MDAX
26.302,00
+0,21 %
DAX (RT)
13.066,50
+0,47 %
Euro Stoxx 50
3.623,50
+0,37 %
TecDAX
2.534,75
+0,67 %
DowJones
23.076,00
+0,23 %
Nasdaq 100
6.128,00
+0,11 %
S&P 500
2.563,00
+0,16 %
Nikkei 225
21.415,00
+0,21 %
Silber
16,98
-0,29 %
Gold
1.279,21
-0,46 %
Heating Oil
1,81
+0,50 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

8. Dezember- Zertifikate-Tag bei Der Aktionär TV - Traden, Wissen, Lernen - Von Tesla bis Gold

02.12.2016 13:25

Wir sind Zertifikate- einen ganzen Tag lang! Am 8. Dezember auf der Aktionär TV mit Antje Erhard. Wir laden Sie ein, dabei zu sein. Ab 9 Uhr im Livestream. Und im Web. Und als Video on Demand.

Wie kann ich Tesla mit Zertifikaten traden? Für wen machen Outperformer Sinn? Welche Chancen hat Gold? Alles Trump oder was? Joggend, entspannend, neugierig waren wir unterwegs: in halb Deutschland, damit SIE mehr erfahren über Zertifikate. Wir finden: Renditeversprechen sind schön und gut. Aber werden sie auch gehalten? Wir wollen, dass Sie das selbst beurteilen können. Und helfen Ihnen dabei. Am 8. Dezember ganz geballt bei Der Aktionär TV. Und jederzeit zum Nachschauen und Nachlesen im Web: www.deraktionaer.tv Ich freue mich auf Sie!

Anzeige

Aktie:
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

18.10.

Hugo Boss - Verdacht auf Insiderhandel

Gegen wen richten sich die Vorwürfe des Insiderhandels? Was ist dran? Die Gewinnwarnung, die die Insideraktivitäten womöglich ausgelöst haben könnte, war Anfang 2016: Was hat sich seither mehr »

Abspielen

18.10.

Goldman Sachs - Mit Quartalszahlen geliefert, was die Börse schon längst vorwegnahm?

Solide Quartalsbilanzen der US-Banken. Wenn auch die Handelsergebnisse zu Wünschen übrig lassen - kein Wunder. Die Banken hatten gewarnt. Mit Zinsen ist auch noch nicht wieder wirklich viel zu mehr »

Abspielen

17.10.

Palladium über 1000 US-Dollar - Gold über 1300 US-Dollar - Ausgereizt?

Aktien-Hausse, plus Rohstoff-Rallye, das liege an der guten Konjunktur, sagte Michael Blumenroth von der Deutschen Bank zu Antje Erhard. Palladium profitiere seit Jahresbeginn am stärksten unter mehr »