MDAX
25.560,00
±0,00 %
DAX (RT)
12.633,50
±0,00 %
Euro Stoxx 50
3.545,50
±0,00 %
TecDAX
2.402,25
-0,03 %
DowJones
22.424,00
+0,01 %
Nasdaq 100
5.967,00
-0,12 %
S&P 500
2.507,50
±0,00 %
Nikkei 225
20.465,00
+0,22 %
Silber
17,32
+0,35 %
Gold
1.313,55
+0,40 %
Heating Oil
1,81
+2,50 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

BMW

(WKN: 519000, ISIN: DE0005190003)
Kurszeit: 21:54 Uhr
84,65 €   -0,13 | -0,15 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

14.09.

BMWs Tesla-Fighter - Wird er Realität?

Es soll die größte E-Auto-Offensive der Konzerngeschichte werden: 25 neue Elektrofahrzeuge bis 2025. Nun, es ist zumindest die erste E-Auto-Offensive. Die man so nennen kann. Was wird wirklich mehr »

Abspielen

13.09.

Mercedes bis 2022 elektrisch - Daimler sieht Margendruck - Aktie kein fulminantes Jahr 2017

Neue Modelle von Mercedes - viel Zukunftsmusik zur IAA. Mit vorn dabei sein soll der neue EQA auf Basis der A-Klasse. Vollelektrisch mit bis zu 400 Kilometern Reichweite. Wenn er denn mehr als ein mehr »

Abspielen

13.09.

Jürgen Pieper

Jürgen Pieper vom Bankhaus Metzler macht einen riesigen Unterschied in der Elektromobilität zwischen Tesla und den deutschen Herstellern. Vieles, was hier zur IAA gezeigt werde, werde Show oder mehr »

Abspielen

12.09.

BMW - Elektro-Offensive mit dem "i Vision Dynamics"

Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video. mehr »

Abspielen

12.09.

Realitätscheck statt Selbstzufriedenheit - Reichweite statt PS - Alle hinter Tesla her

Elektrofahrzeuge haben die deutschen Hersteller überwiegend erst einmal nur im Ankündigungsstadium, als Studie, Concept Car, Möglichkeit. Realität wird davon nach Einschätzung von Experten mehr »

  Profil der BMW Aktie
 
Die BMW Group ist einer der größten deutschen Hersteller von Autos und Motorrädern. Unter dem Konzerndach sind die Marken BMW, Mini, Husqvarna und Rolls Royce angesiedelt. Im Markt positionieren sich die Münchener vor allem auf das Premiumsegment. Der Konzern ist operativ in drei Sparten Automobile, Motorräder und Finanzdienstleitstungen untergliedert. Letzterer Bereich umfasst die Teilbereiche Finanzierung und Leasing, Vermögensmanagement, Händlerfinanzierung und das Flottengeschäft. BMW verfügt über 17 Produktionsstätten in sechs Ländern und beschäftigte zum Jahresende 2011 mehr als 97.000 Mitarbeiter. Historisch gehen die Bayerischen Motoren Werke auf die Bayerischen Flugzeug-Werke (BFW) zurück, die bereits 1916 gegründet wurden. Dieses Datum gilt auch als Gründungsdatum von BMW. Der Einstieg in die Automobilproduktion erfolgte jedoch erst 1929 mit der Übernahme der Fahrzeugfabrik Eisenach. Finanzielle Schwierigkeiten führten in den 50er-Jahren beinahe zu einer Übernahme durch Daimler-Benz, die jedoch verhindert wurde. 1959 erfolgte der Einstieg des Industriellen Herbert Quandt bei BMW. Nach erfolgreicher Sanierung fand BMW zu alter Stärke zurück. 1994 übernahm BMW den britischen Autohersteller Rover mit den Marken Rover, MG, Mini und Land Rover. Mangels Erfolg haben die Münchener das Investment im Jahr 2000 wieder abgestoßen. 2003 erwarb BMW die Namensrechte an Rolls Royce und 2007 den schwedischen Motorradproduzenten Husqvarna.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
20,88 €
+3,82 %
10,83 €
+2,65 %
166,23 €
+2,22 %
25,90 €
+1,98 %
208,99 €
+0,87 %
95,76 €
-1,26 %
20,60 €
-1,29 %
22,67 €
-1,34 %
35,63 €
+9,35 %
52,38 €
+1,12 %
16,10 €
+0,84 %
32,71 €
+0,82 %
10,83 €
+0,71 %
94,29 €
-1,78 %
47,65 €
-1,83 %
38,97 €
-2,04 %
22,26 €
+6,00 %
39,34 €
+4,08 %
72,29 €
+1,33 %
36,93 €
+1,27 %
64,52 €
+1,23 %
112,20 €
-1,33 %
12,43 €
-1,37 %
32,43 €
-1,38 %
74,79 €
+1,95 %
8,08 €
+1,74 %
52,63 €
+1,56 %
371,94 €
+1,08 %
78,09 €
+0,90 %
65,33 €
-2,05 %
71,34 €
-2,12 %
17,09 €
-2,24 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Maydorns Meinung: Tesla, BYD, Nvidia, Infineon, Orocobre, Millennial Lithium, Bitcoin Group

Weiterhin stehen Aktien aus dem Bereich Elektromobilität im Fokus der Anleger. Tesla ist auf ein ...

Oliver Roth: Rekordhochs nicht gerechtfertigt - Märkte sehr sorglos

Sorglos, sehr sorglos, womöglich zu sorglos seien die Marktteilnehmer derzeit im schwächsten ...

Marktüberblick: Gold, Alibaba, Deutsche Telekom, ProSiebenSat.1

Live aus Frankfurt gibt Korrespondentin Viola Grebe außerdem einen Ausblick, wie der DAX zum ...

Maydorn: Orocobre - Neues Allzeithoch nur eine Frage der Zeit

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Tesla, BYD, Nvidia, Infineon, ...

DAX-Check: Leitindex ohne Bewegung - FED-Entscheid im Fokus

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco ...

Robert Halver: US-Konjunktur ist so stabil wie ein Ikea-Regal mit fehlender Schraube - Das ist von Yellen zu erwarten

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Robert Halver welcher Wahlausgang, ...

Tesla kann nicht liefern...

2016 bestellt - 2018 vermutlich da. Wer sein Haus mit einer Solaranlage von Tesla ausstattet, ...

Maydorn: Millennial Lithium - "Spekulation mit guter Wahrscheinlichkeit"

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Tesla, BYD, Nvidia, Infineon, ...

US-Markt: Euro/Dollar, Amazon, Mattel, T-Mobile US

Zudem gibt Franziska Schimke, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die ...

Gold-Experte Bußler: Crasht Gold auf 660 Dollar?

In seiner Sendung „Börse live – Gold spezial“ spricht der Experte diesmal unter anderem über ...

Goldexperte Bußler: Es geht um Ameisen, nicht um Zinsen

„Theoretisch könnte sich hier in diesem Bereich ein Doppeltop ausgebildet haben“, erklärt er ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Experte Zwermann: DAX - Diese Marken sind jetzt wichtig

Der Experte Chris Zwermann von Zwermann Financial blickt in dieser Sendung auf die Währungspaare ...

Goldexperte Bußler: Ein mehr als fader Beigeschmack

Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde ...

Christoph Zwermann: Flucht in Gold und Währungen - Aktienmarkt hält sich (noch)

Christoph Zwermann von Zwermann Financial sagt im Gespräch mit Antje Erhard, dass der Trump-Effekt ...

Gianni Hirschmüller: Dax leicht auf 8.000, Gold zurück auf 1.500

Hirschmüller in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas G. Scholz: "Wenn ich auf das ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Börsenlegende Heller: "12.000 DAX-Punkte sind drin."

Genau das sieht Gottfried Heller, Börsenlegende und Senior Partner der Fiduka Depotverwaltung, die ...