MDAX
26.684,00
-0,42 %
DAX (RT)
12.803,50
-0,41 %
Euro Stoxx 50
3.457,00
-0,42 %
TecDAX
2.840,75
-0,46 %
DowJones
24.874,00
-0,48 %
Nasdaq 100
7.209,00
-0,59 %
S&P 500
2.762,75
-0,42 %
Nikkei 225
22.595,00
-0,51 %
Silber
16,50
-0,06 %
Gold
1.279,65
+0,06 %
Heating Oil
2,13
+2,01 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Bilfinger

(WKN: 590900, ISIN: DE0005909006)
Kurszeit: 21:48 Uhr
45,34 €   -1,06 | -2,28 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

10.01.

DAX mit fünftem Gewinntag in Folge / Marktidee

Marktidee: Bilfinger Anleger von Bilfinger haben schwere Zeiten hinter sich. In den vergangenen Jahren verschreckte der Konzern die Märkte immer wieder mit Gewinnwarnungen. Das spiegelte sich auch mehr »

Abspielen

24.08.

Kandidaten für den MDAX-Aufstieg - Früher Einstieg verbessert Renditechance

Wenn die Deutsche Börse am 5. September über den MDAX entscheidet, wird es eng für die Wackelkandidaten Billiger, Deutsche Pfandbriefbank und Rational. Die Aufsteiger profitieren meist im Vorfeld mehr »

Abspielen

11.04.

Dow Jones, Tesla, Nvidia, Bilfinger, Lufthansa und DAX

Weitere Themen im Morning Briefing mit Markus Horntrich, Chefredakteur von DER AKTIONÄR: Nvidia, Bilfinger, Lufthansa und natürlich darf auch der Blick auf DAX und Dow nicht fehlen. mehr »

Abspielen

06.04.

Die positiven Vorzeichen dominieren

Dr. Dennis Riedl, leitender Redakteur der erfolgreichen Börsendienste „TSI USA“ und „TSI Gold“, blickt voraus auf die kommende Handelswoche. Er erläutert zunächst, ob aus TSI-Sicht mehr »

Abspielen

20.03.

Bilfinger - Chance auf Wiederaufnahme des Aufwärtstrends

Sehen Sie sich auch die komplette Sendung an. Dort geht es auch um Koenig & Bauer, Sixt, Verbio und QSC. Das Interview finden Sie HIER. mehr »

  Profil der Bilfinger Aktie
 
Bilfinger Berger ist ein in Mannheim ansässiges Engineering- und Dienstleistungsunternehmen. Der international tätige Konzern bedient dabei die Geschäftsfelder Industrial Services, Power Services, Building and Facility Services, Construction und Concessions.
Im Bereich Industrial Services bietet Bilfinger Berger Leistungen zur Errichtung, Instandhaltung und Modernisierung von Industrieanlagen vor allem für die Branchen Öl und Gas, Raffinerien und Petrochemie, Chemie und Agrochemie, Pharma, Nahrungs- und Genussmittel, Energieerzeugung sowie Stahl und Aluminium an. Im Segment Power Services bündelt der Konzern die Wartung, Instandhaltung, Wirkungsgradsteigerung und Lebensdauerverlängerung sowie die Herstellung und Montage von Komponenten, insbesondere Kessel und Hochdruckrohrleitungen, von Kraftwerken. Zum Geschäftsfeld Building and Facility Services gehören technische, kaufmännische und infrastrukturelle Immobiliendienstleistungen in Europa, den USA und den MENA-Ländern sowie der Hochbau in Deutschland. Planung, Erstellung, Pflege und Bewirtschaftung von Gebäuden erfolgen konsequent nach dem Lebenszyklusansatz. Der Bereich Construction umfasst bei Bilfinger Berger die Planung und Durchführung von Ingenieurbauleistungen. Schwerpunkte sind Tunnelbau, Brückenbau, Verkehrswegebau, Ingenieurwasserbau, Vorspanntechnik, Stahlbau und Spezialtiefbau. In der Sparte Concessions realisiert und betreibt Bilfinger Berger als privater Partner der öffentlichen Hand Verkehrswege und Immobilien.
Ursprünglich entstand Bilfinger Berger unter Einflussnahme der Dresdner Bank aus den Unternehmen Grün & Bilfinger AG, Julius Berger Tiefbau AG und der Berlinischen Boden-Gesellschaft. In den vergangenen Jahren hat sich der Konzern jedoch mehr und mehr auf den baunahen Dienstleistungsbereich konzentriert. Das Geschäft gilt als weniger konjunktursensibel. Zudem winken höhere Margen. An der Spitze des Konzerns steht der ehemalige hessische Ministerpräsident Roland Koch.

Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
224,60 €
-0,58 %
30,28 €
-0,69 %
9,49 €
-0,85 %
41,09 €
-0,96 %
76,22 €
-1,12 %
68,66 €
-2,44 %
75,50 €
-2,53 %
86,17 €
-2,63 %
15,10 €
+3,43 %
95,50 €
+2,30 %
98,45 €
+2,07 %
22,26 €
+1,74 %
15,42 €
+0,82 %
61,95 €
-2,59 %
12,37 €
-2,60 %
12,81 €
-2,77 %
42,14 €
+1,10 %
18,85 €
+0,27 %
37,70 €
+0,19 %
45,68 €
+0,09 %
71,14 €
+0,03 %
22,51 €
-2,26 %
32,86 €
-2,84 %
113,45 €
-2,87 %
96,75 €
+5,68 %
166,20 €
+1,47 %
0,08 €
+1,27 %
6,30 €
+0,96 %
10,58 €
+0,76 %
46,70 €
-2,81 %
10,27 €
-3,20 %
99,35 €
-3,64 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Schröders Nebenwerte-Watchlist: High-Tech im Fokus

Schröder verrät im Gespräch mit Marco Uome, wie er die vorgestellten Unternehmen einschätzt und ...

Marktüberblick: Dow Jones, DAX, Gold, JD.com, Adyen, Evotec, Nordex

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die ...

DAX-Check: Es besteht noch kein Grund zur Panik...

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco ...

Jochen Stanzl: Seitwärts ins Sommerloch?

...die Wall Street ist dem DAX nicht gefolgt. Und so wurden wohl viele auf dem falschen (LONG)-Fuß ...

US-Markt: Dow Jones, JD.com, Twitter, Disney, Baidu

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, kennt die Indikationen für den ...

Ideas Daily TV: EZB legt starke Woche hin / Marktidee: Gold

Marktidee: Gold Der Goldpreis weist seit dem Korrekturtief vom Dezember 2016 einen intakten ...

OPEC - weniger Einfluss - mehr Öl?

Patrick Kesselhut von der Commerzbank sagt im Gespräch mit Antje Erhard, dass Analysten derzeit ...

Maydorns Meinung: Dow Jones, DAX, Volkswagen, Tesla, BYD, Adyen, Wirecard, Netflix

In dieser Ausgabe geht es um den Dow Jones, den DAX, Volkswagen, Tesla, BYD, Adyen, Wirecard und ...

Goldexperte Bußler: Das war knapp

Gestern konnten die Bären den ersten Ausbruchsversuch sowohl bei Gold als auch bei Silber abwehren. ...

Trading-Tipp: Société Générale - Neues massives Verkaufsignal

Der Streit in der Union und die damit einhergehende Schwäche von Angela Merkel belastet heute den ...

Goldexperte Bußler: Ein erster Schritt aus dem Tal

Die große Frage sei: Ist noch ein neues Tief drin oder schaffen es die Edelmetalle, weiter Käufer ...

Gold-Experte Bußler: Crasht Gold auf 660 Dollar?

In seiner Sendung „Börse live – Gold spezial“ spricht der Experte diesmal unter anderem über ...

Jahresausblick 2018 mit Heiko Thieme: 15.000 Punkte zumindest im Blick

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Heiko Thieme weshalb er von dem derzeitigen Boom ...

Goldexperte Bußler: Es geht um Ameisen, nicht um Zinsen

„Theoretisch könnte sich hier in diesem Bereich ein Doppeltop ausgebildet haben“, erklärt er ...

Experte Zwermann: DAX - Diese Marken sind jetzt wichtig

Der Experte Chris Zwermann von Zwermann Financial blickt in dieser Sendung auf die Währungspaare ...

Trendfolger Proffe: Superbowl - Spielwiese für Megatrends

Nike, Texas Roadhouse und Mastercard profitieren enorm vom Superbowl. Bei allen drei Aktien sieht ...

Maydorns Meinung: DAX, Dow Jones, Infineon, Deutsche Bank, Tesla, BYD, Millennial Lithium, Medigene, Bitcoin Group

Der DAX startete mit einem kräftigen Minus in den Dienstag, befindet sich aber schon wieder auf ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Goldexperte Bußler: Ein mehr als fader Beigeschmack

Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde ...