MDAX
20.830,00
+0,48 %
DAX
10.158,50
+0,35 %
EURO STOXX 50
2.975,50
+0,71 %
TecDAX
1.676,50
+0,78 %
Dow Jones
18.556,00
+0,18 %
Nasdaq 100
4.666,00
+0,41 %
S&P 500
2.174,00
+0,39 %
Nikkei 225
16.660,00
+0,39 %
Silber
19,65
-0,56 %
Gold
1.323,55
-0,42 %
Heating Oil
1,35
-2,46 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Bestseller-Autor Weik: "Wir haben alle Zutaten für einen Crash"

12.02.2016 11:38

Aufgeblähte Kapitalmärkte, Schulden, die mit Schulden bezahlt werden, Hilflosigkeit der Notenbanken, Ohmacht in der Flüchtlingskrise, Enteignung durch Bargeldabschaffung - für den Ökonom und Bestseller-Autor ("Der Crash ist die Lösung") Matthias Weik ist der nächste Zusammenbruch eine ausgemachte Sache. Aber wie verhalten sich Anleger in Zeiten des Zusammenbruchs richtig? Alles Geld von der Bank holen? Gold kaufen? Wasser und Konserven horten?

Das beantwortet Weik im Video. Er spricht außerdem über die Krise der Deutschen Bank. Das Finanzinstitut leidet unter einem massiven Vertrauensverlust der Investoren. Was muss passieren, damit die Investoren wieder Vertrauen in das Institut fassen? Ist sogar eine Pleite der Deutschen Bank wahrscheinlich?

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Tamara Bauer

Weitere Videos

Abspielen

22.07.

Apple - Die 100-Dollar-Marke wird entscheiden

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Oswald Salcher von Flatex den jüngsten Anstieg bei Apple und weshalb eine Position zur Bekanntgabe der Quartalszahlen möglicherweise mehr »

Abspielen

22.07.

Mittelstand statt DAX-Werte - Die SAP von morgen

Unter der Verunsicherung nach dem Brexit-Votum leiden große wie kleine Fonds-Häuser, erklärt Thomas Soltau. Dennoch könnten auch kleinere Fondsboutiquen mit attraktiven Renditen aufwarten. Zum mehr »

Abspielen

22.07.

Bilanzflut aus der Tech-Branche

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR, analysiert neben dem Dow Jones Intel, Ebay, Paypal und Tesla. mehr »