MDAX
26.062,00
+0,16 %
DAX (RT)
12.552,50
-0,04 %
Euro Stoxx 50
3.494,00
+0,33 %
TecDAX
2.626,00
-0,22 %
DowJones
24.596,00
-0,28 %
Nasdaq 100
6.729,00
-0,60 %
S&P 500
2.685,75
-0,26 %
Nikkei 225
22.160,00
+0,07 %
Silber
17,15
-0,64 %
Gold
1.335,94
-0,79 %
Heating Oil
2,10
-0,24 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Brenntag

(WKN: A1DAHH, ISIN: DE000A1DAHH0)
Kurszeit: 16:38 Uhr
48,25 €   -0,27 | -0,56 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

08.03.

DAX - Inside Day / Marktidee - Brenntag

Marktidee: Die Aktie von Brenntag befindet sich derzeit übergeordnet in einer Korrekturphase. Gestern war das Papier größter Verlierer im MDAX. Die Anleger waren unzufrieden mit den Zahlen des mehr »

Abspielen

17.10.

Erneute Bullen-Attacke / Anlagetipp

Marktidee: Brenntag Die Brenntag-Aktie hatte im April 2015 eine ausgeprägte Korrekturphase des langfristigen Aufwärtstrends gestartet. Vom dort erreichten Rekordhoch bei 59,39 EUR gab das Papier mehr »

Abspielen

17.08.

Home Depot

Marktidee: Home Depot Die Aktie der weltgrößten Baumarktkette Home Depot weist in allen relevanten Zeitfenstern einen intakten Aufwärtstrend auf. Am vergangenenen Donnerstag brach der Wert auf mehr »

Abspielen

14.08.

Deutsche Wohnen

Marktidee: Deutsche Wohnen Die Aktie des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen weist einen langfristigen Aufwärtstrend auf. Im März erreichte das Papier ein Mehrjahreshoch bei 25,24 Euro. mehr »

Abspielen

13.08.

EUR/USD

Marktidee: EUR/USD Der Euro bewegt sich zum US-Dollar seit Mai vergangenen Jahres in einem übergeordneten Abwärtstrend. Im Rahmen dieser dynamischen Abwärtsbewegung fiel der Kurs des mehr »

  Profil der Brenntag Aktie
 
Eier, wir brauchen Eier: Das dachte sich im Frühjahr 1874 Philipp Mühsam und gründete in Berlin einen Eiergroßhandel. Aus dem Eiergroßhandel ist mittlerweile der größte Chemiehändler der Welt geworden: Brenntag. Nur mit Eiern wollte sich bereits Mühsam mit der Zeit nicht mehr abgeben. Der Einstieg in den Chemikalienhandel erfolgte bereits im Jahre 1912. Bis zum Börsengang im Jahr 2010 hat das Unternehmen mehrfach den Besitzer gewechselt. 1938 übernahm etwa die Industriellenfamilie Stinnes die damalige "Brennstoff-, Chemikalien- und Transport AG" vom Unternehmensgründer und nannte sie in "Brenntag" um. Fünf Jahre später wurde der Konzernsitz von Berlin nach Mülheim an der Ruhr verlegt, wo sich noch heute die Zentrale befindet. 2003 übernahm die Deutsche Bahn Stinnes und damit auch Brenntag. Nur ein Jahr später folgte der Verkauf an das Private-Equity-Unternehmen Bain Capital, das Brenntag im Frühjahr 2010 an die Börse brachte. Das Geschäftsmodell Brenntags beruht vor allem darauf, von verschiedenen Lieferanten große Mengen an Industrie- und Spezialchemikalien einzukaufen, zu kommissionieren und in bedarfsgerechte Größen zu packen. Seinen Kunden bietet Brenntag weltweit ein umfassendes Sortiment an chemischen Produkten und dazu Mehrwertleistungen wie Just-in-time-Lieferung, Mischungen & Formulierungen, Neuverpackung, Bestandsverwaltung, Abwicklung der Gebinderückgabe und technische Services. Damit ist Brenntag nicht nur ein wichtiger und verlässlicher Partner für seine Lieferanten, sondern auch für seine Kunden.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
108,00 €
+0,50 %
14,05 €
+0,50 %
193,04 €
+0,25 %
86,34 €
+0,20 %
175,80 €
±0,00 %
21,08 €
-1,59 %
8,89 €
-1,68 %
21,42 €
-1,70 %
3,85 €
+1,32 %
35,15 €
+1,30 %
26,29 €
+1,19 %
85,40 €
+1,01 %
53,95 €
+0,47 %
14,75 €
-2,58 %
90,50 €
-2,69 %
18,89 €
-3,15 %
9,55 €
+2,12 %
62,98 €
+1,94 %
68,10 €
+1,72 %
42,00 €
+1,33 %
150,80 €
+1,28 %
52,95 €
-2,13 %
59,20 €
-2,15 %
52,80 €
-2,26 %
0,18 €
+4,60 %
15,10 €
+4,50 %
36,00 €
+3,03 %
48,15 €
+2,34 %
48,45 €
+1,79 %
36,25 €
-2,55 %
7,76 €
-2,63 %
71,80 €
-3,62 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Trendfolger Proffe: 25.000 Prozent in 38 Jahren - auf diese Aktie können Sie weiter setzen

