MDAX
26.132,00
+0,10 %
DAX (RT)
12.997,00
-0,07 %
Euro Stoxx 50
3.609,50
+0,01 %
TecDAX
2.540,75
+0,56 %
DowJones
22.954,00
+0,31 %
Nasdaq 100
6.118,00
+0,35 %
S&P 500
2.557,75
+0,12 %
Nikkei 225
21.280,00
+0,19 %
Silber
17,34
-0,17 %
Gold
1.300,70
-0,14 %
Heating Oil
1,81
+1,51 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
  Ute Stenglein
 
Strebin: Deutsche Bank kann mit Q3-Zahlen nur überraschen

04.10.2017

Deutsche Bank: 14,17 | +0,83 %

Strebin: Deutsche Bank kann mit Q3-Zahlen nur überraschen

Bei der Deutschen Bank steht CEO John Cryan weiter in der Kritik. Vielen Beobachtern geht der Umbau zu langsam vonstatten. Fabian Strebin vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR sieht allerdings Fortschritte. "Es sollten jetzt keine größeren Milliardenrisiken mehr in der Bilanz schlummern", so der Experte. Eine Personaldiskussion hält Strebin für verfrüht. Wichtig seien jetzt die Quartalszahlen. [mehr...]

Strebin: Banco Santander - Katalonien sorgt für Unsicherheit

04.10.2017

Banco Santander: 5,55 | -0,86 %

Strebin: Banco Santander - Katalonien sorgt für Unsicherheit

Das Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien sorgt auch bei den Aktionären der Banco Santander für Unsicherheit. Für die Aktie ging es zuletzt leicht nach unten. "Die Banco Santander macht knapp 13 Prozent ihres Umsatzes vom Gesamtkonzern in Katalonien", so Fabian Strebin vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Anlegern rät Strebin zur Vorsicht. [mehr...]

Strebin: Highflyer Allianz - Anleger können weiter einsteigen

04.10.2017

Allianz: 196,30 | +0,46 %

Strebin: Highflyer Allianz - Anleger können weiter einsteigen

Bei der Allianz läuft es derzeit prächtig. Die Aktie notiert aktuell auf dem höchsten Stand seit 15 Jahren. "Es gab hier auch weiter positive Analystenstimmen", so Fabian Strebin vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Auch der Experte selbst ist nach wie vor bullish für die Allianz-Aktie eingestellt. Anleger können seiner Meinung nach weiter einsteigen. [mehr...]

Strebin: Bei der Commerzbank sieht es gut aus

04.10.2017

Commerzbank: 11,77 | +0,69 %

Strebin: Bei der Commerzbank sieht es gut aus

Der Chart der Commerzbank kann sich 2017 bisher sehen lassen. Aktuell ist der Kurs auf bestem Weg ein neues Jahreshoch zu markieren. Laut Fabian Strebin vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR kommt das Institut bei der Gewinnung von Neukunden sehr gut voran. Wie sich Anleger aktuell verhalten sollten, erfahren Sie im folgenden Video. [mehr...]

Schröder: Bet-at-home - Frisches Kaufsignal // Kursziel: 140 Euro

02.10.2017

Bet-at-Home: 125,25 | +1,50 %

Schröder: Bet-at-home - Frisches Kaufsignal // Kursziel: 140 Euro

Nachdem die Bet-at-home-Aktie in den letzten Monaten eine beeindruckende Entwicklung aufs Parkett gelegt hat, folgte im Sommer die Konsolidierung. Diese Schwächephase scheint die Aktie aber nun hinter sich lassen zu können. Der Wert ist wieder über die 200-Tage-Linie gestiegen und wagt einen erneuten Ausbruch. Mehr dazu von Michael Schröder, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR... [mehr...]

Schröder: Helma Eigenheimbau - Fundamental gut aufgestellt / Aktie bricht aus

02.10.2017

Helma Eigenheimbau: 48,26 | -2,21 %

Schröder: Helma Eigenheimbau - Fundamental gut aufgestellt / Aktie bricht aus

Die Aktie von Helma Eigenheimbau konnte in der letzten Woche deutliche Zugewinne verzeichnen. Ein Grund dafür war die Bundestagswahl. Bereits im Vorfeld wurde der Konzern als möglicher Wahlgewinner gehandelt. Michael Schröder, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR würde dies aber nicht überbewerten. Seine Einschätzung zu diesem Wert erfahren Sie hier... [mehr...]

Schröder: Ich rechne bei Klöckner mit einer Trendfortsetzung

02.10.2017

Klöckner & Co: 10,52 | -0,41 %

Schröder: Ich rechne bei Klöckner mit einer Trendfortsetzung

Die Aktie von Klöckner ist zuletzt sehr gut gelaufen. Laut Michael Schröder, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, hat der Markt das Nachholpotenzial bei Klöckner mittlerweile erkannt. Positiv wertet der Experte auch die Digitalisierungsstrategie des Konzerns. Dementsprechend rechnet Schröder weiter mit einer guten Performance der Aktie. [mehr...]

Schröder: Deutz mit geschicktem Schachzug

02.10.2017

Deutz: 6,86 | +2,74 %

Schröder: Deutz mit geschicktem Schachzug

Deutz setzt auf Elektromobilität. Dafür hat der Konzern die Torqeedo GmbH gekauft. Für Michael Schröder, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, ein geschickter Schachzug von Deutz. Am Aktienmarkt kam die Übernahme gut an. Die Aktie konnte sich von der 200-Tage-Linie ein gutes Stück entfernen. Schröder sieht noch Potenzial für die Aktie. [mehr...]

Küfner: Deutsche Lufthansa unser kurzfristiger Favorit

02.10.2017

Lufthansa: 25,40 | +1,58 %

Küfner: Deutsche Lufthansa unser kurzfristiger Favorit

Die Performance der Lufthansa im Jahr 2017 kann sich bisher sehen lassen. Thorsten Küfner, Redakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, bewertet die Lage als "charttechnisch gesund". Die Aktie sei mit einem KGV von sieben auch noch nicht teuer. Durch die Insolvenz von Air Berlin könne die Lufthansa auch neue Marktanteile generieren. [mehr...]

Küfner: Air Berlin - 32 Cent noch viel zu viel

02.10.2017

Air Berlin: 0,17 | -18,32 %

Küfner: Air Berlin - 32 Cent noch viel zu viel

Bei Air Berlin geht es nach wie vor um die Aufspaltung des Konzerns. Die potenziellen Käufer sind die Deutsche Lufthansa und EasyJet. Anleger sollten laut Thorsten Küfner, Redakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, einen weiten Bogen um die Aktie von Air Berlin machen. "Es wird für die Aktionäre nichts übrig bleiben", so die Einschätzung des Experten. [mehr...]

Michael Schröder: Verbio - Übertriebener Absturz der Aktie

02.10.2017

Verbio: 8,02 | +0,05 %

Michael Schröder: Verbio - Übertriebener Absturz der Aktie

In der letzten Woche hat Verbio Zahlen für ihr gebrochenes Geschäftsjahr vorgelegt. Diese sind auch durchaus gut ausgefallen. Der Ausblick hat die Anleger allerdings enttäuscht. In Reaktion darauf ist die Aktie deutlich eingebrochen. Wie Michael Schröder, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR die Lage einschätzt und wozu er jetzt rät, erfahren Sie in diesem Video... [mehr...]

Küfner: EasyJet - vieles hängt am Brexit

02.10.2017

Easyjet: 14,62 | -2,25 %

Küfner: EasyJet - vieles hängt am Brexit

EasyJet profitiert wie auch die Deutsche Lufthansa stark von der Pleite von Air Berlin. Thorsten Küfner, Redakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, verweist darüber hinaus auf die Insolvenz der britischen Fluggesellschaft Monarch. Allerdings sieht Küfner nach wie vor Unsicherheiten aufgrund des Brexit. [mehr...]

Küfner: Über kurz oder lang Gegenbewegung bei Ryanair

02.10.2017

Ryanair: 16,98 | -0,15 %

Küfner: Über kurz oder lang Gegenbewegung bei Ryanair

Ryanair hat zuletzt zahlreiche Flüge gestrichen. Thorsten Küfner, Redakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, sieht Ryanair trotzdem fundamental sehr gut aufgestellt. Für den Experten ist der Konzern nach wie vor die Nummer Eins in Europa. "Wir glauben schon, dass Ryanair langfristig betrachtet wirklich eine gute Anlage ist", so Küfner. [mehr...]

Trumps Steuerpläne spielen Visa und Mastercard in die Karten

29.09.2017

Trumps Steuerpläne spielen Visa und Mastercard in die Karten

Die Kreditkartenanbieter Visa und Mastercard profitieren aktuell von Donald Trumps Steuerplänen. Auch auch die Phantasie, dass China den Markt für ausländische Kreditkartenanbieter öffnet lässt die Kurse der beiden Konzerne steigen. Andreas Deutsch vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR mit den Details... [mehr...]

Nike: Verhaltene Bilanz // Adidas: Korruptionsskandal

29.09.2017

Nike: Verhaltene Bilanz // Adidas: Korruptionsskandal

Nike hat die dieser Woche Zahlen vorgelegt, die insgesamt recht gut ausgefallen sind. Enttäuscht hat jedoch die Entwicklung im amerikanischen Markt. Hier verzeichnete Nike einen Rückgang der Absätze. Auch Konkurrent Adidas hat keine leichte Woche hinter sich. Ein Adidas-Manager wurde wegen Korruptionsvorwürfen in den USA verhaftet. Andreas Deutsch vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR schätzt für Sie die Lage ein... [mehr...]

Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
25,33 €
+1,32 %
119,41 €
+1,06 %
68,26 €
+0,87 %
11,79 €
+0,82 %
21,06 €
+0,80 %
119,35 €
-0,54 %
94,70 €
-0,70 %
84,75 €
-1,23 %
21,67 €
+4,39 %
35,30 €
+3,41 %
114,48 €
+3,25 %
13,16 €
+2,45 %
20,25 €
+2,01 %
40,91 €
-0,81 %
9,60 €
-1,98 %
18,48 €
-2,05 %
144,50 €
+3,25 %
41,01 €
+2,54 %
56,90 €
+2,43 %
66,79 €
+2,35 %
116,28 €
+2,32 %
38,75 €
-0,88 %
106,45 €
-0,90 %
77,02 €
-0,91 %
52,00 €
+8,35 %
366,08 €
+2,77 %
6,85 €
+2,58 %
9,89 €
+2,07 %
125,49 €
+1,69 %
37,87 €
-1,39 %
22,00 €
-1,55 %
10,54 €
-1,85 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44
Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Schröders Nebenwerte-Watchlist: In Bewegung

Michael Schröder verrät im Gespräch mit Marco Uome, wie er die vorgestellten Unternehmen ...

Sentix: Neue Hochs bei Aktien - Hochstimmung bei den Anlegern?

Euphorie ist nicht zu spüren, sagt Manfred Hübner von Sentix im Gespräch mit Antje Erhard. Ist ...

DAX-Check: 13.000 Punkte-Marke bleibt hart umkämpft

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco ...

US-Markt: Dow Jones, Netflix, Apple, Qualcomm, Tesla

Ausserdem gibt Franziska Schimke, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die ...

Marktüberblick: Dow Jones, Bank of America, Tesla, SLM Solutions, Airbus, DAX

Außerdem im Morning Briefing: Dow Jones, Bank of America, Tesla, SLM Solutions und Airbus. ...

Trading-Tipp: Diesen Widerstand muss Novo Nordisk knacken

Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren ...

DAX: Rallye oder raus? 2,5 Milliarden in Bonus-Zertifikaten

Der langfristige Chart zeigt, die Hausse läuft schon eine Weile, sagt Anouch Wilhelms von der ...

Aktien, Öl, Gold - wann waren Anleger für gleich drei Assetklassen optimistisch? - Investmentbarometer

Anleger setzen trotz Rekordständen mittelfristig weiter auf Aktien, sind aber auch optimistisch ...

Börsenpunk: Mit diesen Aktien können Sie abheben - Drohnen-Aktien im Belastungstest

Jochen Kauper verrät wie der Börsengang von Voltabox einzuschätzen ist und wie es mit dem ...

Maydorns Meinung: Bitcoin Group, Lufthansa, Air Berlin, BYD, Tesla, Millennial Lithium, JinkoSolar

Der Bitcoin schießt auf ein neues Rekordhoch und zieht auch die Aktie der Bitcoin Group mit nach ...

Gold-Experte Bußler: Crasht Gold auf 660 Dollar?

In seiner Sendung „Börse live – Gold spezial“ spricht der Experte diesmal unter anderem über ...

Goldexperte Bußler: Es geht um Ameisen, nicht um Zinsen

„Theoretisch könnte sich hier in diesem Bereich ein Doppeltop ausgebildet haben“, erklärt er ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Experte Zwermann: DAX - Diese Marken sind jetzt wichtig

Der Experte Chris Zwermann von Zwermann Financial blickt in dieser Sendung auf die Währungspaare ...

Goldexperte Bußler: Ein mehr als fader Beigeschmack

Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde ...

Christoph Zwermann: Flucht in Gold und Währungen - Aktienmarkt hält sich (noch)

Christoph Zwermann von Zwermann Financial sagt im Gespräch mit Antje Erhard, dass der Trump-Effekt ...

Trendfolger Proffe: Autozulieferer - einmalige Kaufgelegenheit nach Rücksetzer

Außerdem blickt der Trendfolger auf die Aktie von Continental. Conti stellt sich gerade für die ...

Gianni Hirschmüller: Dax leicht auf 8.000, Gold zurück auf 1.500

Hirschmüller in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas G. Scholz: "Wenn ich auf das ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook