MDAX
27.016,00
+0,79 %
DAX (RT)
13.315,50
+0,91 %
Euro Stoxx 50
3.632,50
+0,67 %
TecDAX
2.656,75
+0,14 %
DowJones
26.042,00
+0,25 %
Nasdaq 100
6.801,50
+0,45 %
S&P 500
2.801,00
+0,24 %
Nikkei 225
23.930,00
+0,86 %
Silber
17,11
-1,50 %
Gold
1.334,09
-0,46 %
Heating Oil
2,07
-1,80 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Bernecker: "Müssen mit keiner neuen Bankenkrise rechnen"

28.10.2014 08:53

Mit Spannung wurde der europäische Bankenstresstet erwartet und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Insgesamt sind nur 25 Banken durchgefallen, wovon einige aber schon Maßnahmen ergriffen haben um für die Zukunft gerüstet zu sein. Über den Test und die Aussichten der Commerzbank und der Deutschen Bank sprechen wir mit dem Börsenguru Hans A. Bernecker von der Actienbörse.

Insgesamt sind 25 europäische Banken beim Stresstest durchgefallen, Bernecker blickt dennoch positiv in die Zukunft: "Wir können uns nach dem Ergebnis erst einmal zurücklehnen und müssen nicht mit einer neuen Bankenkrise rechnen". Damit sei auch eine wesentliche Entspannung in der Euro-Diskussion eingeleitet worden. Auch im Vorfeld sah Bernecker keine Probleme auf die deutschen Banken gut gerüstet: "Nur in der Öffentlichkeit wurde der Eindruck geweckt, dass die Finanzinstitute nur von Zockern geleitet werden. Hoffe, das fällt nun weg". Warum Bernecker sein Kursziel der Commerzbank nun zwischen 16 bis 17 Euro sieht und warum die Quartalsbilanz bei der Deutschen Bank nicht so sehr ins Gewicht fällt, erfahren Sie im Video.

Anzeige

Aktie: Deutsche Bank, Commerzbank,
Redaktion: Torsten Hanft

Weitere Videos

Abspielen

16.01.

Euro-Rallye und Bitcoin-Crash - das steckt dahinter

Außerdem blickt Wiedemann im Gespräch mit Moderator Marco Uome auf den Bitcoin. Der war zuletzt deutlich abgerutscht. Folgen Sie flatExperte Frank Wiedemann auch auf guidants.de. Klicken Sie mehr »

Abspielen

16.01.

Marktexperte Fidel Helmer rät bei Beiersdorf zum Kauf

Außerdem bespricht Marktexperte Fidel Helmer mit Moderatorin Johanna Claar Branchen mit Nachhol-Bedarf und weshalb 2018 ein schwieriges Jahr an der Börse werden wird. mehr »

Abspielen

16.01.

Zins-Gespenst ist nur Zins-Geschwätz

Außerdem bespricht Kapitalmarktexperte Robert Halver von der Baader Bank mit Moderatorin Johanna Claar weshalb sich China und die USA nicht gegenseitig schwächen werden und Donald Trump bei seinem mehr »