MDAX
21.044,00
+0,79 %
DAX
10.266,00
+0,67 %
EURO STOXX 50
2.983,50
+0,45 %
TecDAX
1.696,50
+0,71 %
Dow Jones
18.468,00
-0,18 %
Nasdaq 100
4.671,00
+0,09 %
S&P 500
2.168,50
-0,05 %
Nikkei 225
16.415,00
-1,14 %
Silber
19,63
-0,05 %
Gold
1.320,63
+0,04 %
Heating Oil
1,32
-0,45 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Fresenius

(WKN: 578560, ISIN: DE0005785604)
Kurszeit: 21:52 Uhr
68,04 €   +0,96 | +1,43 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

16.06.

Dividenden statt Silvesteranleihen - so ändern sich die Zeiten

…. Dividenden. Automobilwerte, Versicherer, defensive Titel wie Fresenius - sie zahlen überwiegend überdurchschnittliche Dividenden, sagt der Autor und Kapitalmarkt-Profi Christian W. Röhl. Viel mehr »

Abspielen

01.12.

Die Rekordjäger aus DAX und MDAX

Er gibt seine Einschätzung zu den Aktien von Kion, DMG Mori Seiki, Hannover Rück, Fresenius und SAP. mehr »

Abspielen

25.11.

Die größten Tops und Flops zur Wochenmitte

Mit von der Partie sind die Aktien von Fresenius, Adidas, Deutsche Börse, Beiersdorf, Deutsche Telekom, Fresenius Medical Care, RWE, Volkswagen, Commerzbank und Deutsche Bank. Welches dieser Papiere mehr »

Abspielen

29.10.

Lufthansa-Aktie im Sturzflug, Hiobsbotschaft für Deutsche-Post-Aktionäre - und das war noch nicht alles!

Die Lufthansa steigt trotz der heftigen Pilotenstreiks in größere Höhen auf. Dank niedriger Treibstoffpreise und eines überraschend guten Sommergeschäfts hob man die Gewinnprognose für 2015 an. mehr »

Abspielen

27.08.

Crash endgültig überwunden?

Das erklärt Oswald Salcher von flatex. Außerdem blickt er auf den Dow Jones und die Aktien von Amazon und Fresenius. mehr »

  Profil der Fresenius Aktie
 
Fresenius Medical Care (FMC) wurde im Jahr 1996 gegründet. Das Unternehmen entstand durch eine Fusion. Fresenius verschmolz hierbei seine Dialysetechnik-Sparte mit dem Dialyseklinik-Betreiber National Medical Care, daher auch der Name Fresenius Medical Care. Fresenius hält aktuell noch 31,4 Prozent der Aktien von FMC. Firmensitz des FMC-Konzerns ist Bad Homburg von der Höhe. Nach eigenen Angaben ist FMC der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit chronischem Nierenversagen, von denen sich weltweit mehr als 2,1 Millionen Patienten regelmäßig einer Dialysebehandlung unterziehen. In einem Netz aus 3.119 Dialysekliniken in Nordamerika, Europa, Asien, Lateinamerika und Afrika betreut FMC 253.041 Dialysepatienten. Fresenius Medical Care ist auch ein weltweit führender Anbieter von Dialyseprodukten wie Hämodialyse-Geräten, Dialysatoren und damit verbundenen Einweg-Produkten. Im Jahr 2006 übernahm FMC den Mitbewerber Renal Care Group und baute dadurch seine Marktstellung weiter aus. Die Expansionsstrategie wurde im Jahr 2011 konsequent fortgesetzt mit den Akquisitionen von IDC, Liberty Dialysis Holdings und American Access Care Holdings. Die Aktien von FMC sind an der Börse Frankfurt unter den Kürzeln FME (Stammaktie) und FME3 (Vorzugsaktie) notiert. Seit dem 20. September 1999 ist das Unternehmen Mitglied des Deutschen Leitindex DAX. Auch in den USA ist die Aktie des Konzerns gelistet. Im Jahr 2011 erzielte FMC einen Umsatz von 12,8 Milliarden Euro.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
14,57 €
+1,92 %
124,46 €
+1,85 %
186,50 €
+1,62 %
60,80 €
+1,61 %
9,62 €
+1,57 %
128,50 €
-0,59 %
19,74 €
-0,82 %
15,15 €
-0,86 %
8,11 €
+3,58 %
72,97 €
+2,83 %
33,41 €
+2,58 %
14,70 €
+2,11 %
45,21 €
+1,65 %
24,66 €
-0,82 %
38,96 €
-1,27 %
3,59 €
-1,37 %
93,21 €
+7,63 %
61,93 €
+4,95 %
41,88 €
+2,02 %
28,13 €
+1,70 %
45,11 €
+1,60 %
26,91 €
-0,98 %
45,66 €
-1,00 %
8,45 €
-1,19 %
19,95 €
+6,10 %
18,90 €
+4,13 %
41,00 €
+2,56 %
71,52 €
+2,17 %
94,78 €
+1,50 %
24,93 €
-1,69 %
35,62 €
-1,87 %
33,50 €
-2,31 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Maydorns Meinung: Commerzbank, Deutsche Bank, SAP, Daimler, Tesla, BYD, JinkoSolar, Apple

Die Commerzbank hat mit ihren Q2-Zahlen auf ganzer Linie enttäuscht. Börsenexperte Alfred Maydorn ...

Trotz jüngster Kursschwäche - Nintendo mit Potential nach oben!

Florian Söllner vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, blickt in dieser Sendung auch auf Xing,Apple ,Glu ...

DAX-Check: Tendenz kurzfristig ganz klar nach oben gerichtet

Michael Schröder vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR analysiert jeden Tag den deutschen Leitindex ...

Robert Rethfeld: Sommerrallye in den USA

Theoretisch könnte der DAX in den nächsten Wochen den S&P 500 überflügeln. Theoretisch. Wie ...

Deutsche Bank - Gerüchte über Aufspaltung verdichten sich!

Im Interview bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Stefan Müller von der Deutschen Gesellschaft ...

Marktanalyst Salcher: Die Lufthansa muss aufräumen

Der ifo und der schwächere Euro helfen dem DAX in die neue Woche. Doch das Maß aller Dinge bleiben ...

Brexit - Das sind die Gewinner und Verlierer des Abschieds der Briten

Außerdem spricht Moderatorin Johanna Claar mir Finanzmarktexperte Stefan Riße über die Chancen ...

Marktanalyst Stanzl: Ausbruch nach oben scheint zu kommen

Darüber sprechen wir mit Jochen Stanzl, Chefmarktanalyst von CMC Markets. Stanzl sieht für den DAX ...

FinTechs unter der Lupe - Wikifolio: Tradern per Zertifikat folgen

Wir haben einen der Top-Trader zu Hause besucht und ihm beim Handeln über die Schulter ...

Fonds Spezial: Gold-Rallye - es ist noch nicht vorbei - Rücksetzer nutzen

Lohnt es sich, angesichts des weit gelaufenen Goldpreises jetzt noch "aufzuspringen"? Wie ...

Gold-Experte Bußler: Ist das der Startschuss?

Seiner Ansicht nach ist eine kurzfristige Prognose extrem schwierig. Und selbst mittelfristig ...

Bußlers Goldgrube: Das nächtliche Mysterium

Das alles ist spannend, dennoch bleibe ich bei der Meinung, dass vor dem Sonntag jegliche ...

Bußlers Goldgrube: „Hier braut sich etwas zusammen“

Zudem seien Anschlussverkäufe bei Gold bislang ausgeblieben. Interessant sei, dass immer mehr ...

Bußlers Goldgrube: Gold und Silber im Würgegriff der FED

„Ich glaube nach wie vor nicht an die große Zinswende in den vereinigten Staaten“, sagt Bußler ...

Bußlers Goldgrube: Crash bei Gold? Rallye bei Öl?

In der Sendung Bußlers Goldgrube erinnert er daran, dass das Short-Szenario nach wie vor am Laufen ...

Gold-Experte Bußler: Ein Fahrplan für die nächsten Wochen

Im Rahmen der Einzelaktien geht es einmal mehr um den weltgrößten Goldproduzenten Barrick Gold. ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Bußlers Goldgrube: Gold – die Überraschung 2015?

Wollen Sie mitdiskutieren oder Fragen stellen? Bußlers Goldgrube finden Sie jetzt auch auf ...

Bußlers Goldgrube: Barrick, Goldcorp und Yamana vor dem Comeback?

Wollen Sie mitdiskutieren oder Fragen stellen? Bußlers Goldgrube finden Sie jetzt auch auf ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...