MDAX
26.918,00
+0,53 %
DAX (RT)
12.756,50
+0,34 %
Euro Stoxx 50
3.479,00
+0,27 %
TecDAX
2.875,50
+0,36 %
DowJones
25.140,00
±0,00 %
Nasdaq 100
7.372,50
-0,48 %
S&P 500
2.807,50
-0,12 %
Nikkei 225
22.830,00
-0,20 %
Silber
15,43
-1,22 %
Gold
1.223,21
-0,44 %
Heating Oil
2,05
-1,82 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Brenntag

(WKN: A1DAHH, ISIN: DE000A1DAHH0)
Kurszeit: 16:25 Uhr
51,94 €   +0,64 | +1,25 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

08.03.

DAX - Inside Day / Marktidee - Brenntag

Marktidee: Die Aktie von Brenntag befindet sich derzeit übergeordnet in einer Korrekturphase. Gestern war das Papier größter Verlierer im MDAX. Die Anleger waren unzufrieden mit den Zahlen des mehr »

Abspielen

17.10.

Erneute Bullen-Attacke / Anlagetipp

Marktidee: Brenntag Die Brenntag-Aktie hatte im April 2015 eine ausgeprägte Korrekturphase des langfristigen Aufwärtstrends gestartet. Vom dort erreichten Rekordhoch bei 59,39 EUR gab das Papier mehr »

Abspielen

17.08.

Home Depot

Marktidee: Home Depot Die Aktie der weltgrößten Baumarktkette Home Depot weist in allen relevanten Zeitfenstern einen intakten Aufwärtstrend auf. Am vergangenenen Donnerstag brach der Wert auf mehr »

Abspielen

14.08.

Deutsche Wohnen

Marktidee: Deutsche Wohnen Die Aktie des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen weist einen langfristigen Aufwärtstrend auf. Im März erreichte das Papier ein Mehrjahreshoch bei 25,24 Euro. mehr »

Abspielen

13.08.

EUR/USD

Marktidee: EUR/USD Der Euro bewegt sich zum US-Dollar seit Mai vergangenen Jahres in einem übergeordneten Abwärtstrend. Im Rahmen dieser dynamischen Abwärtsbewegung fiel der Kurs des mehr »

  Profil der Brenntag Aktie
 
Eier, wir brauchen Eier: Das dachte sich im Frühjahr 1874 Philipp Mühsam und gründete in Berlin einen Eiergroßhandel. Aus dem Eiergroßhandel ist mittlerweile der größte Chemiehändler der Welt geworden: Brenntag. Nur mit Eiern wollte sich bereits Mühsam mit der Zeit nicht mehr abgeben. Der Einstieg in den Chemikalienhandel erfolgte bereits im Jahre 1912. Bis zum Börsengang im Jahr 2010 hat das Unternehmen mehrfach den Besitzer gewechselt. 1938 übernahm etwa die Industriellenfamilie Stinnes die damalige "Brennstoff-, Chemikalien- und Transport AG" vom Unternehmensgründer und nannte sie in "Brenntag" um. Fünf Jahre später wurde der Konzernsitz von Berlin nach Mülheim an der Ruhr verlegt, wo sich noch heute die Zentrale befindet. 2003 übernahm die Deutsche Bahn Stinnes und damit auch Brenntag. Nur ein Jahr später folgte der Verkauf an das Private-Equity-Unternehmen Bain Capital, das Brenntag im Frühjahr 2010 an die Börse brachte. Das Geschäftsmodell Brenntags beruht vor allem darauf, von verschiedenen Lieferanten große Mengen an Industrie- und Spezialchemikalien einzukaufen, zu kommissionieren und in bedarfsgerechte Größen zu packen. Seinen Kunden bietet Brenntag weltweit ein umfassendes Sortiment an chemischen Produkten und dazu Mehrwertleistungen wie Just-in-time-Lieferung, Mischungen & Formulierungen, Neuverpackung, Bestandsverwaltung, Abwicklung der Gebinderückgabe und technische Services. Damit ist Brenntag nicht nur ein wichtiger und verlässlicher Partner für seine Lieferanten, sondern auch für seine Kunden.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
21,25 €
+3,16 %
23,13 €
+2,75 %
189,15 €
+1,67 %
10,34 €
+1,59 %
81,44 €
+1,50 %
69,46 €
-0,49 %
99,22 €
-0,52 %
85,30 €
-0,58 %
12,82 €
+4,78 %
137,40 €
+4,73 %
24,28 €
+4,03 %
141,10 €
+2,77 %
50,70 €
+2,76 %
33,12 €
-1,13 %
19,59 €
-1,61 %
117,50 €
-2,00 %
43,90 €
+5,33 %
31,59 €
+3,71 %
35,49 €
+3,41 %
39,93 €
+2,99 %
58,90 €
+2,88 %
36,58 €
-0,27 %
66,64 €
-0,86 %
51,25 €
-1,06 %
33,60 €
+5,83 %
0,20 €
+4,84 %
10,10 €
+3,80 %
84,20 €
+3,57 %
35,75 €
+3,47 %
100,00 €
-0,70 %
32,02 €
-0,74 %
12,69 €
-2,42 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Maydorns Meinung: BYD, Tesla, Netflix, Amazon, Deutsche Bank, Bank of America

