnellsten wachsenden Markt für E-Commerce. Wo Amazon hier und da den Eintritt scheut. Spuren hinterlässt das in der mehr »