MDAX
26.804,00
+1,17 %
DAX (RT)
12.727,00
+1,27 %
Euro Stoxx 50
3.473,00
+0,62 %
TecDAX
2.868,50
+0,99 %
DowJones
25.122,00
+0,20 %
Nasdaq 100
7.408,00
+1,42 %
S&P 500
2.810,50
+0,57 %
Nikkei 225
22.860,00
+0,90 %
Silber
15,61
-1,27 %
Gold
1.227,24
-1,08 %
Heating Oil
2,07
+0,88 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

K+S

(WKN: KSAG88, ISIN: DE000KSAG888)
Kurszeit: 19:32 Uhr
21,22 €   +0,17 | +0,81 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

14.05.

DAX, Dow Jones, Öl, Bitcoin, Nvidia, Hellofresh, K+S

Die hat der Leitindex am vergangenen Freitag gerade so gehalten. Heute deutet sich ein positiver Handelsstart an. Für Unterstützung sorgen vor allem die Vorgaben aus Asien. Martin Weiß, mehr »

Abspielen

06.04.

K+S - das Blatt hat sich gewendet

Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video. mehr »

Abspielen

06.03.

DAX, Bitcoin, Aroundtown, K+S, ProSiebenSat.1, Covestro

Live aus Frankfurt gibt Korrespondentin Viola Grebe außerdem einen Ausblick, wie der DAX zum Handelsstart erwartet wird. mehr »

Abspielen

15.11.

Bitcoin, Euro, DAX, Leoni, K+S, Lanxess

Von Unternehmensseite stehen heute Leoni, Lanxess und K+S mit Zahlen im Fokus. mehr »

Abspielen

17.08.

K+S - ein einziger Horror

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Air Berlin, Solarworld, Lufthansa, Ryanair, Vestas, Nordex und JinkoSolar. Das komplette Interview finden Sie hier. mehr »

  Profil der K+S Aktie
 
Die K+S Gruppe umfasst mehrere Geschäftsbereiche. Im Segment Kali- und Magnesiumprodukte werden in sechs deutschen Bergwerken Rohsalze abgebaut und dann in Deutschland und Frankreich zu End- oder Zwischenprodukten weiterverarbeitet. Verwendet werden diese vor allem als Düngemittel und Rohstoffe für Futtermittel. Dank der Düngung mit Kaliumchlorid werden etwa die Erträge von Getreide, Mais, Reis und Sojabohnen verbessert. Im Geschäftsbereich Salz bietet K+S Speise-, Industrie und Auftausalze an. Das Natriumchlorid (Kochsalz) für die Straße oder den Kochtopf unterscheidet sich laut K+S vor allem durch die Körnung, den Reinheitsgrad, die Darreichungsform und eventuelle Zusatzstoffe. K+S ist international breit diversifiziert. Während im Segment Kali- und Magnesiumprodukte 16 Prozent des Absatzes in Deutschland erzielt werden, sind es im Bereich Salz weniger als zehn Prozent. Die größten globalen Absatzmärkte sind Europa, Südamerika und Asien. K+S will sich künftig noch mehr auf obige Geschäftsbereiche fokussieren und hat daher das private Pflanzenschutzgeschäft Compo veräußert. Die Firma im Wortlaut: "Neben dem organischen Wachstum streben wir in den angestammten Geschäftsfeldern auch Wachstum über Akquisitionen und Kooperationen an. So steht der Erwerb von Potash One, der zu einem Ausbau der Kalikapazitäten und zu einer Verlängerung der durchschnittlichen Lebensdauer unserer Bergwerke führen wird, ganz im Zeichen unserer Zwei-Säulen-Strategie. Diese verfolgt das Ziel, Managementressourcen und finanzielle Mittel künftig insbesondere auf die Geschäftsbereiche Kali- und Magnesiumprodukte sowie Salz zu fokussieren.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
22,42 €
+8,31 %
79,40 €
+3,28 %
184,40 €
+2,07 %
83,20 €
+1,86 %
68,52 €
+1,15 %
217,10 €
-0,32 %
20,53 €
-0,44 %
13,69 €
-0,47 %
43,07 €
+3,48 %
33,12 €
+3,24 %
67,55 €
+2,27 %
65,95 €
+2,17 %
15,25 €
+2,01 %
49,40 €
-1,30 %
37,19 €
-1,37 %
3,55 €
-1,69 %
31,10 €
+4,29 %
30,28 €
+4,23 %
51,65 €
+4,13 %
493,00 €
+3,25 %
39,55 €
+2,94 %
33,95 €
-1,05 %
29,96 €
-1,06 %
62,50 €
-1,57 %
57,30 €
+5,33 %
12,98 €
+3,35 %
107,10 €
+2,78 %
10,05 €
+2,60 %
118,50 €
+2,60 %
15,02 €
-1,96 %
5,84 €
-2,34 %
42,05 €
-2,55 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Maydorns Meinung: BYD, Tesla, Netflix, Amazon, Deutsche Bank, Bank of America

