MDAX
26.338,00
+0,05 %
DAX (RT)
12.494,50
+0,20 %
Euro Stoxx 50
3.438,50
+0,13 %
TecDAX
2.598,75
+0,69 %
DowJones
25.110,00
+0,22 %
Nasdaq 100
6.815,50
+0,35 %
S&P 500
2.719,00
+0,17 %
Nikkei 225
21.885,00
+1,02 %
Silber
16,59
±0,00 %
Gold
1.329,74
-0,03 %
Heating Oil
1,95
-0,56 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Deutsche Bank

(WKN: 514000, ISIN: DE0005140008)
Kurszeit: 15:22 Uhr
13,37 €   -0,01 | -0,09 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

19.02.

"Wachstum ist nur durch eine steigende Produktivität zu erreichen"

Moderatorin Johanna Claar spricht mit dem Chel-Anlagestrategen der Deutschen Bank, Dr. Ulrich Stephan über Chancen und Risiken beim Wirtschaftswachstum. mehr »

Abspielen

16.02.

Dow Jones, Apple, Cisco, Deutsche Bank, Allianz

Live aus Frankfurt gibt Korrespondentin Viola Grebe außerdem einen Ausblick, wie der DAX zum Handelsstart erwartet wird. mehr »

Abspielen

12.02.

Dow Jones, DAX, Öl, Delivery Hero, Allianz, Deutsche Bank

Live aus Frankfurt gibt Korrespondent Patrick Dewayne außerdem einen Ausblick, wie der DAX zum Handelsstart erwartet wird. mehr »

Abspielen

09.02.

Aus Alt wird Neu - Deutsche Börse und Lufthansa putzen sich heraus

Johanna Claar und Franziska Schimke nehmen Sie mit auf einen finanzjournalistischen Rundgang durch den alten Rentensaal der Deutschen Börse, wo alles begann und nichts so bleibt wie es ist. mehr »

Abspielen

08.02.

Banken kann man auch kaputt regulieren

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Robert Halver, Baader Bank, die Auswirkungen der Regulierung durch die Bankenaufsicht und weshalb das Ansehen der deutschen Banken mehr »

  Profil der Deutsche Bank Aktie
 
Die Deutsche Bank ist eine führende globale Investmentbank mit einem bedeutenden Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern (Stand: 31. März 2012) bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service.
Der Unternehmensbereich Private & Business Clients betreibt international das Bankgeschäft mit Privatkunden, Selbstständigen sowie kleinen und mittleren Unternehmen.
Der Geschäftsbereich Private Wealth Management betreut vermögende und sehr vermögende Privatkunden und Familien sowie ausgewählte Institutionen. Dieser sehr anspruchsvollen Kundschaft wird ein ganzheitlicher Service, zu dem die individuelle Vermögensverwaltung einschließlich Beratung bei der Nachfolgeplanung und philanthropischen Engagements gehört, geboten.
In der Sparte Asset Management ist das weltweite Fondsgeschäft für Privatkunden unter der Marke DWS Investments zusammengeführt. Institutionellen Kunden einschließlich Pensionsfonds und Versicherungen wird eine breite Produktpalette geboten, die von klassischen bis zu alternativen Anlageformen reicht.
Der Geschäftsbereich Markets vereint die Verkaufs-, Handels- und Strukturierungsaktivitäten in einem breiten Spektrum von Finanzprodukten. Hierzu gehören Anleihen, Aktien und aktienbezogene Produkte, börsennotierte und außerbörsliche Derivate, Devisen, Geldmarktinstrumente, verbriefte Forderungen sowie Rohstoffe. Institutionelle Kunden werden von der Institutional Client Group betreut. Research analysiert Märkte, Produkte und Handelsstrategien.
Der Geschäftsbereich Corporate Finance ist für Fusionen und Übernahmen (Mergers & Acquisitions, M&A), die Emission von Anleihen und Aktien sowie die Betreuung von Groß- und Mittelstandsunternehmen im Kapitalmarktgeschäft zuständig. Regionale und branchenfokussierte Teams stellen sicher, dass Kunden alle angebotenen Finanzierungsprodukte und Serviceleistungen aus einer Hand zur Verfügung stehen.
Das Segment Global Transaction Banking (GTB) ist weltweit für Firmen und Finanzdienstleister tätig. Die Produkte und Leistungen unterstützen die Abwicklung inländischer und grenzüberschreitender Zahlungen wie auch die Risikosteuerung und Finanzierung von internationalen Handelsgeschäften. Außerdem stellt GTB Serviceleistungen im Treuhand-, Vermittlungs- sowie Wertpapierverwahrungs- und -verwaltungsgeschäft bereit.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
8,61 €
+3,55 %
13,45 €
+3,38 %
38,18 €
+2,36 %
111,30 €
+2,30 %
16,57 €
+1,94 %
22,61 €
-0,35 %
22,25 €
-0,89 %
227,50 €
-1,04 %
27,80 €
+13,47 %
14,58 €
+6,70 %
13,70 €
+3,71 %
121,95 €
+3,44 %
4,09 €
+2,51 %
27,04 €
-1,53 %
50,25 €
-1,57 %
81,35 €
-1,57 %
0,37 €
+8,75 %
32,33 €
+4,22 %
15,61 €
+2,83 %
18,85 €
+2,61 %
73,66 €
+2,39 %
94,50 €
-1,17 %
42,16 €
-1,36 %
104,70 €
-1,74 %
5,82 €
+2,46 %
360,50 €
+2,41 %
31,98 €
+2,37 %
9,40 €
+1,73 %
2,88 €
+1,48 %
50,40 €
-1,08 %
536,50 €
-1,11 %
91,30 €
-1,62 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Maydorns Meinung: Medigene, Millennial Lithium, Cobalt 27, Tesla, Daimler, Dt. Telekom, Steinhoff

