MDAX
25.994,00
-0,10 %
DAX (RT)
12.546,00
-0,10 %
Euro Stoxx 50
3.481,00
-0,04 %
TecDAX
2.630,00
-0,07 %
DowJones
24.648,00
-0,07 %
Nasdaq 100
6.760,50
-0,13 %
S&P 500
2.690,75
-0,07 %
Nikkei 225
22.145,00
±0,00 %
Silber
17,19
-0,41 %
Gold
1.344,23
-0,17 %
Heating Oil
2,10
+1,25 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Dürr

(WKN: 556520, ISIN: DE0005565204)
Kurszeit: 21:37 Uhr
87,80 €   ±0,00 | ±0,00 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

01.12.

Die stärksten Aktien des Jahres

Dr. Dennis Riedl, technischer Analyst und leitender Redakteur der erfolgreichen Börsendienste „TSI USA“ und „Die Turnaround-Formel“, blickt voraus auf die kommende Handelswoche. Er mehr »

Abspielen

26.09.

5 Aktien mit sonnigen Aussichten

Ausserdem wirft Michael Schröder noch einen Blick auf weitere Real-Depot-Werte wie SHW, Dürr, Sixt und Koenig & Bauer. mehr »

Abspielen

18.08.

DAX - Neuer Aufwärtsimpuls über 10.800 Punkte nötig

Bergmann blickt außerdem auf die Allianz, Daimler, das EU-Referendum-Index-Zertifikat. Das Derivate-Musterdepot verfolgt die Strategie, durch langfristige Investitionen in aussichtsreiche mehr »

Abspielen

11.08.

Dax-Zertifikat fast 50% im Plus!

Bergmann blickt außerdem auf die Allianz, Daimler, das EU-Referendum-Index-Zertifikat und Dürr. Das Derivate-Musterdepot verfolgt die Strategie, durch langfristige Investitionen in aussichtsreiche mehr »

Abspielen

04.08.

Zwei Werte ausgestoppt!

Thomas Bergmann analysiert dabei die Werte von der Allianz, Daimler, des EU-Referendum-Zertifikat, Dürr, MTU und Tesla. Das Derivate-Musterdepot verfolgt die Strategie, durch langfristige mehr »

  Profil der Dürr Aktie
 
Dürr ist ein Maschinen- und Anlagenbaukonzern, der in seinen Tätigkeitsfeldern führende Positionen im Weltmarkt einnimmt. Gut 80 Prozent des Umsatzes werden im Geschäft mit der Automobilindustrie erzielt. Darüber hinaus beliefert Dürr die Flugzeugindustrie, den Maschinenbau sowie die Chemie- und Pharmaindustrie mit innovativer Produktions- und Umwelttechnik. Die Dürr-Gruppe agiert mit vier Unternehmensbereichen am Markt: Paint and Assembly Systems plant und baut Lackierereien und Endmontagewerke für die Automobil- und Flugzeugindustrie. Application Technology sorgt mit ihren Robotertechnologien für den automatischen Lack-, Dicht- und Klebstoffauftrag. Maschinen und Systeme von Measuring and Process Systems kommen unter anderem beim Auswuchten und Reinigen, im Motoren- und Getriebebau und in der Fahrzeugendmontage zum Einsatz. Der vierte Unternehmensbereich Clean Technology Systems beschäftigt sich mit Verfahren zur Verbesserung der Energieeffizienz und der Abluftreinigung. Weltweit verfügt Dürr über 50 Standorte in 23 Ländern und beschäftigt rund 7.100 Mitarbeiter. Dürr erzielte im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz in Höhe von 1,9 Mrd. Euro.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
107,78 €
+1,78 %
221,70 €
+1,60 %
10,79 €
+1,01 %
21,81 €
+0,97 %
111,70 €
+0,54 %
175,90 €
-1,21 %
22,75 €
-1,22 %
210,80 €
-1,31 %
34,40 €
+1,47 %
14,87 €
+1,36 %
54,00 €
+1,31 %
67,45 €
+0,60 %
125,80 €
+0,56 %
172,80 €
-2,26 %
22,40 €
-3,03 %
145,45 €
-4,03 %
80,92 €
+3,64 %
60,60 €
+3,15 %
34,52 €
+3,14 %
41,81 €
+1,16 %
29,61 €
+1,09 %
61,96 €
-1,74 %
42,87 €
-1,76 %
57,86 €
-1,90 %
176,70 €
+8,34 %
85,60 €
+4,90 %
151,00 €
+2,44 %
87,65 €
+2,28 %
98,00 €
+1,92 %
19,85 €
-1,54 %
3,19 €
-1,60 %
17,86 €
-1,76 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Trendfolger Proffe: 25.000 Prozent in 38 Jahren - auf diese Aktie können Sie weiter setzen

Der Trendfolger lobt außerdem die Geschäftsmodelle Union Pacific und Union Health. Gerade deswegen ...

Andreas Deutsch: LVMH, American Express, Mastercard, Visa, Disney, Adidas, H&M

Andreas Deutsch analysiert die Werte im Gespräch mit Moderator Marco Uome sowohl aus fundamentaler ...

Hebel-Depot: Das Depot wird neu eingekleidet

Das Hebel-Depot richtet sich in erster Linie an spekulativ orientierte Anleger. Die Handelsstrategie ...

DAX-Analyst Grisse: Auf dieses technische Zeichen müssen Anleger aktuell achten

Der Experte analysiert den Deutschen Leitindex kurz-, mittel- und langfristig unter charttechnischen ...

DAX-Check: Mit diesem Produkt können Sie vom steigenden DAX profitieren

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco ...

Marktüberblick: DAX, Dow Jones, Gold, Silber, Continental, Hellofresh

Live aus Frankfurt gibt Korrespondentin Franziska Schimke außerdem einen Ausblick, wie der DAX zum ...

Da schau her: Franken fällt - Pfund steigt - Verkehrte Welt? Vertrauenswechsel?

Der Franken ist so günstig wie seit der Freigabe der Euro-Franken-Unterstützung von 2016 nicht ...

Trading-Tipp: Siemens - dieses Faktor-Zertifikat hat es in sich

Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren ...

Ideas TV: Was Trumps Handelskrieg für die Märke bedeutet

Der Handelsstreit zwischen den USA und China wird nicht spurlos an der Weltwirtschaft vorübergehen. ...

Goldexperte Bußler: Ein erster Schritt aus dem Tal

Die große Frage sei: Ist noch ein neues Tief drin oder schaffen es die Edelmetalle, weiter Käufer ...

Gold-Experte Bußler: Crasht Gold auf 660 Dollar?

In seiner Sendung „Börse live – Gold spezial“ spricht der Experte diesmal unter anderem über ...

Jahresausblick 2018 mit Heiko Thieme: 15.000 Punkte zumindest im Blick

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Heiko Thieme weshalb er von dem derzeitigen Boom ...

Goldexperte Bußler: Es geht um Ameisen, nicht um Zinsen

„Theoretisch könnte sich hier in diesem Bereich ein Doppeltop ausgebildet haben“, erklärt er ...

Experte Zwermann: DAX - Diese Marken sind jetzt wichtig

Der Experte Chris Zwermann von Zwermann Financial blickt in dieser Sendung auf die Währungspaare ...

Trendfolger Proffe: Superbowl - Spielwiese für Megatrends

Nike, Texas Roadhouse und Mastercard profitieren enorm vom Superbowl. Bei allen drei Aktien sieht ...

Maydorns Meinung: DAX, Dow Jones, Infineon, Deutsche Bank, Tesla, BYD, Millennial Lithium, Medigene, Bitcoin Group

Der DAX startete mit einem kräftigen Minus in den Dienstag, befindet sich aber schon wieder auf ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Goldexperte Bußler: Ein mehr als fader Beigeschmack

Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde ...