MDAX
23.386,00
-0,16 %
DAX (RT)
11.834,50
-0,14 %
Euro Stoxx 50
3.316,50
-0,12 %
TecDAX
1.901,00
-0,05 %
DowJones
20.818,00
+0,02 %
Nasdaq 100
5.342,00
-0,02 %
S&P 500
2.366,00
-0,04 %
Nikkei 225
19.105,00
-0,37 %
Silber
18,39
+0,11 %
Gold
1.256,62
-0,07 %
Heating Oil
1,62
-1,58 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Bestseller-Autor Weik: "Wir haben alle Zutaten für einen Crash"

12.02.2016 11:38

Aufgeblähte Kapitalmärkte, Schulden, die mit Schulden bezahlt werden, Hilflosigkeit der Notenbanken, Ohmacht in der Flüchtlingskrise, Enteignung durch Bargeldabschaffung - für den Ökonom und Bestseller-Autor ("Der Crash ist die Lösung") Matthias Weik ist der nächste Zusammenbruch eine ausgemachte Sache. Aber wie verhalten sich Anleger in Zeiten des Zusammenbruchs richtig? Alles Geld von der Bank holen? Gold kaufen? Wasser und Konserven horten?

Das beantwortet Weik im Video. Er spricht außerdem über die Krise der Deutschen Bank. Das Finanzinstitut leidet unter einem massiven Vertrauensverlust der Investoren. Was muss passieren, damit die Investoren wieder Vertrauen in das Institut fassen? Ist sogar eine Pleite der Deutschen Bank wahrscheinlich?

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Tamara Bauer

Weitere Videos

Abspielen

28.02.

Rocket Internet - Phantasie begrenzt/ Risikopotenzial hoch

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin spricht Maydorn auch über Nordex, JinkoSolar, Tesla, BYD, Volkswagen und Orocobre. Die komplette Sendung finden Sie hier. mehr »

Abspielen

28.02.

Fusionspläne vor dem Aus? Deutsche Börse auch ohne London stark

Ein vorgeschobener Grund der LSE sei es, die italienische Plattform MTS nicht wie von der EU gefordert zu verkaufen, sagt Oswald Salcher von Flatex im Gespräch mit Antje Erhard. Daher sei die Fusion mehr »

Abspielen

28.02.

Orocobre - Produktion wird zurückgefahren, Aktie fällt // Story aber noch intakt

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin spricht Maydorn auch über Nordex, JinkoSolar, Tesla, BYD, Volkswagen und Rocket Internet. Die komplette Sendung finden Sie hier. mehr »