MDAX
20.622,00
+1,70 %
DAX
10.114,00
+2,72 %
EURO STOXX 50
3.021,00
+2,93 %
TecDAX
1.682,00
+0,54 %
Dow Jones
17.720,00
+1,32 %
Nasdaq 100
4.449,00
+2,17 %
S&P 500
2.078,00
+1,46 %
Nikkei 225
16.755,00
+1,39 %
Silber
16,24
-1,04 %
Gold
1.229,48
-1,66 %
Heating Oil
1,50
+1,29 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

BMW

(WKN: 519000, ISIN: DE0005190003)
Kurszeit: 22:25 Uhr
72,60 €   +1,60 | +2,25 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

18.05.

Autowerte unter Druck – Hot Stock mit Potenzial

Die in einigen Regionen der Welt jüngst unterdurchschnittliche Entwicklung der Aktien von Herstellern von Nicht-Basiskonsumgütern (Consumer Discretionary) könnte nur der Anfang gewesen sein, mehr »

Abspielen

11.05.

Volkswagen-Aktie mit Kaufsignal – Nordex-Zahlen liefern keine Impulse

Der Experte wirft außerdem einen Blick auf Volkswagen und Peugeot und analysiert die wichtigen Unterstützungen und Widerstände bei Paragon, Phoenix Solar und Nordex. Er benennt die nächsten mehr »

Abspielen

04.05.

Autowerte unter Druck – Nordex-Aktie mit Befreiungsschlag

Der Experte wirft außerdem einen Blick auf Volkswagen und Continental und analysiert die wichtigen Unterstützungen und Widerstände bei Paragon und Nordex. Er benennt die nächsten Kursziele und mehr »

Abspielen

03.05.

BMW, Daimler, Tesla, Commerzbank, Ströer, JinkoSolar, Nordex, Medigene

BMW enttäuscht und zieht die Aktie von Daimler mit nach unten. Sind das jetzt Kaufkurse oder sollte man sich von den deutschen Autowerten verabschieden? Die Antwort weiß Börsenexperte Alfred mehr »

Abspielen

29.04.

Diese Werte sind raus!

Das Derivate-Musterdepot verfolgt die Strategie, durch langfristige Investitionen in aussichtsreiche Anlagezertifikate sowie durch Ausnutzen kurzfristiger Trading-Chancen mit Hebelprodukten zum Erfolg mehr »

  Profil der BMW Aktie
 
Die BMW Group ist einer der größten deutschen Hersteller von Autos und Motorrädern. Unter dem Konzerndach sind die Marken BMW, Mini, Husqvarna und Rolls Royce angesiedelt. Im Markt positionieren sich die Münchener vor allem auf das Premiumsegment. Der Konzern ist operativ in drei Sparten Automobile, Motorräder und Finanzdienstleitstungen untergliedert. Letzterer Bereich umfasst die Teilbereiche Finanzierung und Leasing, Vermögensmanagement, Händlerfinanzierung und das Flottengeschäft. BMW verfügt über 17 Produktionsstätten in sechs Ländern und beschäftigte zum Jahresende 2011 mehr als 97.000 Mitarbeiter. Historisch gehen die Bayerischen Motoren Werke auf die Bayerischen Flugzeug-Werke (BFW) zurück, die bereits 1916 gegründet wurden. Dieses Datum gilt auch als Gründungsdatum von BMW. Der Einstieg in die Automobilproduktion erfolgte jedoch erst 1929 mit der Übernahme der Fahrzeugfabrik Eisenach. Finanzielle Schwierigkeiten führten in den 50er-Jahren beinahe zu einer Übernahme durch Daimler-Benz, die jedoch verhindert wurde. 1959 erfolgte der Einstieg des Industriellen Herbert Quandt bei BMW. Nach erfolgreicher Sanierung fand BMW zu alter Stärke zurück. 1994 übernahm BMW den britischen Autohersteller Rover mit den Marken Rover, MG, Mini und Land Rover. Mangels Erfolg haben die Münchener das Investment im Jahr 2000 wieder abgestoßen. 2003 erwarb BMW die Namensrechte an Rolls Royce und 2007 den schwedischen Motorradproduzenten Husqvarna.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
132,52 €
+3,13 %
142,05 €
+3,08 %
66,76 €
+2,87 %
87,50 €
+2,76 %
15,51 €
+2,65 %
16,12 €
+1,03 %
75,82 €
+0,91 %
114,72 €
+0,72 %
49,26 €
+4,94 %
16,21 €
+4,90 %
238,23 €
+1,64 %
21,33 €
+1,35 %
14,05 €
+1,32 %
40,24 €
-1,56 %
4,07 €
-2,07 %
18,74 €
-2,11 %
26,72 €
+4,14 %
99,15 €
+3,20 %
35,63 €
+2,85 %
55,94 €
+2,75 %
28,46 €
+2,18 %
27,53 €
-0,31 %
26,15 €
-0,38 %
11,90 €
-0,70 %
59,48 €
+4,71 %
14,70 €
+4,12 %
3,12 €
+3,90 %
15,51 €
+2,89 %
35,47 €
+2,78 %
24,19 €
-0,46 %
11,63 €
-0,59 %
21,70 €
-0,65 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Maydorns Meinung: Bayer, Deutsche Bank, Daimler, Nordex, Aixtron, Tesla, JinkoSolar, SolarEdge

Die Bayer-Aktie fällt nach der angekündigten Übernahme von Monsanto immer weiter. Ob sich jetzt ...

Tech-Experte Söllner: Kaufchance bei Apple, Kaufsignale bei Tesla-Profiteure Manz und KUKA

Am gestrigen Montag sorgte die taiwanische Wirtschaftszeitung Economic Daily Times für Entwarnung. ...

Dow Jones, Dax und Co: Das ist heute wichtig!

Zum Auftakt der neuen Handelswoche verbuchte der DAX leichte Verluste. Der DAX schloss bei 9.842 ...

Chris Zwermann: Rohstoffe, Aktien - alles fällt - starker Dollar - mehr Risiken

Der Dollar steigt - mit entsprechenden Auswirkungen auf die Rohstoffe und Aktienmärkte. Kurz: alles ...

DAX-Check: Wenige Impulse, aber...

Michael Schröder vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR analysiert den deutschen Leitindex unter ...

Marktprofi Salcher: Gold bald bei 1.400 Dollar?

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Oswald Salcher die heftigen ...

Zinserhöhung? Das Anti-Programm für den Goldpreis

Ob der Dollar weiter auf- oder doch abwerte, darüber sei der Markt unschlüssig. Für Gold sei eine ...

Robert Halver: "Die Politik muss endlich Ihre Hausaufgben machen"

Außerdem bespricht Johanna Claar mit Marktexperte Robert Halver von der Baader Bank die Erwartungen ...

Dollar-Stärke, Euro-Schwäche - Trader-Eldorado

Es sei nicht nur eine Euro-Schwäche, sagt Matthias Hüppe von der HSBC. Vielmehr lege der Dollar ...

Flatex Morning News: Unterhalb dieser DAX-Marke drohen Rückläufe

Aus charttechnischer Perspektive drohen unterhalb von 9.800 Punkten schnelle Rückläufe bis auf ...

Gold-Experte Bußler: Ist das der Startschuss?

Seiner Ansicht nach ist eine kurzfristige Prognose extrem schwierig. Und selbst mittelfristig ...

Bußlers Goldgrube: Das nächtliche Mysterium

Das alles ist spannend, dennoch bleibe ich bei der Meinung, dass vor dem Sonntag jegliche ...

Bußlers Goldgrube: „Hier braut sich etwas zusammen“

Zudem seien Anschlussverkäufe bei Gold bislang ausgeblieben. Interessant sei, dass immer mehr ...

Bußlers Goldgrube: Gold und Silber im Würgegriff der FED

„Ich glaube nach wie vor nicht an die große Zinswende in den vereinigten Staaten“, sagt Bußler ...

Bußlers Goldgrube: Crash bei Gold? Rallye bei Öl?

In der Sendung Bußlers Goldgrube erinnert er daran, dass das Short-Szenario nach wie vor am Laufen ...

Gold-Experte Bußler: Ein Fahrplan für die nächsten Wochen

Im Rahmen der Einzelaktien geht es einmal mehr um den weltgrößten Goldproduzenten Barrick Gold. ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Bußlers Goldgrube: Gold – die Überraschung 2015?

Wollen Sie mitdiskutieren oder Fragen stellen? Bußlers Goldgrube finden Sie jetzt auch auf ...

Bußlers Goldgrube: Barrick, Goldcorp und Yamana vor dem Comeback?

Wollen Sie mitdiskutieren oder Fragen stellen? Bußlers Goldgrube finden Sie jetzt auch auf ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...