MDAX
26.438,00
+0,02 %
DAX (RT)
12.240,50
+0,00 %
Euro Stoxx 50
3.379,50
+0,06 %
TecDAX
2.889,75
+0,18 %
DowJones
25.690,00
+0,40 %
Nasdaq 100
7.380,00
+0,11 %
S&P 500
2.852,25
+0,33 %
Nikkei 225
22.285,00
-0,25 %
Silber
14,66
-0,07 %
Gold
1.177,50
+0,16 %
Heating Oil
2,10
+0,19 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

BASF

(WKN: BASF11, ISIN: DE000BASF111)
Kurszeit: 21:46 Uhr
78,03 €   +0,43 | +0,55 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

01.06.

Handelskrieg belastet DAX / Marktidee

Marktidee: BASF Die BASF-Aktie hatte im Jahr 2008 bei 17,81 Euro ein zyklisches Tief ausgebildet und bewegt sich hiervon ausgehend in einem langfristigen Aufwärtstrend. Im Januar dieses Jahres mehr »

Abspielen

05.03.

Gute Aussichten für BASF

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um den Ölpreis, Royal Dutch Shell und Gazprom. Das komplette Interview finden Sie hier. mehr »

Abspielen

05.03.

Das ist jetzt im Öl-Sektor wichtig

Der Experte analysiert im Gespräch mit Moderator Marco Uome die Werte sowohl aus fundamentaler als auch aus charttechnischer Sicht. mehr »

Abspielen

02.03.

Dax - 12.000 und drunter - Trump schürt Handelskrieg

Außerdem besprechen Johanna Claar und Viola Grebe bei einem starken und bitter nötigen Kaffee die Zahlen der Einzelwerte und was Sie in der kommenden Woche erwartet. mehr »

  Profil der BASF Aktie
 
BASF ist der nach Umsatz und Marktkapitalisierung größte Chemiekonzern der Welt. Die Produktpalette des Unternehmens umfasst hoch veredelte Chemikalien, Kunststoffe, Veredelungsprodukte sowie Pflanzenschutzmittel und Öle und Gase. Das Unternehmen arbeitet strikt nach dem von dem Gründer Friedrich Engelhorn eingeführten Verbund-Prinzip nach dem Motto "Chemie, die verbindet - für eine nachhaltige Zukunft". Die einzelnen Produktionen sollen aufeinander aufbauen, die Produkte und Reststoffe der einen Fabrik als Rohstoffe in der nächsten Anlage dienen. Weltweit sind etwa 111.000 Mitarbeiter in mehr als 80 Ländern bei BASF beschäftigt. Der Hauptsitz des Chemieriesen befindet sich in Ludwigshafen am Rhein. Insgesamt betreibt der Konzern über 390 Produktionsstandorte weltweit. Im Rahmen der Strategieentwicklung hat BASF klare Ziele definiert, die bis 2020 erreicht werden sollen. Ausgehend vom Basisjahr 2010 rechnet der Konzern damit, dass die weltweite Chemieproduktion um durchschnittlich vier Prozent pro Jahr wachsen wird. Dabei will BASF zwei Prozentpunkte über der globalen Chemieproduktion wachsen und damit bis 2020 ein Umsatzwachstum von durchschnittlich sechs Prozent pro Jahr erzielen. Unter den genannten Rahmenbedingungen soll sich der Umsatz bis 2015 auf circa 85 Milliarden Euro und bis 2020 auf circa 115 Milliarden Euro erhöhen. Die Ertragskraft soll ebenfalls weiter gesteigert werden - im Jahr 2015 wird ein EBITDA von etwa 15 Milliarden Euro und im Jahr 2020 von rund 23 Milliarden Euro angestrebt.

Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
78,60 €
+1,89 %
108,55 €
+1,64 %
9,50 €
+0,65 %
112,10 €
+0,36 %
23,19 €
+0,26 %
21,23 €
-1,26 %
76,68 €
-1,26 %
19,36 €
-1,43 %
178,95 €
+1,91 %
45,76 €
+1,82 %
87,80 €
+1,33 %
30,32 €
+1,13 %
66,30 €
+0,84 %
32,56 €
-1,93 %
10,22 €
-2,25 %
119,00 €
-3,09 %
29,22 €
+2,74 %
96,50 €
+2,14 %
25,18 €
+1,98 %
42,80 €
+1,18 %
114,10 €
+1,06 %
23,14 €
-1,87 %
38,85 €
-1,97 %
120,05 €
-2,16 %
0,14 €
+24,75 %
110,50 €
+4,15 %
189,80 €
+4,06 %
10,43 €
+2,36 %
657,50 €
+2,33 %
42,40 €
-2,97 %
12,77 €
-3,40 %
58,60 €
-3,93 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Goldexperte Bußler: Zwischen Frustration und Verzweiflung

Viele Anleger sind in den vergangenen Tagen von deutlichen Kursverlusten überrascht worden. ...

Marion Schlegel: Bayer, Evotec und MorphoSys - das müssen Sie aktuell wissen

Heute geht es um Bayer, Evotec und MorphoSys. Wie Sie als Anleger auf die aktuellen Meldungen ...

Marktüberblick: Dow Jones, DAX, Nvidia, JD.com, Bayer, Wirecard

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die ...

Jochen Stanzl: Oberflächliche Erholung - fragile Lage - Achtung, Euro und EM-Währungen

Der DAX rund 20 Prozent vom Allzeithoch weg, der Dow ganz dicht dran. Der Euro verliert Vertrauen ...

DAX-Check: Die Unentschlossenheit ist zurück

Worauf es für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann in der täglichen DAX-Analyse mit ...

Maydorns Meinung: Tesla, BYD, Bayer, Nordex, JinkoSolar, Evotec, Medigene

In dieser Ausgabe geht es um Tesla, BYD, Bayer, Nordex, JinkoSolar, Evotec und Medigene. Will ...

Schlegel: Bei Evotec passt fundamental alles

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Bayer und MorphoSys. Das ...

Schlegel: Bayer - noch viel Luft nach unten

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Evotec und MorphoSys. Das ...

GKFX Market Insight: Herbe Verluste in vielen Asset-Klassen - Zeit für den Einstieg?

Ein Boden im DAX, Ruhe im Euro zum Dollar nach den turbulenten Tagen? Wahrscheinlich nicht, sagt ...

Die X-perten (17.08.): Zwölf Mio. Prozent mit Amazon - wie geht das?

Hand aufs Herz: Wer von uns hat nicht schon mal etwas bei Amazon bestellt? Und wer von uns hatte ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Goldexperte Bußler: Ein mehr als fader Beigeschmack

Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde ...

Christoph Zwermann: Flucht in Gold und Währungen - Aktienmarkt hält sich (noch)

Christoph Zwermann von Zwermann Financial sagt im Gespräch mit Antje Erhard, dass der Trump-Effekt ...

Trendfolger Proffe: Autozulieferer - einmalige Kaufgelegenheit nach Rücksetzer

Außerdem blickt der Trendfolger auf die Aktie von Continental. Conti stellt sich gerade für die ...

Gianni Hirschmüller: Dax leicht auf 8.000, Gold zurück auf 1.500

Hirschmüller in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas G. Scholz: "Wenn ich auf das ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Börsenlegende Heller: "12.000 DAX-Punkte sind drin."

Genau das sieht Gottfried Heller, Börsenlegende und Senior Partner der Fiduka Depotverwaltung, die ...

Zwermann: "DAX ist stark überkauft! Dynamik lässt jetzt nach"

Zwermann erläutert neben der weiteren DAX-Entwicklung auch spannende Korrelationen zwischen DAX, ...

Bußlers Goldgrube: "Es fehlt die Panik"

"All das hat dazu geführt, dass Gold in der vergangenen Woche ein Comeback starten konnte", sagt ...