MDAX
17.772,00
+0,01 %
DAX
8.856,00
+0,14 %
EURO STOXX 50
2.719,00
+0,55 %
TecDAX
1.500,00
-0,07 %
Dow Jones
15.745,00
+0,48 %
Nasdaq 100
3.994,00
+0,66 %
S&P 500
1.841,00
+0,57 %
Nikkei 225
15.025,00
-1,31 %
Silber
15,66
-0,76 %
Gold
1.237,15
-0,96 %
Heating Oil
1,03
+4,47 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Deutsche Bank

(WKN: 514000, ISIN: DE0005140008)
Kurszeit: 10:37 Uhr
14,73 €   +0,97 | +7,01 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

12.02.

Das kommt heute nach der Panik

Am Morgen sind die Vorzeichen für den Handelstag gemischt. In Asien greifen die Märkte die negativen Vorgaben auf, während die Flucht in den als sicheren Hafen gesuchten Yen anhält. Die Futures mehr »

Abspielen

11.02.

Die Gegenbewegung könnte kommen

Nachdem die Deutsche Bank per Pressemitteilung ihre Zahlungsfähigkeit bestätigt hatte und die Investoren die Aktie daraufhin trotzdem in den Keller schickten, erwägt das Geldhaus nun andere mehr »

Abspielen

11.02.

Wie gewonnen, so zerronnen

Am Morgen sind die Vorzeichen für den Handelstag gemischt. Aus Asien fehlen feiertagsbedingt stärkere Impulse, allerdings setzt der feste Yen seinen jüngsten Aufwärtstrend weiter fort. Die Futures mehr »

Abspielen

09.02.

Der tiefe Fall der Deutsche-Bank-Aktie

Trotz eines Rekordverlusts im vergangenen Jahr reichen die finanziellen Mittel aus, um 2016 die Zinsen für die 2014 ausgegebenen nachrangigen Schuldverschreibungen bezahlen zu können, so die Bank. mehr »

Abspielen

09.02.

So düster wird diese Börsenwoche

Am Morgen sind die Vorzeichen für den Handelstag rot. In Asien greifen die Märkte die tiefroten Vorgaben der Wall Street auf, während der als sicherer Hafen gesuchte Yen deutlich zulegt und vor mehr »

  Profil der Deutsche Bank Aktie
 
Die Deutsche Bank ist eine führende globale Investmentbank mit einem bedeutenden Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern (Stand: 31. März 2012) bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service.
Der Unternehmensbereich Private & Business Clients betreibt international das Bankgeschäft mit Privatkunden, Selbstständigen sowie kleinen und mittleren Unternehmen.
Der Geschäftsbereich Private Wealth Management betreut vermögende und sehr vermögende Privatkunden und Familien sowie ausgewählte Institutionen. Dieser sehr anspruchsvollen Kundschaft wird ein ganzheitlicher Service, zu dem die individuelle Vermögensverwaltung einschließlich Beratung bei der Nachfolgeplanung und philanthropischen Engagements gehört, geboten.
In der Sparte Asset Management ist das weltweite Fondsgeschäft für Privatkunden unter der Marke DWS Investments zusammengeführt. Institutionellen Kunden einschließlich Pensionsfonds und Versicherungen wird eine breite Produktpalette geboten, die von klassischen bis zu alternativen Anlageformen reicht.
Der Geschäftsbereich Markets vereint die Verkaufs-, Handels- und Strukturierungsaktivitäten in einem breiten Spektrum von Finanzprodukten. Hierzu gehören Anleihen, Aktien und aktienbezogene Produkte, börsennotierte und außerbörsliche Derivate, Devisen, Geldmarktinstrumente, verbriefte Forderungen sowie Rohstoffe. Institutionelle Kunden werden von der Institutional Client Group betreut. Research analysiert Märkte, Produkte und Handelsstrategien.
Der Geschäftsbereich Corporate Finance ist für Fusionen und Übernahmen (Mergers & Acquisitions, M&A), die Emission von Anleihen und Aktien sowie die Betreuung von Groß- und Mittelstandsunternehmen im Kapitalmarktgeschäft zuständig. Regionale und branchenfokussierte Teams stellen sicher, dass Kunden alle angebotenen Finanzierungsprodukte und Serviceleistungen aus einer Hand zur Verfügung stehen.
Das Segment Global Transaction Banking (GTB) ist weltweit für Firmen und Finanzdienstleister tätig. Die Produkte und Leistungen unterstützen die Abwicklung inländischer und grenzüberschreitender Zahlungen wie auch die Risikosteuerung und Finanzierung von internationalen Handelsgeschäften. Außerdem stellt GTB Serviceleistungen im Treuhand-, Vermittlungs- sowie Wertpapierverwahrungs- und -verwaltungsgeschäft bereit.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
89,40 €
+3,59 %
10,57 €
+1,48 %
59,30 €
+0,85 %
94,50 €
+0,37 %
57,40 €
-0,26 %
128,50 €
-3,17 %
17,80 €
-3,79 %
70,00 €
-3,86 %
12,77 €
+5,39 %
26,26 €
+2,26 %
3,12 €
+1,83 %
18,07 €
+1,69 %
4,22 €
+1,49 %
36,40 €
-0,27 %
41,34 €
-0,39 %
39,52 €
-0,76 %
18,78 €
+7,25 %
61,43 €
+4,06 %
37,46 €
+4,06 %
7,90 €
+3,42 %
53,97 €
+2,22 %
45,65 €
-0,94 %
55,96 €
-1,10 %
22,67 €
-1,59 %
9,85 €
+5,08 %
2,73 €
+4,84 %
1,71 €
+2,76 %
12,15 €
+2,68 %
25,16 €
+2,49 %
11,88 €
-1,00 %
9,53 €
-1,03 %
168,05 €
-1,15 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Fünf krisensichere Aktien

Thorsten Küfner vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR stellt Ihnen in dieser Sendung fünf ...

Nach DAX-Horror-Crash: So können sich Anleger schützen!

Antworten gibt es vom Crash-Experten Günter Hannich von www.geldcrash.de. Er blickt auf die ...

Gold-Experte Bußler: Darauf kommt es bei Gold jetzt an

Im Rahmen der Zuschauerfragen geht es diesmal insbesondere um die Aktien von Torex Gold, einem ...

DAX-Check: Diese Marke ist jetzt wichtig, sonst geht's auf 8.300

Marco Uome analysiert den deutschen Leitindex unter charttechnischen Gesichtspunkten. Er erklärt, ...

Schröders-Nebenwerte-Watchlist: Per Sonderstory durch den Bärenmarkt

Welcher Wert hier besonders für konservative Anleger geeignet ist erfahren Sie neben einer ...

Goldrallye - so lange die Aktien schwächeln

Gold profitiert vom sicheren Hafen weil Aktien verlieren und von der weiter expansiven Geldpolitik ...

Barrick-Gold-Aktie: Kleine Korrektur abwarten oder gleich kaufen?

Martin Weiß, stellv. Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR blickt auf das charttechnische ...

Trendfolger Proffe: US-Transportsektor - die geheime Investmentchance

Das erfahren Sie von unserem Trendfolger Michael Proffe, proffe-publishing.com, im Video. ...

Trading Tipp - DAX-Short mit Kursziel 8.500

Welche das sind, erfahren Sie von Markus Horntrich, Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, ...

Marktanalyst Salcher: Mit starkem Euro Geld verdienen

Das beantwortet Oswald Salcher von flatex. Der Marktanalyst blickt außerdem auf die charttechnische ...

Auto-Aktien günstig nach Sippenhaft - VW kein Übernahmekandidat - Die schaffen das

"VW wird mit neuem Vorstand den Karren auch wieder aus dem Dreck ziehen.", sagt Jürgen Schmitt, ...

Gold-Experte Bußler: "Überraschungspotenzial liegt auf der Oberseite"

Der Goldpreis erholt sich. Aber mit einer nachhaltigen Bewegung rechnet kaum noch jemand. Im ...

Gold-Experte Bußler: Ist das der Startschuss?

Seiner Ansicht nach ist eine kurzfristige Prognose extrem schwierig. Und selbst mittelfristig ...

Bußlers Goldgrube: Das nächtliche Mysterium

Das alles ist spannend, dennoch bleibe ich bei der Meinung, dass vor dem Sonntag jegliche ...

Bußlers Goldgrube: „Hier braut sich etwas zusammen“

Zudem seien Anschlussverkäufe bei Gold bislang ausgeblieben. Interessant sei, dass immer mehr ...

Bußlers Goldgrube: Gold und Silber im Würgegriff der FED

„Ich glaube nach wie vor nicht an die große Zinswende in den vereinigten Staaten“, sagt Bußler ...

Bußlers Goldgrube: Crash bei Gold? Rallye bei Öl?

In der Sendung Bußlers Goldgrube erinnert er daran, dass das Short-Szenario nach wie vor am Laufen ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Bußlers Goldgrube: Gold – die Überraschung 2015?

Wollen Sie mitdiskutieren oder Fragen stellen? Bußlers Goldgrube finden Sie jetzt auch auf ...

Bußlers Goldgrube: Barrick, Goldcorp und Yamana vor dem Comeback?

Wollen Sie mitdiskutieren oder Fragen stellen? Bußlers Goldgrube finden Sie jetzt auch auf ...