MDAX
26.236,00
-0,14 %
DAX (RT)
12.222,00
+0,42 %
Euro Stoxx 50
3.371,50
+0,27 %
TecDAX
2.866,50
-1,44 %
DowJones
26.442,00
+0,64 %
Nasdaq 100
7.478,50
-0,23 %
S&P 500
2.907,50
+0,06 %
Nikkei 225
23.745,00
-0,61 %
Silber
14,25
+0,56 %
Gold
1.202,81
+0,36 %
Heating Oil
2,25
+1,12 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Asien Aktuell: Zinssenkung in Japan treibt den NIKKEI an

05.10.2010 08:24

Björn Marten (Baader Bank) spricht im DAF-Interview über den Handelsverlauf an den asiatischen Märkten. Der NIKKEI gewann am Dienstag deutlich dazu, nachdem die Bank of Japan eine Zinssenkung beschloss.

Die japanische Notenbank hat ihre Zügel überraschend gelockert. Der Zinssatz zur kurzfristigen Geldbeschaffung von Banken sei von 0,1 Prozent auf 0,0 bis 0,1 Prozent gesenkt worden, teilte die Notenbank am Dienstag in Tokio mit. Der Zinssatz war seit Ende 2008 unverändert. Zudem wollen die japanischen Währungshüter dem Finanzsektor mit dem Aufkauf von Anleihen für bis zu 35 Billionen Yen unter die Arme greifen. Die Notenbank will mit den Schritten das zuletzt wieder schwächere Wachstum ankurbeln und den Yen schwächen, um Deflationsgefahren zu bannen. Die stark von Exporten abhängige japanische Wirtschaft leidet zuletzt vor allem unter einem starken Yen. Aus diesem Grund hatte die Notenbank vor kurzem auch direkt am Devisenmarkt eingegriffen. Zuletzt hatten die Währungshüter zudem im März und August ihre Geldpolitik über höhere Kreditlinien für Banken ausgeweitet. Der Yen gab nach der Ankündigung nach. Am Aktien- und Anleihenmarkt kam es zu Kursgewinnen. Der NIKKEI legte dementsprechend um rund 1,5% zu.

Anzeige

Aktie:
Redaktion: Torsten Cuck

Weitere Videos

Abspielen

19.09.

Boeing - Allzeithoch rückt immer näher

Charttechnisch ist die Lage aktuell richtig spannend. Die Aktie ist auf dem besten Weg ein neues Allzeithoch zu markieren. Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR mit allen Einzelheiten mehr »

Abspielen

19.09.

Dow Jones, Tilray, Aurora Cannabis, Canopy Growth, Netflix, Tesla, Momo

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, kennt die Indikationen für den heutigen Handelstag. Außerdem gibt Viola Grebe, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen mehr »

Abspielen

19.09.

"Der DAX ist ein Verlierer-Index"

Proffe hat sich exemplarisch die Entwicklung bei den Banken, den Versorgern und bei VW näher angesehen. Bei allen drei Beispielen kommt der Trendfolger zu einem vernichtenden Urteil. mehr »