Die Aktie von Medigene ist auf ein neues Mehrjahreshoch gestiegen. Auslöser war die Zulassung zum ...

DAX volatil - welche Märkte sind 2018 interessant?

Außerdem geht sie im Interview der Frage nach, inwieweit Märkte der Schwellenländer gerade für ...

Trading-Tipp: Stark, stärker, Amazon

Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren ...

Marktüberblick: Dow Jones, Tesla, Xing, Volkswagen, Daimler, BMW

Live aus Frankfurt gibt Korrespondentin Viola Grebe außerdem einen Ausblick, wie der DAX zum ...

Robert Halver: Die "hässliche Fratze" der Inflation oder wann ist Inflation eine Gefahr für die Börse

Wenn die Wirtschaft sehr gut läuft, gibt es mehr Inflation. Wenn Staaten mehr investieren, gibt es ...

TSI-Wochenupdate: US-Anleiherenditen steigen – Gefahr für die Märkte?

Dr. Dennis Riedl, technischer Analyst und leitender Redakteur der erfolgreichen Börsendienste ...

US-Markt: Dow Jones, Bitcoin, Wal-Mart, Twitter, Weibo, Fossil

Außerdem gibt Johanna Claar, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die ...

Florian Söllner: Bitcoin, EOS, Hot Stocks - das müssen Sie jetzt wissen

In seinem wöchentlichen Hot Stock Report setzt Florian Söllner antizyklisch auf Geheimtipps, über ...

DAX-Check: 12.500 Punkte weiterhin wichtiger Widerstand

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco ...

Petro: Der Bitcoin Venezuelas?

Marktanalyst und Kryptoeyperte Oswald Salcher nimmt Bitcoin und Petro unter die Lupe. Außerdem ...

Goldexperte Bußler: Ein erster Schritt aus dem Tal

Die große Frage sei: Ist noch ein neues Tief drin oder schaffen es die Edelmetalle, weiter Käufer ...

Gold-Experte Bußler: Crasht Gold auf 660 Dollar?

In seiner Sendung „Börse live – Gold spezial“ spricht der Experte diesmal unter anderem über ...

Jahresausblick 2018 mit Heiko Thieme: 15.000 Punkte zumindest im Blick

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Heiko Thieme weshalb er von dem derzeitigen Boom ...

Goldexperte Bußler: Es geht um Ameisen, nicht um Zinsen

„Theoretisch könnte sich hier in diesem Bereich ein Doppeltop ausgebildet haben“, erklärt er ...

Experte Zwermann: DAX - Diese Marken sind jetzt wichtig

Der Experte Chris Zwermann von Zwermann Financial blickt in dieser Sendung auf die Währungspaare ...

Trendfolger Proffe: Superbowl - Spielwiese für Megatrends

Nike, Texas Roadhouse und Mastercard profitieren enorm vom Superbowl. Bei allen drei Aktien sieht ...

Maydorns Meinung: DAX, Dow Jones, Infineon, Deutsche Bank, Tesla, BYD, Millennial Lithium, Medigene, Bitcoin Group

Der DAX startete mit einem kräftigen Minus in den Dienstag, befindet sich aber schon wieder auf ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Goldexperte Bußler: Ein mehr als fader Beigeschmack

Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde ...