MDAX
26.438,00
+0,02 %
DAX (RT)
12.240,50
+0,00 %
Euro Stoxx 50
3.379,50
+0,06 %
TecDAX
2.889,75
+0,18 %
DowJones
25.690,00
+0,40 %
Nasdaq 100
7.380,00
+0,11 %
S&P 500
2.852,25
+0,33 %
Nikkei 225
22.285,00
-0,25 %
Silber
14,66
-0,07 %
Gold
1.177,50
+0,16 %
Heating Oil
2,10
+0,19 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

E.on

(WKN: ENAG99, ISIN: DE000ENAG999)
Kurszeit: 21:25 Uhr
9,50 €   +0,06 | +0,64 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

04.07.

E.ON - Anstieg auf ein neues 6-Monats-Hoch

Ausserdem hat die französische Großbank Societe Generale die Einstufung für E.ON auf "Buy" mit einem Kursziel von 10,80 Euro belassen. Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR mit allen mehr »

Abspielen

04.07.

Dow Jones, DAX, Öl, Gold, Tesla, Harley Davidson, Allianz, E.ON, RWE

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die Lage an den Märkten. Bei den Einzelwerten geht es heute um Tesla, Harley Davidson, Allianz, mehr »

Abspielen

15.06.

Dow Jones, DAX, Nasdaq 100, Amazon, Euro, Rocket Internet, Commerzbank, E.ON

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die Lage an den Märkten. Bei den Einzelwerten stehen heute Amazon, Rocket Internet, Commerzbank mehr »

Abspielen

08.05.

Aktie ein Kauf wert?

EON wird für Netzwerke und Vertrieb zuständig sein, RWE für die Stromerzeugung. Dieser Plan stellt die deutsche Energie-Welt völlig auf den Kopf. - Zugunsten von EON. Was die Experten von mehr »

Abspielen

08.05.

DAX, Dow Jones, Öl, Euro, E.ON, Dt. Post

Mit E.ON und der Deutschen Post legen auch zwei Konzerne aus dem DAX Zahlen vor. Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR über die Lage an den Märkten. Live mehr »

  Profil der E.on Aktie
 
Der Konzernname E.on AG soll auf das englische Wort "aeon" für "Ewigkeit" anspielen. Entstanden ist der weltgrößte nichtstaatliche Energiekonzern mit Sitz in Düsseldorf im Jahr 2000, als sich die Unternehmen VEBA und VIAG zusammengeschlossen haben. Die Tochterfirma E.on Energie AG entstand dabei aus der PreussenElektra und der Bayernwerk. Aufgrund der Bedenken des Kartellamtes und von Konkurrenten zog sich die Übernahme der Ruhrgas AG (später E.on Ruhrgas AG, mit einem Marktanteil von etwa 60 Prozent größter deutscher Gasversorger) von November 2011 bis März 2003 hin. Vorstandsvorsitzender ist Dr. Johannes Teyssen, Finanzvorstand Dr. Marcus Schenck, Produktionsvorstand Jørgen Kildahl, Vertriebsvorstand Dr. Bernhard Reutersberg, Technologie-Vorstand Prof. Dr. Klaus-Dieter Maubach und Personalvorstand Regine Stachelhaus. Im November 2010 kündigte Teyssen eine neue Strategie an. Das Unternehmen soll verstärkt außerhalb Europas wachsen und im Jahr 2014 in dieser Region ein Viertel der Konzerngewinne erzielen. Um finanziell handlungsfähig zu bleiben, sollen die Schulden abgebaut werden, wofür sich E.on von Tochterfirmen trennt und dadurch etwa 15 Milliarden Euro einnehmen möchte. Ende Juli 2012 kündigte Teyssen ein "kompromissloses Spar- und Sanierungskonzept - samt Entlassungen und Standortschließungen" an. Dabei sollen drei bedeutende Standorte in Deutschland aufgegeben werden: E.on Energie in München, E.on Kraftwerke in Hannover und das einstige Aushängeschild, die Gashandels-Tochterfirma E.on Ruhrgas in Essen.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
78,60 €
+1,89 %
108,55 €
+1,64 %
9,50 €
+0,65 %
112,10 €
+0,36 %
23,19 €
+0,26 %
21,23 €
-1,26 %
76,68 €
-1,26 %
19,36 €
-1,43 %
178,95 €
+1,91 %
45,76 €
+1,82 %
87,80 €
+1,33 %
30,32 €
+1,13 %
66,30 €
+0,84 %
32,56 €
-1,93 %
10,22 €
-2,25 %
119,00 €
-3,09 %
29,22 €
+2,74 %
96,50 €
+2,14 %
25,18 €
+1,98 %
42,80 €
+1,18 %
114,10 €
+1,06 %
23,14 €
-1,87 %
38,85 €
-1,97 %
120,05 €
-2,16 %
0,14 €
+24,75 %
110,50 €
+4,15 %
189,80 €
+4,06 %
10,43 €
+2,36 %
657,50 €
+2,33 %
42,40 €
-2,97 %
12,77 €
-3,40 %
58,60 €
-3,93 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Goldexperte Bußler: Zwischen Frustration und Verzweiflung

Viele Anleger sind in den vergangenen Tagen von deutlichen Kursverlusten überrascht worden. ...

Die Woche: Zölle, Vergeltung, Kursverluste von DAX über Lira bis Rupie - Ciao, Sommerloch

Die Türkei-Krise hielt und hält die Märkte in Atem. Donald Trump's China-Politik ebenso. Auch ...

Jochen Stanzl: Oberflächliche Erholung - fragile Lage - Achtung, Euro und EM-Währungen

Der DAX rund 20 Prozent vom Allzeithoch weg, der Dow ganz dicht dran. Der Euro verliert Vertrauen ...

Marion Schlegel: Bayer, Evotec und MorphoSys - das müssen Sie aktuell wissen

Heute geht es um Bayer, Evotec und MorphoSys. Wie Sie als Anleger auf die aktuellen Meldungen ...

Trading-Tipp: Sixt plant neues Carsharing-Modell

Heute wurde bekannt, dass Sixt 100 Millionen Euro in neue Mobility-Services stecken will. Das heißt ...

Maydorns Meinung: Tesla, BYD, Bayer, Nordex, JinkoSolar, Evotec, Medigene

In dieser Ausgabe geht es um Tesla, BYD, Bayer, Nordex, JinkoSolar, Evotec und Medigene. Will ...

Schlegel: Bayer - noch viel Luft nach unten

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Evotec und MorphoSys. Das ...

GKFX Market Insight: Herbe Verluste in vielen Asset-Klassen - Zeit für den Einstieg?

Ein Boden im DAX, Ruhe im Euro zum Dollar nach den turbulenten Tagen? Wahrscheinlich nicht, sagt ...

Bayer-Aktie verliert weiter - wie viel Risiko ist Glyphosat?

Erste Schadenersatzzahlung für Bayer wegen Glyphosat in den USA. Weitere könnten folgen, sagt ...

Schlegel: Bei Evotec passt fundamental alles

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Bayer und MorphoSys. Das ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Goldexperte Bußler: Ein mehr als fader Beigeschmack

Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde ...

Christoph Zwermann: Flucht in Gold und Währungen - Aktienmarkt hält sich (noch)

Christoph Zwermann von Zwermann Financial sagt im Gespräch mit Antje Erhard, dass der Trump-Effekt ...

Trendfolger Proffe: Autozulieferer - einmalige Kaufgelegenheit nach Rücksetzer

Außerdem blickt der Trendfolger auf die Aktie von Continental. Conti stellt sich gerade für die ...

Gianni Hirschmüller: Dax leicht auf 8.000, Gold zurück auf 1.500

Hirschmüller in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas G. Scholz: "Wenn ich auf das ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Börsenlegende Heller: "12.000 DAX-Punkte sind drin."

Genau das sieht Gottfried Heller, Börsenlegende und Senior Partner der Fiduka Depotverwaltung, die ...

Zwermann: "DAX ist stark überkauft! Dynamik lässt jetzt nach"

Zwermann erläutert neben der weiteren DAX-Entwicklung auch spannende Korrelationen zwischen DAX, ...

Bußlers Goldgrube: "Es fehlt die Panik"

"All das hat dazu geführt, dass Gold in der vergangenen Woche ein Comeback starten konnte", sagt ...