MDAX
26.594,00
-0,75 %
DAX (RT)
12.760,50
-0,75 %
Euro Stoxx 50
3.445,50
-0,75 %
TecDAX
2.831,50
-0,79 %
DowJones
24.796,00
-0,79 %
Nasdaq 100
7.185,50
-0,91 %
S&P 500
2.753,50
-0,76 %
Nikkei 225
22.370,00
-1,50 %
Silber
16,50
-0,06 %
Gold
1.279,65
+0,06 %
Heating Oil
2,13
+2,01 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Xing

(WKN: XNG888, ISIN: DE000XNG8888)
Kurszeit: 20:57 Uhr
285,50 €   -3,00 | -1,04 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

01.03.

Xing-Chartbild trübt sich ein // Auf fallende Kurse setzen

Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video. mehr »

Abspielen

23.02.

Bitcoin, EOS, Hot Stocks - das müssen Sie jetzt wissen

In seinem wöchentlichen Hot Stock Report setzt Florian Söllner antizyklisch auf Geheimtipps, über die an anderen Stellen noch gar nicht berichtet wird. Es handelt sich dabei um Titel, die von mehr »

Abspielen

23.02.

Dow Jones, Tesla, Xing, Volkswagen, Daimler, BMW

Live aus Frankfurt gibt Korrespondentin Viola Grebe außerdem einen Ausblick, wie der DAX zum Handelsstart erwartet wird. mehr »

Abspielen

06.11.

Xing - Umsatzsprung lässt auch Aktie anspringen

Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video. mehr »

Abspielen

27.10.

Xing raus - Facebook rein

Bergmann blickt außerdem auf die weiteren Werte im Depot. Also auf Daimler, BASF, Allianz und das EU-Referendum-Index-Zertifikat. Das Derivate-Musterdepot verfolgt die Strategie, durch langfristige mehr »

  Profil der Xing Aktie
 
Xing ist ein deutsches Social-Media-Portal. Es richtet sich anders als etwa Facebook vor allem an Unternehmer, Manager und Angestellte. Gegründet wurde Xing im August 2003 von Lars Hinrichs. Zunächst war die Plattform unter dem Namen "openBC" bekannt. Im Jahr 2012 beschäftigte Xing 490 Mitarbeiter. Das Gros des Geschäfts wird im deutschsprachigen Raum erzielt. Größter Konkurrent ist das US-Businessportal LinkedIn. Während bei den Hamburgern 5,3 Millionen deutschsprachige Unternehmer, Manager und Mitarbeiter vernetzt sind, bringt es LinkedIn (Stand März 2012) auf zwei Millionen. Das Xing-Portal gilt nicht nur als virtueller Treffpunkt für Kooperationen, sondern ist auch eine der größten Jobbörsen geworden. So nutzen 17 Prozent aller deutschen Unternehmen Xing bei der Suche nach neuen Mitarbeitern. Gleichzeitig schalten Firmen Werbung auf Xing, um auf sich als Arbeitgeber aufmerksam zu machen. Während die Jobsuche am schnellsten wächst, stellen Mitgliedsgebühren den größten Umsatzanteil. Wer bei Xing sechs Euro pro Monat bezahlt, kann etwa andere Nutzer leichter kontaktieren. Der Konkurrent LinkedIn verlangt über 20 Euro - und hat dadurch anteilig weniger Premium-User. "Xing hat die branchenweit höchste Conversion-Rate", so LinkedIn anerkennend.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
224,60 €
-0,58 %
30,28 €
-0,69 %
9,49 €
-0,85 %
41,09 €
-0,96 %
76,22 €
-1,12 %
68,66 €
-2,44 %
75,50 €
-2,53 %
86,17 €
-2,63 %
15,10 €
+3,43 %
95,50 €
+2,30 %
98,45 €
+2,07 %
22,26 €
+1,74 %
15,42 €
+0,82 %
61,95 €
-2,59 %
12,37 €
-2,60 %
12,81 €
-2,77 %
42,14 €
+1,10 %
18,85 €
+0,27 %
37,70 €
+0,19 %
45,68 €
+0,09 %
71,14 €
+0,03 %
22,51 €
-2,26 %
32,86 €
-2,84 %
113,45 €
-2,87 %
96,75 €
+5,68 %
166,20 €
+1,47 %
0,08 €
+1,27 %
6,30 €
+0,96 %
10,58 €
+0,76 %
46,70 €
-2,81 %
10,27 €
-3,20 %
99,35 €
-3,64 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Schröders Nebenwerte-Watchlist: High-Tech im Fokus

Schröder verrät im Gespräch mit Marco Uome, wie er die vorgestellten Unternehmen einschätzt und ...

Marktüberblick: Dow Jones, DAX, Gold, JD.com, Adyen, Evotec, Nordex

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die ...

DAX-Check: Es besteht noch kein Grund zur Panik...

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco ...

Jochen Stanzl: Seitwärts ins Sommerloch?

...die Wall Street ist dem DAX nicht gefolgt. Und so wurden wohl viele auf dem falschen (LONG)-Fuß ...

US-Markt: Dow Jones, JD.com, Twitter, Disney, Baidu

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, kennt die Indikationen für den ...

Ideas Daily TV: EZB legt starke Woche hin / Marktidee: Gold

Marktidee: Gold Der Goldpreis weist seit dem Korrekturtief vom Dezember 2016 einen intakten ...

OPEC - weniger Einfluss - mehr Öl?

Patrick Kesselhut von der Commerzbank sagt im Gespräch mit Antje Erhard, dass Analysten derzeit ...

Trading-Tipp: Société Générale - Neues massives Verkaufsignal

Der Streit in der Union und die damit einhergehende Schwäche von Angela Merkel belastet heute den ...

Maydorns Meinung: Dow Jones, DAX, Volkswagen, Tesla, BYD, Adyen, Wirecard, Netflix

In dieser Ausgabe geht es um den Dow Jones, den DAX, Volkswagen, Tesla, BYD, Adyen, Wirecard und ...

Schröder: Siltronic - der nächste Aufschwung kommt bestimmt

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Aixtron, Nordex, United ...

Goldexperte Bußler: Ein erster Schritt aus dem Tal

Die große Frage sei: Ist noch ein neues Tief drin oder schaffen es die Edelmetalle, weiter Käufer ...

Gold-Experte Bußler: Crasht Gold auf 660 Dollar?

In seiner Sendung „Börse live – Gold spezial“ spricht der Experte diesmal unter anderem über ...

Jahresausblick 2018 mit Heiko Thieme: 15.000 Punkte zumindest im Blick

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Heiko Thieme weshalb er von dem derzeitigen Boom ...

Goldexperte Bußler: Es geht um Ameisen, nicht um Zinsen

„Theoretisch könnte sich hier in diesem Bereich ein Doppeltop ausgebildet haben“, erklärt er ...

Experte Zwermann: DAX - Diese Marken sind jetzt wichtig

Der Experte Chris Zwermann von Zwermann Financial blickt in dieser Sendung auf die Währungspaare ...

Trendfolger Proffe: Superbowl - Spielwiese für Megatrends

Nike, Texas Roadhouse und Mastercard profitieren enorm vom Superbowl. Bei allen drei Aktien sieht ...

Maydorns Meinung: DAX, Dow Jones, Infineon, Deutsche Bank, Tesla, BYD, Millennial Lithium, Medigene, Bitcoin Group

Der DAX startete mit einem kräftigen Minus in den Dienstag, befindet sich aber schon wieder auf ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Goldexperte Bußler: Ein mehr als fader Beigeschmack

Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde ...