MDAX
23.375,00
+0,17 %
DAX (RT)
11.795,00
+0,17 %
Euro Stoxx 50
3.320,50
+0,11 %
TecDAX
1.895,00
+0,08 %
DowJones
20.616,00
-0,03 %
Nasdaq 100
5.325,50
+0,48 %
S&P 500
2.350,25
+0,11 %
Nikkei 225
19.165,00
-0,67 %
Silber
18,05
-0,17 %
Gold
1.238,35
-0,13 %
Heating Oil
1,63
-0,18 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

BMW

(WKN: 519000, ISIN: DE0005190003)
Kurszeit: 21:13 Uhr
85,01 €   -0,62 | -0,73 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

17.02.

Immer mehr deutsche Unternehmensanleihen - Rekordsumme - hier sind die Konditionen

Französische und deutsche Unternehmensanleihen sind gefragt: Erstmals, so schätzt Moody's, könnten neue Papiere für über 100 Milliarden Euro begeben werden in Deutschland. Alleine die Nachfrage mehr »

Abspielen

09.02.

Autoabsatz in der EU steigt auf Neun-Jahres-Hoch

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Automobil- und Marktexperten Jürgen Pieper vom Bankhaus Metzler weshalb der Acea-Präsident Dieter Zetsche beim Ausblick so tief stapelt. mehr »

Abspielen

09.02.

General Motors Aktie überflügelt meiste deutsche Auto-Titel - wird 2017 holprig?

"Politische Entscheidungen wie der Brexit beeinflussten 2016 die Opel-Bilanz, wenngleich der Verlust kleiner geworden ist.", sagt Vivien Sparenberg von Vontobel. Die Frage sei nun, wie die Zahlen für mehr »

Abspielen

07.02.

DAX - Kunden der Flatex werden nervöser

Im Interview mit Moderatorin Cornelia Eidloth spricht Oswald Salcher außerdem über den Dow Jones, das Währungspaar Euro/US-Dollar und den Autobauer BMW. mehr »

Abspielen

25.01.

So gut waren die Voraussetzungen für den Dow schon lange nicht mehr

Außerdem geht es im Interview mit Moderator Marco Uome um die aktuelle Entwicklung beim DAX, beim Währungspaar Euro/Dollar und bei BMW. mehr »

  Profil der BMW Aktie
 
Die BMW Group ist einer der größten deutschen Hersteller von Autos und Motorrädern. Unter dem Konzerndach sind die Marken BMW, Mini, Husqvarna und Rolls Royce angesiedelt. Im Markt positionieren sich die Münchener vor allem auf das Premiumsegment. Der Konzern ist operativ in drei Sparten Automobile, Motorräder und Finanzdienstleitstungen untergliedert. Letzterer Bereich umfasst die Teilbereiche Finanzierung und Leasing, Vermögensmanagement, Händlerfinanzierung und das Flottengeschäft. BMW verfügt über 17 Produktionsstätten in sechs Ländern und beschäftigte zum Jahresende 2011 mehr als 97.000 Mitarbeiter. Historisch gehen die Bayerischen Motoren Werke auf die Bayerischen Flugzeug-Werke (BFW) zurück, die bereits 1916 gegründet wurden. Dieses Datum gilt auch als Gründungsdatum von BMW. Der Einstieg in die Automobilproduktion erfolgte jedoch erst 1929 mit der Übernahme der Fahrzeugfabrik Eisenach. Finanzielle Schwierigkeiten führten in den 50er-Jahren beinahe zu einer Übernahme durch Daimler-Benz, die jedoch verhindert wurde. 1959 erfolgte der Einstieg des Industriellen Herbert Quandt bei BMW. Nach erfolgreicher Sanierung fand BMW zu alter Stärke zurück. 1994 übernahm BMW den britischen Autohersteller Rover mit den Marken Rover, MG, Mini und Land Rover. Mangels Erfolg haben die Münchener das Investment im Jahr 2000 wieder abgestoßen. 2003 erwarb BMW die Namensrechte an Rolls Royce und 2007 den schwedischen Motorradproduzenten Husqvarna.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
120,21 €
+2,10 %
85,61 €
+2,05 %
13,47 €
+1,59 %
152,03 €
+0,38 %
106,33 €
+0,31 %
22,83 €
-1,17 %
18,24 €
-1,49 %
17,01 €
-1,54 %
9,75 €
+2,35 %
49,58 €
+1,11 %
38,89 €
+0,80 %
38,16 €
+0,79 %
43,29 €
+0,75 %
48,53 €
-1,28 %
24,20 €
-2,02 %
56,93 €
-2,60 %
34,08 €
+2,42 %
65,54 €
+2,25 %
72,40 €
+1,76 %
48,20 €
+1,62 %
32,20 €
+1,22 %
4,80 €
-1,36 %
28,89 €
-1,38 %
37,55 €
-1,70 %
35,23 €
+2,41 %
18,73 €
+2,04 %
17,71 €
+1,88 %
8,12 €
+1,49 %
18,33 €
+1,41 %
168,30 €
-1,58 %
2,78 €
-1,77 %
17,37 €
-1,84 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

TSI-Wochenupdate: Die Realperformance des TSI-Depots seit 2003

Dr. Dennis Riedl aus der TSI-Redaktion blickt voraus auf die kommende Handelswoche. Er erläutert ...

Goldexperte Bußler: „Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert“

In seiner Sendung spricht Bußler auch über einen weiteren heißen Sektor: den Uran-Sektor. ...

Palladium, Silber, Platin, Gold - So das Jahresranking 2017. Wer hält durch?

Gold startete 2017 gut mit schwachem Dollar und niedriger gewordenen Renditen der US-Staatsanleihen ...

Multi-Asset: „Wegen Trump an Gewinnmitnahmen denken“

„Absolute Return bedeutet, dass wir möglichst wenig Schwankungen erzielen und eine stetige ...

Zertifikate Aktuell - TecDax kurz vor dem Ausbruch

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Patrick Kesselhut von der Commerzbank ...

Maydorns Minute: Commerzbank, E.on, Tesla, Daimler, Nokia, Blackberry

Der rapide Kursverfall bei der Commerzbank wurde gestoppt. Gelingt der Aktie jetzt endlich die ...

Oliver Roth: US-Rallye läuft - Europas Börsen haben nur Aufholpotential, wenn...

Die Deregulierung der Banken und des Energiesektors sorge mit Blick in die Zukunft für weitere ...

Experte Strebin: Allianz mit starken Zahlen und Aktienrückkauf - das müssen Sie jetzt wissen

Strebin bleibt für die Aktie der Allianz optimistisch. Was genau ihn positiv stimmt, erfahren Sie ...

US-Markt: Dow Jones + Kraft, Square, AT&T, T-Mobile US, TripAdvisor, Priceline

Außerdem setzt sich Martin Weiß im Video mit Square, AT&T, T-Mobile US, TripAdvisor und ...

Immer mehr deutsche Unternehmensanleihen - Rekordsumme - hier sind die Konditionen

Französische und deutsche Unternehmensanleihen sind gefragt: Erstmals, so schätzt Moody's, ...

Gold-Experte Bußler: Ist das der Startschuss?

Seiner Ansicht nach ist eine kurzfristige Prognose extrem schwierig. Und selbst mittelfristig ...

Bußlers Goldgrube: Das nächtliche Mysterium

Das alles ist spannend, dennoch bleibe ich bei der Meinung, dass vor dem Sonntag jegliche ...

Bußlers Goldgrube: „Hier braut sich etwas zusammen“

Zudem seien Anschlussverkäufe bei Gold bislang ausgeblieben. Interessant sei, dass immer mehr ...

Bußlers Goldgrube: Gold und Silber im Würgegriff der FED

„Ich glaube nach wie vor nicht an die große Zinswende in den vereinigten Staaten“, sagt Bußler ...

Bußlers Goldgrube: Crash bei Gold? Rallye bei Öl?

In der Sendung Bußlers Goldgrube erinnert er daran, dass das Short-Szenario nach wie vor am Laufen ...

Gold-Experte Bußler: Ein Fahrplan für die nächsten Wochen

Im Rahmen der Einzelaktien geht es einmal mehr um den weltgrößten Goldproduzenten Barrick Gold. ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Bußlers Goldgrube: Gold – die Überraschung 2015?

Wollen Sie mitdiskutieren oder Fragen stellen? Bußlers Goldgrube finden Sie jetzt auch auf ...

Bußlers Goldgrube: Barrick, Goldcorp und Yamana vor dem Comeback?

Wollen Sie mitdiskutieren oder Fragen stellen? Bußlers Goldgrube finden Sie jetzt auch auf ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...