MDAX
23.400,00
+0,76 %
DAX (RT)
12.019,50
+0,72 %
Euro Stoxx 50
3.444,00
+0,58 %
TecDAX
1.975,75
+0,93 %
DowJones
20.680,00
±0,00 %
Nasdaq 100
5.362,00
-0,18 %
S&P 500
2.347,25
-0,12 %
Nikkei 225
19.085,00
-0,08 %
Silber
17,59
+0,11 %
Gold
1.245,30
-0,35 %
Heating Oil
1,49
-0,27 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Carl Zeiss Meditec

(WKN: 531370, ISIN: DE0005313704)
Kurszeit: 21:03 Uhr
39,19 €   +0,14 | +0,35 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

07.01.

Bären im Vorteil / Anlagetipp

Marktidee: Carl Zeiss Meditec Die Aktie von Carl Zeiss Meditec weist einen intakten langfristigen Aufwärtstrend auf. Das Papier des Medizintechnik-Anbieters stieg vom zyklischen Tief im Jahr mehr »

Abspielen

07.08.

Bechtle nach Zahlen Spitzenreiter

Carl Zeiss hingegen hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2014/15 einen Rückgang beim Ebit von knapp drei Prozent hinnehmen müssen. Der Titel befindet sich unter den Verlierern der mehr »

Abspielen

21.04.

Bilanz von Carl Zeiss enttäuscht / Credit Suisse steigert Gewinn

Die Schweizer Großbank Credit Suisse hat zum Jahresauftakt ihren Gewinn um 23 Prozent auf 1,05 Milliarden Franken verbessert. Das Institut profitierte dabei von der Belebung im Aktien- und mehr »

Abspielen

21.04.

Carl Zeiss-Aktie unter Druck - Zahlen enttäuschen

Die Aktie liegt daher kräftig im Minus. mehr »

Abspielen

15.04.

Cancom top, MorphoSys flop

Wer die Verlierer im TRecDAX sind, das erfahren Sie im Video. mehr »

  Profil der Carl Zeiss Meditec Aktie
 
Die Carl Zeiss Meditec AG aus Jena ist im Jahr 2002 aus dem Zusammenschluss der Carl Zeiss Ophthalmic Systems AG und der Asclepion-Meditec AG entstanden und gehört zu etwas mehr als 65 Prozent der Carl Zeiss AG. Das Geschäftsjahr endet am 30. September. Die Carl Zeiss Meditec AG unterteilt das operative Geschäft in die drei Sparten "Ophthalmologische Systeme" für Laser- und Diagnosesysteme, "Chirurgische Ophthalmologie" für Intraokularlinsen (IOL) sowie die jeweils dazu gehörenden Verbrauchsmaterialien und "Mikrochirurgie" für Operationsmikroskope insbesondere zum Einsatz in der HNO-Chirurgie und der Neurochirurgie sowie intraoperative Strahlentherapie, mit der beispielsweise Brust- und Hirnkrebserkrankungen bereits während der Operation gezielt behandelt werden können. Der Konzern wird geleitet vom Vorstandsvorsitzenden Dr. Ludwin Monz, dem Finanzvorstand Dr. Christian Müller und dem Vertriebsvorstand Thomas Simmerer. Die Carl Zeiss Meditec AG entwickelt, fertigt und vertreibt also medizinische Produkte und Systeme für die Augenheilkunde sowie für die Neuro- und HNO-Chirurgie. Im Mittelpunkt stehen Systeme zur Diagnose von Krankheiten des Auges sowie Lasersysteme zu deren Therapie. Die vier wesentlichen Krankheitsbilder des Auges sind Refraktion (Kurz- und Weitsichtigkeit), Katarakt (Grauer Star), Glaukom (Grüner Star) und Retina-Erkrankungen (Netzhauterkrankungen). Carl Zeiss Meditec sieht sich hier als ein weltweiter Technologie- und Innovationsführer, insbesondere für Erbium-Laser und Spot-Scanning Excimer-Laser. Zu den Kunden zählen niedergelassene Ärzte und Praxisgemeinschaften, Kliniken, Laseroperationszentren und Optiker.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
15,06 €
+2,98 %
14,89 €
+2,43 %
153,21 €
+2,00 %
197,00 €
+1,63 %
106,79 €
+1,57 %
119,46 €
+0,06 %
82,97 €
-0,09 %
17,12 €
-0,37 %
11,45 €
+8,94 %
92,83 €
+4,40 %
58,75 €
+3,61 %
108,86 €
+3,33 %
10,43 €
+3,24 %
38,98 €
-0,18 %
48,86 €
-0,23 %
194,26 €
-0,27 %
43,75 €
+8,84 %
30,51 €
+4,78 %
14,74 €
+2,84 %
47,37 €
+2,77 %
42,84 €
+2,47 %
30,99 €
-0,82 %
60,42 €
-0,87 %
33,85 €
-0,87 %
58,42 €
+4,52 %
21,42 €
+3,59 %
15,81 €
+3,46 %
16,65 €
+3,12 %
135,65 €
+2,95 %
30,60 €
-0,95 %
27,90 €
-1,20 %
9,43 €
-1,29 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Christoph Zwermann: Der Markt leitet die Korrektur ein

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Christoph Zwermann von Zwermann ...

DAX-Check: Abstand zur 200-Tage-Linie muss sich verringern

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderatorin ...

DER AKTIONÄR: Auto 2.0 - 1.000% Wachstum

Zusammen mit Redakteur Florian Söllner gibt Martin Weiß einen Einblick in die neue Titelstory. ...

Zertifikate Depot: Favoritenwechsel

Das Derivate-Musterdepot verfolgt die Strategie, durch langfristige Investitionen in aussichtsreiche ...

Experte Deutsch: Disney, Nike, Under Armour, Adidas, Villeroy & Boch, Berentzen

Andreas Deutsch analysiert die Werte im Gespräch mit Moderatorin Cornelia Eidloth sowohl aus ...

Test: „Das sind die besten Sparpläne“

„Das Angebot hat sich drastisch erhöht, vor allem bei den Online-Banken“, sagt Markus Jordan, ...

Zertifikate Aktuell - vom Goldpreis auch in der Seitwärts-Range profitieren

Außerdem besprechen Moderatorin Johanna Claar und Michael Bumenroth von der Deutschen Bank mehrere ...

Marktüberblick: Apple, General Electric, Nike, DAX und Dow Jones

Weitere Themen im Morning Briefing: Gute Neuigkeiten von General Electric. Außerdem ein Blick auf ...

DAX-Check: Trump belastet DAX - Aber noch kein Grund zur Panik

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderatorin ...

US-Markt: Dow Jones, Tencent, Nintendo, Snap, Twitter, Weibo

Zudem gibt Viola Grebe, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die Märkte ...

Trendfolger Proffe: Drei goldene Regeln für die ganz fetten Gewinne

Proffe zeigt seine Strategie am Beispiel von zwei Megatrends: Allergan und Philip Morris. ...

Gold-Experte Bußler: Crasht Gold auf 660 Dollar?

In seiner Sendung „Börse live – Gold spezial“ spricht der Experte diesmal unter anderem über ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Experte Zwermann: DAX - Diese Marken sind jetzt wichtig

Der Experte Chris Zwermann von Zwermann Financial blickt in dieser Sendung auf die Währungspaare ...

Gianni Hirschmüller: Dax leicht auf 8.000, Gold zurück auf 1.500

Hirschmüller in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas G. Scholz: "Wenn ich auf das ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Börsenlegende Heller: "12.000 DAX-Punkte sind drin."

Genau das sieht Gottfried Heller, Börsenlegende und Senior Partner der Fiduka Depotverwaltung, die ...

Zwermann: "DAX ist stark überkauft! Dynamik lässt jetzt nach"

Zwermann erläutert neben der weiteren DAX-Entwicklung auch spannende Korrelationen zwischen DAX, ...

Bußlers Goldgrube: "Es fehlt die Panik"

"All das hat dazu geführt, dass Gold in der vergangenen Woche ein Comeback starten konnte", sagt ...