In dieser Ausgabe geht es um BYD, Tesla, Netflix, Amazon, die Deutsche Bank und die Bank of ...

Marktüberblick: Dow Jones, DAX, Netflix, Amazon, Tesla, Facebook, Deutsche Bank

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die ...

DAX-Check: Leitindex dürfte noch einige Zeit konsolidieren

Worauf es für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann in der täglichen DAX-Analyse mit ...

Schröders Nebenwerte-Watchlist: Hier tut sich einiges!

Schröder verrät im Gespräch mit Marco Uome, wie er die vorgestellten Unternehmen einschätzt und ...

Börsenpunk: Schweizer Aktien - alles andere als neutral

Während in den vergangenen Wochen in Russland viele junge Menschen einem Ball hinterherjagten, war ...

US-Markt: Dow Jones, Bitcoin, Öl, Bank of America, Netflix, Tesla

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, kennt die Indikationen für den ...

Maydorns Meinung: Deutsche Bank, BMW, Daimler, Geely, BYD, Tesla, Nordex

In dieser Ausgabe geht es um Deutsche Bank, BMW, Daimler, Geely, BYD, Tesla und Nordex. Die ...

Maydorn: Trotz Kursmisere - BYD langfristig interessant

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Tesla, Netflix, Amazon, die ...

US-Markt: Dow Jones, Bitcoin, Netflix, Disney, AT&T, Wal-Mart, Microsoft

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, kennt die Indikationen für den ...

Christoph Schmidt: Netflix gut - aber nicht gut genug - Phantasie außerhalb der USA

Christoph Schmidt von Fegra Capital sieht eine gewisse Marktsättigung vor allem auf dem ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Goldexperte Bußler: Ein mehr als fader Beigeschmack

Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde ...

Christoph Zwermann: Flucht in Gold und Währungen - Aktienmarkt hält sich (noch)

Christoph Zwermann von Zwermann Financial sagt im Gespräch mit Antje Erhard, dass der Trump-Effekt ...

Trendfolger Proffe: Autozulieferer - einmalige Kaufgelegenheit nach Rücksetzer

Außerdem blickt der Trendfolger auf die Aktie von Continental. Conti stellt sich gerade für die ...

Gianni Hirschmüller: Dax leicht auf 8.000, Gold zurück auf 1.500

Hirschmüller in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas G. Scholz: "Wenn ich auf das ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Börsenlegende Heller: "12.000 DAX-Punkte sind drin."

Genau das sieht Gottfried Heller, Börsenlegende und Senior Partner der Fiduka Depotverwaltung, die ...

Zwermann: "DAX ist stark überkauft! Dynamik lässt jetzt nach"

Zwermann erläutert neben der weiteren DAX-Entwicklung auch spannende Korrelationen zwischen DAX, ...

Bußlers Goldgrube: "Es fehlt die Panik"

"All das hat dazu geführt, dass Gold in der vergangenen Woche ein Comeback starten konnte", sagt ...