MDAX
23.561,00
+0,69 %
DAX (RT)
12.075,50
+0,47 %
Euro Stoxx 50
3.445,00
+0,03 %
TecDAX
2.002,25
+1,34 %
DowJones
20.620,00
-0,29 %
Nasdaq 100
5.373,50
+0,21 %
S&P 500
2.346,75
-0,02 %
Nikkei 225
19.245,00
+0,84 %
Silber
17,76
+0,97 %
Gold
1.249,94
+0,37 %
Heating Oil
1,50
+0,34 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Lanxess

(WKN: 547040, ISIN: DE0005470405)
Kurszeit: 21:49 Uhr
61,68 €   +0,50 | +0,82 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

22.12.

Kapitalmarktexperte Ascan Iredi zur Chemie-Branche und wo noch Potenzial für 2017 versteckt ist

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperten Ascan Iredi die Aussichten und Chancen für die Chemie-Branche in 2017. mehr »

Abspielen

22.12.

Es wird noch voller - MTU neu im Depot

Das Derivate-Musterdepot verfolgt die Strategie, durch langfristige Investitionen in aussichtsreiche Anlagezertifikate sowie durch Ausnutzen kurzfristiger Trading-Chancen mit Hebelprodukten zum Erfolg mehr »

Abspielen

15.12.

Jahresendrallye treibt an - zwei neue Werte im Visier

Das Derivate-Musterdepot verfolgt die Strategie, durch langfristige Investitionen in aussichtsreiche Anlagezertifikate sowie durch Ausnutzen kurzfristiger Trading-Chancen mit Hebelprodukten zum Erfolg mehr »

Abspielen

08.12.

4 neue Werte für das Musterdepot

Das Derivate-Musterdepot verfolgt die Strategie, durch langfristige Investitionen in aussichtsreiche Anlagezertifikate sowie durch Ausnutzen kurzfristiger Trading-Chancen mit Hebelprodukten zum Erfolg mehr »

Abspielen

02.12.

Bären dominieren / Anlagetipp

Marktidee: Lanxess Die Lanxess-Aktie bewegt sich seit 2010 seitwärts innerhalb einer Range zwischen 31,34 EUR und 69,99 EUR. Innerhalb dieser Spanne etablierte sich seit 2013 noch eine mehr »

  Profil der Lanxess Aktie
 
Die Lanxess AG ist einer der jüngsten deutschen Konzerne. Der Spezialchemiekonzern entstand im Jahr 2004 aus einem Spin-Off der Chemie- und Teilen der Polymersparte der Bayer AG. Gemessen an den Erlösen ist Lanxess der neuntgrößte Chemiekonzern in Deutschland. Die Hauptprodukte des Konzerns sind in die Bereiche Spezial-, Basis- und Feinchemikalien sowie Kunststoffe und Kautschuke einzuordnen.

Lanxess konzentriert sich auf die vier Megatrends Mobilität, Urbanisierung, Wasser und Landwirtschaft. Erklärtes Ziel des Unternehmens ist es, die urbane Zukunft nachhaltig mitzugestalten - und zugleich von dieser Entwicklung zu profitieren. "Unsere innovativen Produkte und Lösungen werden immer stärker nachgefragt. Allein China plant den Neubau dutzender Städte, um der zunehmenden Urbanisierung gerecht zu werden", erklärt Lanxess-Chef Axel C. Heitmann. "Diese Entwicklung sowie das Anwachsen des Mittelstands bieten viele Chancen für uns."

Eine wichtige Rolle für Lanxess spielen Hightech-Kunststoffe, die unter anderem in Autos immer häufiger zum Einsatz kommen. Einer der größten Vorteile dieses Materials ist nach Unternehmensangaben, dass es - weil es vielfach das schwerere Metall ersetzen kann - Autos vor allem leichter macht. Das spart Geld, denn weniger Masse bedeutet letzten Endes weniger Kraftstoffverbrauch. Zudem wird die Umwelt geschont, da weniger Kraftstoffverbrauch auch geringere Kohlendioxid-Emissionen zur Folge haben. Hinzu kommt, dass Hightech-Kunststoffe auch bei einem der wichtigsten Zukunftsfelder der Automobilindustrie eine wichtige Rolle spielen - in der Entwicklung moderner Elektrofahrzeuge.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
18,69 €
+9,13 %
15,12 €
+1,63 %
199,47 €
+1,36 %
40,40 €
+1,33 %
7,20 €
+1,15 %
87,71 €
-0,50 %
178,90 €
-0,52 %
87,48 €
-0,61 %
41,41 €
+5,90 %
113,36 €
+3,64 %
50,38 €
+3,40 %
46,64 €
+3,35 %
3,49 €
+2,59 %
8,08 €
-0,71 %
78,88 €
-0,72 %
12,03 €
-1,11 %
47,00 €
+7,07 %
35,84 €
+4,00 %
76,00 €
+3,68 %
39,92 €
+2,65 %
59,08 €
+2,29 %
98,58 €
-0,93 %
36,16 €
-1,07 %
34,94 €
-1,16 %
59,89 €
+4,16 %
28,93 €
+3,82 %
139,94 €
+3,30 %
69,03 €
+2,58 %
55,97 €
+1,82 %
16,43 €
-1,32 %
45,56 €
-1,34 %
11,63 €
-1,47 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Goldexperte Bußler: Irgendwo im Nirgendwo

Auch bei den Minenaktien sehe die Lage ähnlich aus. Die Minen hätten einige ihrer Gewinne aus der ...

AKTIONÄR Titan 20: Die besten Aktien der Welt in einem Papier

Bei der Auswahl der Aktien konzentriert sich das AKTIONÄR-Team auf vier Kriterien: Am wichtigsten ...

Wochenrückblick: DAX in Schockstarre - Trump verliert an Glaubwürdigkeit

Und natürlich wirft Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Oliver Roth von Oddo Seydler einen ...

Tech-Experte Söllner zu Tesla, Nvidia, Norcom, Samsung SDI, Tencent und Deutsche Grundstücksauktionen

Außerdem geht Florian Söllner im Gespräch mit Moderatorin Cornelia Eidloth auf die Perspektiven ...

Maydorns Minute: Commerzbank, E.on, Tesla, Daimler, Nokia, Blackberry

Der rapide Kursverfall bei der Commerzbank wurde gestoppt. Gelingt der Aktie jetzt endlich die ...

US-Markt: Dow Jones, S&P 500, Twitter, Microsoft, Apple

Zudem gibt Viola Grebe, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die Märkte ...

Marktanalyst Salcher: Für Trader ist der Infineon-Zug abgefahren

Weitere Themen der Sendung: DAX, Dow Jones und der EUR/USD-Kurs. Folgen Sie Oswald Salcher auch ...

IPO - Zulieferer Aumann legt Raketenstart hin

Außerdem spricht Moderatorin Johanna Claar im Interview mit Rolf Beckhoff, CO-CEO Aumann, über ...

Barrick Gold - Chairman investiert ins eigene Unternehmen

Sehen Sie sich auch die komplette Sendung an. Dort geht es auch um den Gold- und den Silberpreis, ...

Trendfolger Proffe: Drei goldene Regeln für die ganz fetten Gewinne

Proffe zeigt seine Strategie am Beispiel von zwei Megatrends: Allergan und Philip Morris. ...

Gold-Experte Bußler: Crasht Gold auf 660 Dollar?

In seiner Sendung „Börse live – Gold spezial“ spricht der Experte diesmal unter anderem über ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Experte Zwermann: DAX - Diese Marken sind jetzt wichtig

Der Experte Chris Zwermann von Zwermann Financial blickt in dieser Sendung auf die Währungspaare ...

Gianni Hirschmüller: Dax leicht auf 8.000, Gold zurück auf 1.500

Hirschmüller in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas G. Scholz: "Wenn ich auf das ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Börsenlegende Heller: "12.000 DAX-Punkte sind drin."

Genau das sieht Gottfried Heller, Börsenlegende und Senior Partner der Fiduka Depotverwaltung, die ...

Zwermann: "DAX ist stark überkauft! Dynamik lässt jetzt nach"

Zwermann erläutert neben der weiteren DAX-Entwicklung auch spannende Korrelationen zwischen DAX, ...

Bußlers Goldgrube: "Es fehlt die Panik"

"All das hat dazu geführt, dass Gold in der vergangenen Woche ein Comeback starten konnte", sagt ...