Der Trendfolger lobt außerdem die Geschäftsmodelle Union Pacific und Union Health. Gerade deswegen ...

Andreas Deutsch: LVMH, American Express, Mastercard, Visa, Disney, Adidas, H&M

Andreas Deutsch analysiert die Werte im Gespräch mit Moderator Marco Uome sowohl aus fundamentaler ...

Marktüberblick: DAX, Dow Jones, Silber, Amazon, Philip Morris, Deutsche Bank

Live aus Frankfurt gibt Korrespondentin Franziska Schimke außerdem einen Ausblick, wie der DAX zum ...

Christoph Zwermann: Würgen steigende Rohstoffpreise den Aktienaufschwung ab?

...sondern wegen geopolitischen Risiken. Siehe auch das Öl, sagt Christoph Zwermann von Zwermann ...

DAX-Check: Steigende Rohstoffpreise bremsen den Leitindex

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco ...

Trading-Tipp: Siemens - dieses Faktor-Zertifikat hat es in sich

Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren ...

DAX-Analyst Grisse: Auf dieses technische Zeichen müssen Anleger aktuell achten

Der Experte analysiert den Deutschen Leitindex kurz-, mittel- und langfristig unter charttechnischen ...

Hebel-Depot: Das Depot wird neu eingekleidet

Das Hebel-Depot richtet sich in erster Linie an spekulativ orientierte Anleger. Die Handelsstrategie ...

Ideas Daily TV: Steigender Ölpreis bremst den DAX / Marktidee: Dialog Semiconductor

Marktidee: Dialog Semiconductor Die Aktie von Dialog Semiconductor war gestern größter Verlierer ...

Goldexperte Bußler: Ein erster Schritt aus dem Tal

Die große Frage sei: Ist noch ein neues Tief drin oder schaffen es die Edelmetalle, weiter Käufer ...

Gold-Experte Bußler: Crasht Gold auf 660 Dollar?

In seiner Sendung „Börse live – Gold spezial“ spricht der Experte diesmal unter anderem über ...

Jahresausblick 2018 mit Heiko Thieme: 15.000 Punkte zumindest im Blick

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Heiko Thieme weshalb er von dem derzeitigen Boom ...

Goldexperte Bußler: Es geht um Ameisen, nicht um Zinsen

„Theoretisch könnte sich hier in diesem Bereich ein Doppeltop ausgebildet haben“, erklärt er ...

Experte Zwermann: DAX - Diese Marken sind jetzt wichtig

Der Experte Chris Zwermann von Zwermann Financial blickt in dieser Sendung auf die Währungspaare ...

Trendfolger Proffe: Superbowl - Spielwiese für Megatrends

Nike, Texas Roadhouse und Mastercard profitieren enorm vom Superbowl. Bei allen drei Aktien sieht ...

Maydorns Meinung: DAX, Dow Jones, Infineon, Deutsche Bank, Tesla, BYD, Millennial Lithium, Medigene, Bitcoin Group

Der DAX startete mit einem kräftigen Minus in den Dienstag, befindet sich aber schon wieder auf ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Goldexperte Bußler: Ein mehr als fader Beigeschmack

Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde ...