MDAX
23.615,00
+0,73 %
DAX (RT)
11.969,50
+1,22 %
Euro Stoxx 50
3.337,50
+0,75 %
TecDAX
1.919,25
+1,07 %
DowJones
20.714,00
+0,31 %
Nasdaq 100
5.337,50
-0,04 %
S&P 500
2.360,75
+0,23 %
Nikkei 225
19.440,00
+0,78 %
Silber
17,99
-0,44 %
Gold
1.236,74
-0,07 %
Heating Oil
1,66
+0,55 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Lanxess

(WKN: 547040, ISIN: DE0005470405)
Kurszeit: 19:49 Uhr
68,07 €   +0,55 | +0,82 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

22.12.

Kapitalmarktexperte Ascan Iredi zur Chemie-Branche und wo noch Potenzial für 2017 versteckt ist

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperten Ascan Iredi die Aussichten und Chancen für die Chemie-Branche in 2017. mehr »

Abspielen

22.12.

Es wird noch voller - MTU neu im Depot

Das Derivate-Musterdepot verfolgt die Strategie, durch langfristige Investitionen in aussichtsreiche Anlagezertifikate sowie durch Ausnutzen kurzfristiger Trading-Chancen mit Hebelprodukten zum Erfolg mehr »

Abspielen

15.12.

Jahresendrallye treibt an - zwei neue Werte im Visier

Das Derivate-Musterdepot verfolgt die Strategie, durch langfristige Investitionen in aussichtsreiche Anlagezertifikate sowie durch Ausnutzen kurzfristiger Trading-Chancen mit Hebelprodukten zum Erfolg mehr »

Abspielen

08.12.

4 neue Werte für das Musterdepot

Das Derivate-Musterdepot verfolgt die Strategie, durch langfristige Investitionen in aussichtsreiche Anlagezertifikate sowie durch Ausnutzen kurzfristiger Trading-Chancen mit Hebelprodukten zum Erfolg mehr »

Abspielen

02.12.

Bären dominieren / Anlagetipp

Marktidee: Lanxess Die Lanxess-Aktie bewegt sich seit 2010 seitwärts innerhalb einer Range zwischen 31,34 EUR und 69,99 EUR. Innerhalb dieser Spanne etablierte sich seit 2013 noch eine mehr »

  Profil der Lanxess Aktie
 
Die Lanxess AG ist einer der jüngsten deutschen Konzerne. Der Spezialchemiekonzern entstand im Jahr 2004 aus einem Spin-Off der Chemie- und Teilen der Polymersparte der Bayer AG. Gemessen an den Erlösen ist Lanxess der neuntgrößte Chemiekonzern in Deutschland. Die Hauptprodukte des Konzerns sind in die Bereiche Spezial-, Basis- und Feinchemikalien sowie Kunststoffe und Kautschuke einzuordnen.

Lanxess konzentriert sich auf die vier Megatrends Mobilität, Urbanisierung, Wasser und Landwirtschaft. Erklärtes Ziel des Unternehmens ist es, die urbane Zukunft nachhaltig mitzugestalten - und zugleich von dieser Entwicklung zu profitieren. "Unsere innovativen Produkte und Lösungen werden immer stärker nachgefragt. Allein China plant den Neubau dutzender Städte, um der zunehmenden Urbanisierung gerecht zu werden", erklärt Lanxess-Chef Axel C. Heitmann. "Diese Entwicklung sowie das Anwachsen des Mittelstands bieten viele Chancen für uns."

Eine wichtige Rolle für Lanxess spielen Hightech-Kunststoffe, die unter anderem in Autos immer häufiger zum Einsatz kommen. Einer der größten Vorteile dieses Materials ist nach Unternehmensangaben, dass es - weil es vielfach das schwerere Metall ersetzen kann - Autos vor allem leichter macht. Das spart Geld, denn weniger Masse bedeutet letzten Endes weniger Kraftstoffverbrauch. Zudem wird die Umwelt geschont, da weniger Kraftstoffverbrauch auch geringere Kohlendioxid-Emissionen zur Folge haben. Hinzu kommt, dass Hightech-Kunststoffe auch bei einem der wichtigsten Zukunftsfelder der Automobilindustrie eine wichtige Rolle spielen - in der Entwicklung moderner Elektrofahrzeuge.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
124,81 €
+2,71 %
152,00 €
+2,55 %
87,50 €
+2,04 %
13,65 €
+1,63 %
17,23 €
+1,60 %
33,00 €
+0,04 %
84,19 €
-0,11 %
75,63 €
-0,19 %
52,75 €
+4,77 %
46,88 €
+3,53 %
9,65 €
+2,49 %
60,00 €
+2,43 %
24,79 €
+2,23 %
51,51 €
-0,17 %
28,13 €
-0,20 %
3,92 €
-0,25 %
57,50 €
+3,74 %
67,45 €
+2,56 %
55,96 €
+2,38 %
82,00 €
+2,04 %
5,16 €
+1,58 %
33,86 €
-0,90 %
77,88 €
-0,97 %
38,55 €
-1,10 %
54,70 €
+8,10 %
56,50 €
+2,92 %
17,01 €
+2,76 %
18,84 €
+2,73 %
18,69 €
+2,41 %
18,24 €
-0,97 %
9,28 €
-1,07 %
57,69 €
-1,11 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Maydorns Meinung: Allianz, Bayer, Volkswagen, Tesla, BYD, JinkoSolar, Medigene

Die Allianz und Bayer zählten zu Jahresbeginn zu den vier DAX-Favoriten von Alfred Maydorn. Nach ...

DAX-Check: Musik spielt in den USA - Wall Street gibt die Richtung vor

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der ...

Experte Kauper: VW, Grammer, Leoni, Paragon, Puma und Under Armour im Check

Außerdem werfen Kauper und Uome in dieser Sendung einen Blick auf die Sportartikelhersteller, ...

Marktüberblick: DAX, Telekom, Morphosys, Evotec und Koenig & Bauer

Außerdem Thema im Morning Briefing: Morphosys, Evotec und Koenig & Bauer. Horntrich traut allen ...

Marktexperte Robert Halver:"Bevor die EZB die Zinsen anhebt, startet der erste Flieger vom Berliner Flughafen "

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Robert Halver von der Baader Bank die ...

Schröders Nebenwerte-Watchlist: Es wird Frühling!

Michael Schröder verrät im Gespräch mit Cornelia Eidloth, was ihn für die vorgestellten ...

Marktexperte Robert Halver: Warum die geplatzte Fusion zwischen Kraft Heinz und Unilever die Konsumgüter-Branche aufwirbelt

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Robert Halver von der Baader Bank ...

Allianz liefert überraschend gute Zahlen - Jetzt noch einsteigen?

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Roger Peeters von PFP Advisory die ...

DER AKTIONÄR entwickelt Turnaround-Formel // 434 Prozent besser als DAX

In dieser Sendung erfahren Sie wie die Turnaround-Formel entstanden ist, was sich genau dahinter ...

US-Markt: Facebook, T-Mobile US, Alibaba, Amazon, Sony

Außerdem setzt sich Martin Weiß im Video mit Facebook, Alibaba, Amazon und Sony auseinander. Zudem ...

Trendfolger Proffe: Drei goldene Regeln für die ganz fetten Gewinne

Proffe zeigt seine Strategie am Beispiel von zwei Megatrends: Allergan und Philip Morris. ...

Gold-Experte Bußler: Ist das der Startschuss?

Seiner Ansicht nach ist eine kurzfristige Prognose extrem schwierig. Und selbst mittelfristig ...

Bußlers Goldgrube: Das nächtliche Mysterium

Das alles ist spannend, dennoch bleibe ich bei der Meinung, dass vor dem Sonntag jegliche ...

Bußlers Goldgrube: „Hier braut sich etwas zusammen“

Zudem seien Anschlussverkäufe bei Gold bislang ausgeblieben. Interessant sei, dass immer mehr ...

Bußlers Goldgrube: Gold und Silber im Würgegriff der FED

„Ich glaube nach wie vor nicht an die große Zinswende in den vereinigten Staaten“, sagt Bußler ...

Bußlers Goldgrube: Crash bei Gold? Rallye bei Öl?

In der Sendung Bußlers Goldgrube erinnert er daran, dass das Short-Szenario nach wie vor am Laufen ...

Gold-Experte Bußler: Ein Fahrplan für die nächsten Wochen

Im Rahmen der Einzelaktien geht es einmal mehr um den weltgrößten Goldproduzenten Barrick Gold. ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Bußlers Goldgrube: Gold – die Überraschung 2015?

Wollen Sie mitdiskutieren oder Fragen stellen? Bußlers Goldgrube finden Sie jetzt auch auf ...

Bußlers Goldgrube: Barrick, Goldcorp und Yamana vor dem Comeback?

Wollen Sie mitdiskutieren oder Fragen stellen? Bußlers Goldgrube finden Sie jetzt auch auf ...