MDAX
24.970,00
+0,19 %
DAX (RT)
12.237,50
-0,04 %
Euro Stoxx 50
3.474,00
-0,09 %
TecDAX
2.270,50
+0,34 %
DowJones
22.020,00
-0,05 %
Nasdaq 100
5.905,50
-0,19 %
S&P 500
2.465,75
-0,07 %
Nikkei 225
19.690,00
+0,05 %
Silber
17,05
+0,71 %
Gold
1.285,19
+0,66 %
Heating Oil
1,57
-0,19 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Banken: „Produktwelt immer digitaler“

18.05.2017 13:12

Die Online-Banken kommen durch digitale Angebote junger Fin-Tech-Unternehmen unter Druck und wissen sich zu wehren. So bietet die comdirect jetzt ein umfassendes digitales Asset-Management mit Beratung und Vermögensverwaltung.

„Der Trend ist eindeutig“, sagt Jan Enno Einfeld, Head of Investing bei der comdirect, „die Kunden nutzten immer stärker Online-Kanäle, nicht nur für die Beratung, sondern auch für die Transaktionen.“ Darauf hat jetzt die comdirect reagiert und seit Mai eine neue Produktwelt. Für den Selbstentscheider gibt es nicht-personalisierte Informationen kostenfrei. Der Kunde handelt selbstbestimmt und gibt die Transaktionen in Auftrag. zunächst Informationen für den Selbstentscheider. Unter dem Motto „Wir gemeinsam“ erhält der Kunde konkrete Anlagevorschläge, die dann nach der Umsetzung von der comdirect überwacht und nach Absprache mit dem Kunden angepasst werden. In der dritten Kategorie „Wir für Sie“ delegiert der Kunde alles an die Bank und nutzt eine klassische Vermögensverwaltung. „Damit öffnen wir uns stärker für den Beratungskunden“, kommentiert Einfeld. „ETFs sind dafür besonders gut geeignet“, erläutert Christian Bimüller vom Anbieter iShares, „weil sie präzise Märkte abbilden und jederzeit handelbar sind.“

Anzeige

Aktie: Comdirect Bank,
Redaktion: Bernhard Jünemann

Weitere Videos

Abspielen

10.08.

„Mischen ja – aber mit Augenmaß“

„Das Ergebnis ist ernüchternd“, sagt Ali Masarwah, Chefredakteur beim Fondsanalysehaus Morningstar, „im Durchschnitt sind feste Quoten erfolgreicher als aktive Steuerung der Anlageklassen. So mehr »

Abspielen

05.07.

„ETFs für Sparpläne und Trading“

Flatex, Teil der FinTech Group, hat als Broker für die Bedürfnisse von Tradern begonnen und sich einen Namen gemacht. In jüngster Zeit wurde das Angebot auch für Kunden erweitert, die möglichst mehr »

Abspielen

05.07.

„Aktive Fonds abgehängt“

„Das Verhältnis hat sich in einigen Jahren komplett umgedreht“, berichtet Michael Bußhaus, Geschäftsbereichsleiter der OnVista Bank, „heute entfallen 63 Prozent des bei uns angelegten mehr »