MDAX
26.806,00
+1,18 %
DAX (RT)
12.728,50
+1,28 %
Euro Stoxx 50
3.474,00
+0,65 %
TecDAX
2.868,75
+0,99 %
DowJones
25.122,00
+0,20 %
Nasdaq 100
7.408,00
+1,42 %
S&P 500
2.810,50
+0,57 %
Nikkei 225
22.860,00
+0,90 %
Silber
15,61
-1,27 %
Gold
1.227,78
-1,03 %
Heating Oil
2,08
+1,12 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Bertrandt

(WKN: 523280, ISIN: DE0005232805)
Kurszeit: 16:34 Uhr
81,30 €   +1,00 | +1,25 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

18.04.

Neuen Megatrend Industrie 4.0 ins Depot - JETZT

Es kostet viel, aber es werde viele Prozesse in der Produktion erleichtern -und vor allem schneller machen. Und davon profitieren alle: Unternehmen - wie auch die Anleger. Schon jetzt. Heiko Geiger mehr »

Abspielen

15.12.

Zulieferer machen die Pace 2016!

Zulieferer statt Hersteller: "Mit den neuen Technologien wie autonomes Fahren haben die Zulieferer wie Bertrandt und Hella 2016 Potential.", sagt Jürgen Pieper vom Bankhaus Metzler. Auch und gerade mehr »

Abspielen

15.10.

Geht da noch was? Da geht noch was!

Unter anderem geht es um Aixtron, Drillisch, ProSiebenSat.1 Media und Bertrandt. Eine charttechnische Analyse bekommen Sie im Video. mehr »

Abspielen

15.10.

Geht da noch mehr?

Die Analysten glauben das zumindest: Das Analysehaus Warburg Research beispielsweise hat die Einstufung für Bertrandt auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 140 Euro belassen. Der mehr »

Abspielen

08.10.

11.000 im DAX bis Jahresende!

Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR blickt auf die weitere Entwicklung des Leitindex und fasst in dieser Ausgabe die Neuerungen der Aktien von Apple, Vonovia, Sixt und Bertrandt im mehr »

  Profil der Bertrandt Aktie
 
Die Bertrandt AG ist ein europaweit führender Anbieter von Ingenieurdienstleistungen für die Fahrzeug- und Luftfahrtindustrie. Das in Ehningen ansässige Unternehmen übernimmt Entwicklungs- und Konstruktionsaufgaben für Autohersteller wie Audi, BMW, PSA Peugeot Citroën, Ford, Daimler, Opel, Porsche, Renault, Saab, SEAT und VW sowie für bedeutende Systemlieferanten wie Bosch, Hella und SAL. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der ersten Idee über die Konstruktion bis hin zum Serienanlauf. Abgerundet wird das Leistungsportfolio durch Zentren für Prototypenbau und Versuche. An rund 38 Standorten (Stand 2011) im In- und Ausland konstruiert Bertrandt komplexe Komponenten für Karosserie, Innenraum, Motor und Fahrwerk bis hin zu Getrieben und Aggregaten. Hinzu kommen Entwicklungsleistungen für die Luftfahrtindustrie. Gegründet wurde die Firma im Jahr 1974 von Harry Bertrandt im schwäbischen Möglingen. Ende der 70er-Jahre erfolgte der Einstieg in die Automobilentwicklung. Nach dem Management-Buy-Out durch Dietmar Bichler und Heint Kenkmann im Jahr 1993 ging Bertrandt 1996 an die Börse. 1997 erfolgte der Segmentwechsel vom Geregelten Markt in den neu gegründeten Neuen Markt. Im Jahr 2000 gelang Bertrandt der Einstieg in die Luftfahrtentwicklung, 2007 erfolgte die weitere Expansion in neue Branchen wie Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
22,42 €
+8,31 %
79,40 €
+3,28 %
184,40 €
+2,07 %
83,20 €
+1,86 %
68,52 €
+1,15 %
217,10 €
-0,32 %
20,53 €
-0,44 %
13,69 €
-0,47 %
43,07 €
+3,48 %
33,12 €
+3,24 %
67,55 €
+2,27 %
65,95 €
+2,17 %
15,25 €
+2,01 %
49,40 €
-1,30 %
37,19 €
-1,37 %
3,55 €
-1,69 %
31,10 €
+4,29 %
30,28 €
+4,23 %
51,65 €
+4,13 %
493,00 €
+3,25 %
39,55 €
+2,94 %
33,95 €
-1,05 %
29,96 €
-1,06 %
62,50 €
-1,57 %
57,30 €
+5,33 %
12,98 €
+3,35 %
107,10 €
+2,78 %
10,05 €
+2,60 %
118,50 €
+2,60 %
15,02 €
-1,96 %
5,84 €
-2,34 %
42,05 €
-2,55 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Maydorns Meinung: BYD, Tesla, Netflix, Amazon, Deutsche Bank, Bank of America

In dieser Ausgabe geht es um BYD, Tesla, Netflix, Amazon, die Deutsche Bank und die Bank of ...

Marktüberblick: Dow Jones, DAX, Netflix, Amazon, Tesla, Facebook, Deutsche Bank

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die ...

DAX-Check: Leitindex dürfte noch einige Zeit konsolidieren

Worauf es für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann in der täglichen DAX-Analyse mit ...

Schröders Nebenwerte-Watchlist: Hier tut sich einiges!

Schröder verrät im Gespräch mit Marco Uome, wie er die vorgestellten Unternehmen einschätzt und ...

Börsenpunk: Schweizer Aktien - alles andere als neutral

Während in den vergangenen Wochen in Russland viele junge Menschen einem Ball hinterherjagten, war ...

US-Markt: Dow Jones, Bitcoin, Öl, Bank of America, Netflix, Tesla

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, kennt die Indikationen für den ...

Maydorns Meinung: Deutsche Bank, BMW, Daimler, Geely, BYD, Tesla, Nordex

In dieser Ausgabe geht es um Deutsche Bank, BMW, Daimler, Geely, BYD, Tesla und Nordex. Die ...

Maydorn: Trotz Kursmisere - BYD langfristig interessant

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Tesla, Netflix, Amazon, die ...

US-Markt: Dow Jones, Bitcoin, Netflix, Disney, AT&T, Wal-Mart, Microsoft

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, kennt die Indikationen für den ...

Christoph Schmidt: Netflix gut - aber nicht gut genug - Phantasie außerhalb der USA

Christoph Schmidt von Fegra Capital sieht eine gewisse Marktsättigung vor allem auf dem ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Goldexperte Bußler: Ein mehr als fader Beigeschmack

Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde ...

Christoph Zwermann: Flucht in Gold und Währungen - Aktienmarkt hält sich (noch)

Christoph Zwermann von Zwermann Financial sagt im Gespräch mit Antje Erhard, dass der Trump-Effekt ...

Trendfolger Proffe: Autozulieferer - einmalige Kaufgelegenheit nach Rücksetzer

Außerdem blickt der Trendfolger auf die Aktie von Continental. Conti stellt sich gerade für die ...

Gianni Hirschmüller: Dax leicht auf 8.000, Gold zurück auf 1.500

Hirschmüller in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas G. Scholz: "Wenn ich auf das ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Börsenlegende Heller: "12.000 DAX-Punkte sind drin."

Genau das sieht Gottfried Heller, Börsenlegende und Senior Partner der Fiduka Depotverwaltung, die ...

Zwermann: "DAX ist stark überkauft! Dynamik lässt jetzt nach"

Zwermann erläutert neben der weiteren DAX-Entwicklung auch spannende Korrelationen zwischen DAX, ...

Bußlers Goldgrube: "Es fehlt die Panik"

"All das hat dazu geführt, dass Gold in der vergangenen Woche ein Comeback starten konnte", sagt ...