MDAX
18.656,00
-0,84 %
DAX
9.269,50
-1,08 %
EURO STOXX 50
2.871,50
-1,22 %
TecDAX
1.590,50
-2,15 %
Dow Jones
16.205,00
-1,22 %
Nasdaq 100
4.025,00
-3,11 %
S&P 500
1.880,00
-1,67 %
Nikkei 225
16.570,00
-1,43 %
Silber
14,77
-0,47 %
Gold
1.157,68
+0,22 %
Heating Oil
1,07
-0,74 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Wacker Chemie

(WKN: WCH888, ISIN: DE000WCH8881)
Kurszeit: 20:12 Uhr
60,33 €   -0,39 | -0,64 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

05.11.

seitwärts/abwärts erwartet / Anlagetipp

Marktidee: Wacker Chemie Nachdem die Aktie von Wacker Chemie ein Mehrjahreshochs bei 117 Euro 80 markiert hatte, fiel der Kurs im Rahmen eines Abwärtstrends auf 64 Euro 82. Derzeit arbeitet mehr »

Abspielen

03.08.

Wacker Chemie - Wann kommt das Kaufsignal zurück?

In dieser Sendung steht die Aktie von Wacker Chemie im Fokus. mehr »

Abspielen

03.08.

Kursziel voraus!

Mehr zum Thema sehen Sie neben einer aktuellen Chartanalyse im Video. mehr »

Abspielen

25.06.

Osram auf Sparflamme

Wer die Gewinner im MDAX sind, das erfahren Sie im Video. mehr »

Abspielen

11.06.

Siltronic - Der bessere Börsengang für Aktionäre

Hier sehen Sie den kompletten Börsengang von Siltronic - vom ersten Kurs bis hin zu den Expertenmeinungen. Die einzelnen Videos können Sie auch hier abrufen: Interview mit dem CEO mehr »

  Profil der Wacker Chemie Aktie
 
Wacker Chemie
Die Wacker Chemie AG ist ein Spezialchemieunternehmen, das wichtige Schlüsselbranchen beliefert. Dazu zählen die Solar- und Halbleiterindustrie, traditionell starke Industrien wie die Bauwirtschaft sowie wichtige Querschnittsindustrien. Das Geschäft basiert auf der Umwandlung von Silicon und Ethylen zu einer Vielzahl von organischen sowie anorganischen Produkten für hochtechnologische Anwendungen.

Wacker Chemie ist in fünf Geschäftsbereiche aufgegliedert. Siltronic ist ein weltweit führender Hersteller von Wafern aus Reinstsilicium und Partner nahezu aller führenden Chiphersteller. Wacker Silicones ist mit mehr als 3.000 Siliconprodukten einer der weltweit größten Silan- und Siliconhersteller. Die Produktpalette reicht von Silanen über siliconbasierte Öle, Emulsionen, Elastomere, Dichtstoffe und Harze bis hin zu pyrogenen Kieselsäuren. Der Bereich Wacker Polymers beliefert Kunden mit polymeren Bindemitteln und Additiven, die unter anderem in der Bauchemie und in der Automobilindustrie verwendet werden. Im Geschäftsbereich Wacker Biosolutions stellt der Konzern auf Grundlage fortschrittlicher biotechnologischer Prozesse Lösungen und Produkte her, die zum Beispiel in Nahrungsmitteln, in Pharmazeutika und Agrochemikalien, im Haushalt, in der Kosmetik und Körperpflege sowie in Spezialchemikalien zum Einsatz kommen. Wacker Polysilicon ist ein weltweit führender Lieferant von hochreinem Polysilicium. Der Rohstoff wird vor allem in der Solartechnologie und in der Halbleiterelektronik benötigt.

Im Jahr 2011 erzielte Wacker Chemie jeweils 22 Prozent seiner Umsätze in der Halbleiter- und in der Solarindustrie. Mit 20 Prozent folgte die Bauwirtschaft auf Rang 3. Insgesamt acht Prozent der Produkte gingen an die weiterverarbeitende Chemieindustrie (davon fünf Prozent in den Sektor "Klebstoffe"). Weitere Branchen, die Wacker Chemie beliefert, sind die Bereiche Energie/Elektronik (vier Prozent) sowie die Textilindustrie (vier Prozent) und die Automobilbranche (vier Prozent). Knapp über 80 Prozent seines Umsatzes erzielte der im MDAX notierte Konzern außerhalb Deutschlands, vor allem in Europa (24 Prozent), Asien (40 Prozent) und Amerika (17 Prozent).
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
9,55 €
+2,46 %
7,31 €
+2,44 %
103,17 €
+1,85 %
72,53 €
+1,58 %
19,28 €
+1,46 %
90,40 €
-2,80 %
55,00 €
-2,96 %
26,94 €
-3,00 %
3,31 €
+5,11 %
43,84 €
+2,31 %
6,67 €
+1,65 %
27,50 €
+1,62 %
226,93 €
+0,52 %
25,56 €
-5,16 %
38,80 €
-5,43 %
25,05 €
-5,67 %
31,12 €
+5,11 %
8,26 €
+3,65 %
42,73 €
+3,55 %
44,30 €
+3,33 %
24,14 €
+3,01 %
52,00 €
-3,16 %
29,76 €
-3,26 %
71,24 €
-3,45 %
28,10 €
+5,32 %
12,88 €
+4,38 %
13,23 €
+3,00 %
99,46 €
+2,69 %
12,22 €
+2,13 %
28,68 €
-3,39 %
168,00 €
-3,83 %
249,30 €
-4,45 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Wochenrückblick: Der Start eines Crashs oder die große Hoffnung

Die wichtige Unterstützung von 9.300 Punkten hat der Dax in dieser Woche schon kurz nach unten ...

DAX-Check: Warten auf den großen Knall

Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR analysiert jeden Tag den deutschen Leitindex unter ...

Gold steht vor einem neuen Bullenmarkt

Zunächst schien es nur eine Safe-Haven-Rallye zu sein. Geld floss in den Goldmarkt aufgrund der ...

Börse Frankfurt: DAX - gute Chancen auf versöhnlichen Wochenausklang

Frankfurt-Korrespondent Patrick Dewayne blickt auf den aktuellen DAX-Kurs, fasst die wichtigsten ...

Marktanalyst Salcher: Rocket rockt

Das beantwortet Oswald Salcher von flatex. Der Marktanalyst blickt außerdem auf die charttechnische ...

Diese Themen bestimmen das gesamte Börsenjahr

Dass der fallende Ölpreos nicht nur Positives mit sich bringt, hat mittlerweile wohl jeder auf dem ...

Daimler lockt mit attraktiver Dividende

Daimler rechnet 2016 mit einem schwächeren Wachstum als im vergangenen Jahr. Umsatz und operativer ...

Maydorns Meinung: Solarworld, Solaredge, Nordex, Daimler, Munich Re, Deutsche Bank, Royal Dutch Shell, Barrick Gold

Die beiden Solarwerte SolarEdge und Solarworld machen mit gewaltigen Kurssprüngen auf sich ...

Ströer-Aktie: Analystenliebling vor Kurssprung

Die Investmentbank Oddo Seydler hat die Einstufung für Ströer nach einer Investorenkonferenz in ...

Maydorns Minute: Commerzbank, E.on, Tesla, Daimler, Nokia, Blackberry

Der rapide Kursverfall bei der Commerzbank wurde gestoppt. Gelingt der Aktie jetzt endlich die ...

Auto-Aktien günstig nach Sippenhaft - VW kein Übernahmekandidat - Die schaffen das

"VW wird mit neuem Vorstand den Karren auch wieder aus dem Dreck ziehen.", sagt Jürgen Schmitt, ...

Gold-Experte Bußler: "Überraschungspotenzial liegt auf der Oberseite"

Der Goldpreis erholt sich. Aber mit einer nachhaltigen Bewegung rechnet kaum noch jemand. Im ...

Gold-Experte Bußler: Ist das der Startschuss?

Seiner Ansicht nach ist eine kurzfristige Prognose extrem schwierig. Und selbst mittelfristig ...

Bußlers Goldgrube: Das nächtliche Mysterium

Das alles ist spannend, dennoch bleibe ich bei der Meinung, dass vor dem Sonntag jegliche ...

Bußlers Goldgrube: „Hier braut sich etwas zusammen“

Zudem seien Anschlussverkäufe bei Gold bislang ausgeblieben. Interessant sei, dass immer mehr ...

Bußlers Goldgrube: Gold und Silber im Würgegriff der FED

„Ich glaube nach wie vor nicht an die große Zinswende in den vereinigten Staaten“, sagt Bußler ...

Bußlers Goldgrube: Crash bei Gold? Rallye bei Öl?

In der Sendung Bußlers Goldgrube erinnert er daran, dass das Short-Szenario nach wie vor am Laufen ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Bußlers Goldgrube: Gold – die Überraschung 2015?

Wollen Sie mitdiskutieren oder Fragen stellen? Bußlers Goldgrube finden Sie jetzt auch auf ...

Bußlers Goldgrube: Barrick, Goldcorp und Yamana vor dem Comeback?

Wollen Sie mitdiskutieren oder Fragen stellen? Bußlers Goldgrube finden Sie jetzt auch auf ...