In dieser Ausgabe geht es um BYD, Tesla, Netflix, Amazon, die Deutsche Bank und die Bank of ...

Maydorn: Trotz Kursmisere - BYD langfristig interessant

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Tesla, Netflix, Amazon, die ...

Gold - vielversprechende Phase zu Ende?

Anouch Wilhelms von der Commerzbank schaut auf Gold in Euro und Dollar. Beides nicht sehr ...

DAX-Check: 200-Tage-Linie rückt in den Fokus

Worauf es für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann in der täglichen DAX-Analyse mit ...

Ideas Daily TV: Fed-Chef treibt DAX an / Marktidee: Netflix

Marktidee: Netflix Netflix hat am Montag nachbörslich Zahlen für das abgelaufene Quartal ...

Maydorn: Netflix-Aktie wird weiter steigen

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um BYD, Tesla, Amazon, die ...

Marion Schlegel: Biomarin, MorphoSys und Novartis - das müssen Sie aktuell wissen

Heute geht es um Biomarin, MorphoSys und Novartis. Wie Sie als Anleger auf die aktuellen Meldungen ...

US-Markt: Dow Jones, Bitcoin, Netflix, Disney, AT&T, Wal-Mart, Microsoft

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, kennt die Indikationen für den ...

Facebook nun 600 Milliarden US-Dollar Wert

Unsere Kollegen vom Anlegermagazin Der Aktionär warnen vor Euphorie zur Berichtssaison bei den ...

Jürgen Pieper: ACEA-Zulassungen gut - aber...

Jürgen Pieper vom Bankhaus Metzler bewertet die ACEA-Zulassungszahlen als gut nach schwachem Mai ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Goldexperte Bußler: Ein mehr als fader Beigeschmack

Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde ...

Christoph Zwermann: Flucht in Gold und Währungen - Aktienmarkt hält sich (noch)

Christoph Zwermann von Zwermann Financial sagt im Gespräch mit Antje Erhard, dass der Trump-Effekt ...

Trendfolger Proffe: Autozulieferer - einmalige Kaufgelegenheit nach Rücksetzer

Außerdem blickt der Trendfolger auf die Aktie von Continental. Conti stellt sich gerade für die ...

Gianni Hirschmüller: Dax leicht auf 8.000, Gold zurück auf 1.500

Hirschmüller in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas G. Scholz: "Wenn ich auf das ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Börsenlegende Heller: "12.000 DAX-Punkte sind drin."

Genau das sieht Gottfried Heller, Börsenlegende und Senior Partner der Fiduka Depotverwaltung, die ...

Zwermann: "DAX ist stark überkauft! Dynamik lässt jetzt nach"

Zwermann erläutert neben der weiteren DAX-Entwicklung auch spannende Korrelationen zwischen DAX, ...

Bußlers Goldgrube: "Es fehlt die Panik"

"All das hat dazu geführt, dass Gold in der vergangenen Woche ein Comeback starten konnte", sagt ...