MDAX
26.308,00
+0,24 %
DAX (RT)
13.067,00
+0,47 %
Euro Stoxx 50
3.624,50
+0,40 %
TecDAX
2.536,00
+0,71 %
DowJones
23.078,00
+0,24 %
Nasdaq 100
6.128,00
+0,11 %
S&P 500
2.562,75
+0,15 %
Nikkei 225
21.410,00
+0,19 %
Silber
16,96
-0,41 %
Gold
1.279,90
-0,41 %
Heating Oil
1,81
+0,50 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

BASF

(WKN: BASF11, ISIN: DE000BASF111)
Kurszeit: 12:56 Uhr
90,01 €   +0,62 | +0,69 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

13.10.

13.000 - und jetzt?

"Eine ganz schnelle Beschleunigung nach oben erwarte ich nicht", so Peeters im Interview mit Moderatorin Viola Grebe. Mittelfristig sei seiner Ansicht nach ein realistisches Szenario z.B., dass der mehr »

Abspielen

13.10.

Bitcoin, JP Morgan, DAX, BASF, Zalando

Live aus Frankfurt gibt Korrespondentin Franziska Schimke außerdem einen Ausblick, wie der DAX zum Handelsstart erwartet wird. mehr »

Abspielen

10.10.

Bei BASF auf Rücksetzer warten

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um den Ölpreis, Repsol und Shell. Das komplette Interview finden Sie hier. mehr »

Abspielen

09.10.

Ölpreis, Repsol, Shell und BASF in der Analyse

Der Experte analysiert im Gespräch mit Moderator Marco Uome die Werte sowohl aus fundamentaler als auch aus charttechnischer Sicht. mehr »

Abspielen

25.09.

Höherer Ölpreis spielt BASF in die Karten

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um den Ölpreis, Shell und Gazprom. Das komplette Interview finden Sie hier. mehr »

  Profil der BASF Aktie
 
BASF ist der nach Umsatz und Marktkapitalisierung größte Chemiekonzern der Welt. Die Produktpalette des Unternehmens umfasst hoch veredelte Chemikalien, Kunststoffe, Veredelungsprodukte sowie Pflanzenschutzmittel und Öle und Gase. Das Unternehmen arbeitet strikt nach dem von dem Gründer Friedrich Engelhorn eingeführten Verbund-Prinzip nach dem Motto "Chemie, die verbindet - für eine nachhaltige Zukunft". Die einzelnen Produktionen sollen aufeinander aufbauen, die Produkte und Reststoffe der einen Fabrik als Rohstoffe in der nächsten Anlage dienen. Weltweit sind etwa 111.000 Mitarbeiter in mehr als 80 Ländern bei BASF beschäftigt. Der Hauptsitz des Chemieriesen befindet sich in Ludwigshafen am Rhein. Insgesamt betreibt der Konzern über 390 Produktionsstandorte weltweit. Im Rahmen der Strategieentwicklung hat BASF klare Ziele definiert, die bis 2020 erreicht werden sollen. Ausgehend vom Basisjahr 2010 rechnet der Konzern damit, dass die weltweite Chemieproduktion um durchschnittlich vier Prozent pro Jahr wachsen wird. Dabei will BASF zwei Prozentpunkte über der globalen Chemieproduktion wachsen und damit bis 2020 ein Umsatzwachstum von durchschnittlich sechs Prozent pro Jahr erzielen. Unter den genannten Rahmenbedingungen soll sich der Umsatz bis 2015 auf circa 85 Milliarden Euro und bis 2020 auf circa 115 Milliarden Euro erhöhen. Die Ertragskraft soll ebenfalls weiter gesteigert werden - im Jahr 2015 wird ein EBITDA von etwa 15 Milliarden Euro und im Jahr 2020 von rund 23 Milliarden Euro angestrebt.

Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
30,31 €
+1,87 %
37,74 €
+1,19 %
94,44 €
+1,18 %
82,30 €
+1,13 %
69,31 €
+1,01 %
118,68 €
-0,27 %
190,62 €
-0,33 %
174,38 €
-0,47 %
11,08 €
+4,26 %
9,61 €
+3,91 %
13,35 €
+2,34 %
22,00 €
+2,18 %
116,70 €
+1,48 %
64,91 €
-0,34 %
4,56 €
-0,39 %
28,65 €
-0,42 %
122,28 €
+1,90 %
58,53 €
+1,26 %
67,67 €
+1,23 %
58,63 €
+1,22 %
14,80 €
+1,19 %
12,50 €
-0,79 %
16,82 €
-0,87 %
43,09 €
-1,43 %
19,88 €
+1,75 %
83,14 €
+1,58 %
18,53 €
+1,57 %
13,35 €
+1,53 %
27,60 €
+1,29 %
76,41 €
-1,45 %
143,70 €
-1,58 %
76,46 €
-1,76 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Maydorns Meinung: DAX, Infineon, Bitcoin Group, Nordex, JinkoSolar, Evotec, Medigene, Millennial Lithium

Die Marke von 13.000 Punkten stellt sich beim DAX als außerordentlich hartnäckig heraus. Aber wenn ...

30 Jahre Black Monday - Kann das wieder passieren?

Unvorstellbar ist das heute, was der Börsenprofi Fidel Helmer vom Black Monday 1987 erzählt! 1500 ...

Robert Halver: Aktien statt Zinsen (auch wenn die Bäume nicht mehr in den Himmel wachsen)

Geht noch mehr bei Schlusskurs über 13000? Liefert die Berichtssaison, was die Märkte seit ...

Maydorn: Aktuell eher auf Medigene als auf Evotec setzen

Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Darin geht es außerdem um den DAX, Infineon, Bitcoin ...

Trading-Tipp: Netflix - Chart wie aus dem Bilderbuch

Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren ...

Maydorn: Haben zwei der besten Börsenmonate vor uns

Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Darin geht es außerdem um Infineon, Bitcoin Group, ...

Marktüberblick: Bitcoin, IBM, Netflix, DAX, SAP, Zalando

Live aus Frankfurt gibt Korrespondentin Viola Grebe außerdem einen Ausblick, wie der DAX zum ...

Palladium über 1000 US-Dollar - Gold über 1300 US-Dollar - Ausgereizt?

Aktien-Hausse, plus Rohstoff-Rallye, das liege an der guten Konjunktur, sagte Michael Blumenroth von ...

US-Markt: Dow Jones, Netflix, Ebay, Toys´R´Us

Ausserdem gibt Franziska Schimke, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die ...

Marion Schlegel: BB Biotech, Ionis und Novo Nordisk in der Analyse

Wie Sie als Anleger auf die aktuellen Meldungen reagieren sollten und wie sich die angesprochenen ...

Gold-Experte Bußler: Crasht Gold auf 660 Dollar?

In seiner Sendung „Börse live – Gold spezial“ spricht der Experte diesmal unter anderem über ...

Goldexperte Bußler: Es geht um Ameisen, nicht um Zinsen

„Theoretisch könnte sich hier in diesem Bereich ein Doppeltop ausgebildet haben“, erklärt er ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Experte Zwermann: DAX - Diese Marken sind jetzt wichtig

Der Experte Chris Zwermann von Zwermann Financial blickt in dieser Sendung auf die Währungspaare ...

Goldexperte Bußler: Ein mehr als fader Beigeschmack

Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde ...

Christoph Zwermann: Flucht in Gold und Währungen - Aktienmarkt hält sich (noch)

Christoph Zwermann von Zwermann Financial sagt im Gespräch mit Antje Erhard, dass der Trump-Effekt ...

Trendfolger Proffe: Autozulieferer - einmalige Kaufgelegenheit nach Rücksetzer

Außerdem blickt der Trendfolger auf die Aktie von Continental. Conti stellt sich gerade für die ...

Gianni Hirschmüller: Dax leicht auf 8.000, Gold zurück auf 1.500

Hirschmüller in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas G. Scholz: "Wenn ich auf das ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...