MDAX
26.148,00
±0,00 %
DAX (RT)
13.158,50
±0,00 %
Euro Stoxx 50
3.580,00
±0,00 %
TecDAX
2.544,00
±0,00 %
DowJones
24.674,00
±0,00 %
Nasdaq 100
6.483,00
±0,00 %
S&P 500
2.680,00
±0,00 %
Nikkei 225
22.720,00
±0,00 %
Silber
16,03
+0,75 %
Gold
1.254,44
±0,00 %
Heating Oil
1,91
+0,32 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Salzgitter

(WKN: 620200, ISIN: DE0006202005)
Kurszeit: 21:01 Uhr
44,59 €   -0,01 | -0,02 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

16.11.

Teilgewinne wurden realisiert

Das Hebel-Depot richtet sich in erster Linie an spekulativ orientierte Anleger. Die Handelsstrategie ist es, kurzfristige Trading-Chancen mit Hebelprodukten (Optionsscheine und Turbo-Optionsscheine; mehr »

Abspielen

09.11.

Fast 50 Prozent Plus seit Auflegung

Das Hebel-Depot richtet sich in erster Linie an spekulativ orientierte Anleger. Die Handelsstrategie ist es, kurzfristige Trading-Chancen mit Hebelprodukten (Optionsscheine und Turbo-Optionsscheine; mehr »

Abspielen

02.11.

Performance hat sich in zwei Wochen verdoppelt

Das Hebel-Depot richtet sich in erster Linie an spekulativ orientierte Anleger. Die Handelsstrategie ist es, kurzfristige Trading-Chancen mit Hebelprodukten (Optionsscheine und Turbo-Optionsscheine; mehr »

Abspielen

19.10.

Nikkei und Salzgitter neu im Depot

Das Hebel-Depot richtet sich in erster Linie an spekulativ orientierte Anleger. Die Handelsstrategie ist es, kurzfristige Trading-Chancen mit Hebelprodukten (Optionsscheine und Turbo-Optionsscheine; mehr »

Abspielen

11.09.

Salzgitter - Profiteur der Branchenkonsolidierung

Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video. mehr »

  Profil der Salzgitter Aktie
 
Die Salzgitter AG zählt zu den traditionsreichen deutschen Konzernen. Der Fokus der Geschäftstätigkeit liegt auf Stahl und Technologie. Durch nachhaltiges internes und externes Wachstum hat sich unser Unternehmen zu einem der führenden Stahl- und Technologiekonzerne Europas entwickelt - mit einem Außenumsatz in 2011 von rund 10 Milliarden Euro, einer Kapazität von nahezu neun Millionen Tonnen Rohstahl und circa 25.500 Mitarbeitern. Die Salzgitter-Gruppe ist in den Bereichen Flach- und Profilstahl der fünftgrößte europäische Hersteller und nimmt eine weltweite Spitzenposition im Röhrenbereich ein. Das oberste Ziel des Unternehmens bleibt die Eigenständigkeit durch Profitabilität und Wachstum. Der Konzern umfasst nahezu 200 nationale und internationale Tochter- und Beteiligungsgesellschaften und gliedert sich in die Unternehmensbereiche Stahl, Handel, Röhren, Dienstleistungen und Technologie. Zu den Einzelunternehmen gehören unter anderem die Salzgitter Flachstahl-, die Ilsenburger Grobblech-, die Peiner Träger GmbH sowie die Mannesmannröhren-Werke. Salzgitter hält mehr als 25 Prozent an der Kupferschmiede Aurubis. Immer wieder gab es in der Vergangenheit Übernahmegerüchte. Doch der Vorstand erklärte stets, Salzgitter wolle nicht die Schwelle von 30 Prozent überschreiten, ab der ein Übernahmeangebot fällig werden würde. Zudem gehören die Salzgitter Klöckner-Werke zu dem im MDAX gelisteten Unternehmen. Der international tätige Anlagenbauer im Bereich Abfüll- und Verpackungstechnik sorgt dafür, dass Salzgitter seine Abhängigkeit vom Stahlzyklus etwas reduzieren konnte. Wichtigster Einzelaktionär ist noch immer das Land Niedersachsen, das rund 26,5 Prozent an Salzgitter hält.

Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
172,40 €
+2,36 %
9,38 €
+1,64 %
106,55 €
+1,36 %
16,52 €
+1,29 %
41,41 €
+1,23 %
64,32 €
-0,59 %
15,08 €
-0,59 %
193,03 €
-0,85 %
23,21 €
+3,83 %
120,09 €
+3,29 %
71,69 €
+2,59 %
8,65 €
+2,06 %
82,50 €
+1,45 %
55,72 €
-1,45 %
22,97 €
-1,63 %
51,80 €
-2,21 %
158,85 €
+2,48 %
105,10 €
+1,66 %
101,65 €
+1,35 %
36,91 €
+1,31 %
15,78 €
+1,17 %
19,10 €
-2,27 %
63,49 €
-2,55 %
67,70 €
-2,57 %
8,84 €
+2,95 %
9,04 €
+2,89 %
27,70 €
+2,58 %
71,88 €
+2,31 %
89,20 €
+1,88 %
11,10 €
-1,31 %
15,30 €
-1,31 %
2,77 €
-1,71 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Goldexperte Bußler: Ein erster Schritt aus dem Tal

Die große Frage sei: Ist noch ein neues Tief drin oder schaffen es die Edelmetalle, weiter Käufer ...

Börsenpunk: Diese Aktien sind hot, diese Aktien sind Schrott

Zu den positiven Werten gehören für den Börsenpunk Pantaflix, Geely und Sporttotal. Welche Aktien ...

Florian Söllner: Bitcoin, IOTA, Highflyer, Hot Stocks - das ist aktuell in der Techbranche spannend

In seinem wöchentlichen Hot Stock Report setzt Florian Söllner antizyklisch auf Geheimtipps, über ...

Halver:"Geldpolitisch ist auch nächtes Jahr wieder Weihnachten"

Im Interview mit Moderatorin Viola Grebe geht Halver auf die jüngsten Notenbankentscheidungen ein ...

Maydorns Meinung: Innogy, RWE, Tesla, Volkswagen, Cobalt 27, Bluebird Bio, Medigene

Innogy warnt „ein bisschen“, die Aktie stürzt ab und zieht die Konzern-Mutter RWE gleich mit ...

Apple – Spannendes Chartbild

Fokus Wallstreet ist ein Ausblick rund um Themen zum US-Markt. Aus charttechnischer Sicht analysiert ...

Trading-Tipp: Diese Marke zieht die Wirecard-Aktie magisch an

Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren ...

Ausblick 2018: So wird das ETF-Jahr

In der Sendung ETF kompakt nimmt Meyer zu Drewer die Einsatzmöglichkeiten von ETFs unter die Lupe, ...

Bullish für 2018? Der Markt-Ausblick

Charttechnik vs. Fundamentalanalyse? Wo die beiden Marktkenner sich einig sind und in welchen ...

Bitcoin: Chance oder Blase?

In der Sendung Zertifikate Aktuell wirft sie einen Blick auf die Entwicklung beim Bitcoin und stellt ...

Gold-Experte Bußler: Crasht Gold auf 660 Dollar?

In seiner Sendung „Börse live – Gold spezial“ spricht der Experte diesmal unter anderem über ...

Jahresausblick 2018 mit Heiko Thieme: 15.000 Punkte zumindest im Blick

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Heiko Thieme weshalb er von dem derzeitigen Boom ...

Goldexperte Bußler: Es geht um Ameisen, nicht um Zinsen

„Theoretisch könnte sich hier in diesem Bereich ein Doppeltop ausgebildet haben“, erklärt er ...

Experte Zwermann: DAX - Diese Marken sind jetzt wichtig

Der Experte Chris Zwermann von Zwermann Financial blickt in dieser Sendung auf die Währungspaare ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Goldexperte Bußler: Ein mehr als fader Beigeschmack

Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde ...

Christoph Zwermann: Flucht in Gold und Währungen - Aktienmarkt hält sich (noch)

Christoph Zwermann von Zwermann Financial sagt im Gespräch mit Antje Erhard, dass der Trump-Effekt ...

Trendfolger Proffe: Autozulieferer - einmalige Kaufgelegenheit nach Rücksetzer

Außerdem blickt der Trendfolger auf die Aktie von Continental. Conti stellt sich gerade für die ...

Gianni Hirschmüller: Dax leicht auf 8.000, Gold zurück auf 1.500

Hirschmüller in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas G. Scholz: "Wenn ich auf das ...